kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Halbstarke verüben Feuerwerk-Anschlag auf Londoner Polizeiauto 10. November 2014

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 22:36

Mit Schrecken wird beobachtet, wie ein paar Halbstarke bzw. Rowdys  einen Feuerwerk-Anschlag auf ein Polizeiauto starten!

 

 

In einem Filmmaterial einer Überwachungskamera sieht man, wie die Jugendlichen bis zu einer Entfernung von ca. 100 m warten, bevor sie die Raketen anzünden und auf die Windschutzscheibe zielen. Auf einer Überwachungskamera wurde festgehalten, wie eine Gruppe von Halbstarken  einen erschreckenden Raketenangriff auf ein Polizeiauto durchführten. Das Filmmaterial zeigt eine große Menschenansammlung in einer Wohnstraße, die mit Feuerwerk ausgestattet waren.

 

 

PAY-Copmain

In the notorious Islamic NO-GO zone of Tower Hamlets in East London

 

 

Ein Polizeiauto fährt langsam, nachdem der Alarm ausgelöst wurde,  um ca. 01:00 Uhr zu ihnen. Die Jugendlichen warten bis zu einer Entfernung von ca. 100 m, bevor sie das Feuerwerk anzünden und auf die Windschutzscheibe zielen. Der Streifenwagen verschwindet hinter bunten Explosionen. Ein weiteres Auto, das in der Nähe parkte, wird auch durch Feuerwerkskörper getroffen, als der Fahrer zu fliehen versucht. Nach ein paar Sekunden geht einer von der Gruppe auf das Auto zu und startet eine Rakete, die die Windschutzscheibe trifft.

 

Die Menschenmenge zieht sich zurück, da der Streifenwagen durch den Rauch auf sie zufährt, aber nicht in der Lage ist,  die Jugendlichen wegen der Poller zu verfolgen, weil sie in eine schmale Gasse flüchten. Sie gruppieren sich nun neu und zünden noch  mehr Feuerwerk. Niemand wurde um ca. 01:00 Uhr bei dem Zwischenfall in Tower Hamlets, East London, am vergangenen Sonntag verletzt. Die Nachricht kommt, nachdem Berichte am Donnerstag erschienen, dass eine Bande in Schottland industriell gefertigtes  Feuerwerk benutzte, um eine Polizeistation in Edinburgh anzugreifen. Mehr als zwei Dutzend Beamte in Kampfausrüstung wurden herbeigerufen, als eine Bande von 20 Jugendlichen ein Feuerwerk beim Gebäude eröffneten.

 

 

 

Ein 24-jähriger Mann wurde im Zusammenhang mit dem Vorfall in East London verhaftet. Er erschien beim Thames-Amtsgericht, angeklagt wegen  Brandstiftung, Gefährdung von Verkehrsteilnehmern, Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum mit der Absicht, das Leben zu gefährden und Cannabis-Besitz. Er wurde auf Kaution freigelassen.

 

Original: UK Mirror  – Übersetzung von „Kopten ohne Grenzen

 

4 Responses to “Halbstarke verüben Feuerwerk-Anschlag auf Londoner Polizeiauto”

  1. thomas Says:

    Na ,aus welchem Kukturkreis ?

  2. Der Gazastre8fen wirddas nächste pulverfass sein das durch Radikali sierung wieder ein maLexplodieren wird wenn nicht sofort dem entsprechende Vorkehrungen getroffen werden. es liegt in der Natur und Mentali tät des Radikalis lamistenpacks das die nieund nimmerRuhe geben werden. mfg.AloisFr.St.Ettinger

    • Andreas Says:

      >> Folge (IraqiNews.com) Eine Website mit der sogenannten Islamischen Staates im Irak und in Syrien (ISIS) verbundenen bestätigte den Tod ihres Führers, Abu Bakr al-Baghdadi.
      Al-I’tisaam Medien, die mit ISIS angegliedert ist auf Twitter erwähnt: „Wir werden bald Details über die Tötung des Kalifats von Abu Bakr al-Baghdadi und die Ernennung eines neuen Kalifats für den islamischen Staat zu veröffentlichen.<<

  3. Heimatloser Says:

    Wenn das stimmt mit dieser IS Ratte dann respekt demjenigen der ihn erwischt hat. Eine Ratte weniger!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s