kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Grün-Rot ignoriert 192.000 Unterschriften gegen Zwangssexualisierung – Kondomführerschein 16. Oktober 2014

Filed under: Werte für Jugend — Knecht Christi @ 21:33

Sexualaufklärung in Schulen unter dem Deckmantel der Vielfalt

 

 

Kinder sollen ihre „Lieblingsstellung“ zeigen, Puffs planen, Massagen üben. Die sexuelle Aufklärung missachtet Grenzen. Die Politik will es so. Kinderschützer schlagen Alarm.

Jungen dürfen in Nordrhein-Westfalen von der achten Klasse an den Führerschein machen. Nicht den für das Kraftfahrzeug, sondern einen anderen:

Wer Theorie- und Praxistest besteht,

bekommt den Kondomführerschein.

Dazu gibt es ein Paket mit Silikon-Penis, Augenbinde, Stiften, Übungs- und Prüfungsbögen, Lösungsbogen und Kondomen.

{Weiterlesen: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/experten-warnen-vor-zu-frueher-aufklaerung-von-kindern-13203307.html}

 

 

 

 

 

 

Jetzt wurde über die große Petition mit 192.000 Unterzeichnern vom Petitionsausschuss des Landtages in Baden-Württemberg entschieden.

 

 

 

 

 

 

Petitionsausschuss beschließt über Petitionen zum „Entwurf Bildungsplan 2015“

 

Stuttgart: Der Petition zum „Entwurf Bildungsplan 2015“ kann nicht abgeholfen werden. Dies hat der Petitionsausschuss des Landtags in seiner Sitzung am Mittwoch, 8. Oktober 2014, entschieden. Wie die Vorsitzende des Gremiums, die Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen, mitteilte, erfolgte der Beschluss mit den Stimmen der Mehrheit. Begründet wurde die Entscheidung laut Böhlen damit, dass die Landesregierung an ihrem Ziel festhält, das Thema „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in den neuen Bildungsplänen zu verankern. „Deshalb hat der Petent mit seinem Anliegen keinen Erfolg“, erklärte die Ausschussvorsitzende.

 

 

Nach Angaben Böhlens hatte sich der Verfasser dieser Petition gegen das Arbeitspapier „Bildungsplanreform 2015 – Verankerung der Leitprinzipien“ und gegen die Ankündigung gewandt, das Thema „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in den neuen Bildungsplänen zu verankern. Der Petent habe unter anderem eine grundlegende Überarbeitung dieses Papiers und völlige Transparenz bei allen weiteren Schritten auf dem Weg zum neuen Bildungsplan gefordert. „Die zu dieser Petition eingereichte Gegenpetition wurde im Ausschuss für erledigt erklärt“, berichtete Böhlen. Hier habe es sich darum gehandelt, dass der Petent die Pläne des Kultusministeriums, das Thema „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in den neuen Bildungsplänen zu verankern, unterstützt habe.

Eine weitere Petition im Zusammenhang mit dem neuen Bildungsplan betraf Böhlen zufolge die Überprüfung „lobbyistischer“ Einflussnahme verschiedener Organisationen auf das Kultusministerium und die Einführung eines Codexes für mehr Transparenz und Unabhängigkeit. „In diesem Fall hat der Ausschuss ebenfalls beschlossen, dass der Petition nicht abgeholfen werden kann“, so Vorsitzende Böhlen abschließend.

{Quelle: http://www.landtag-bw.de/cms/home/aktuelles/pressemitteilungen/2014/oktober/1492014.html}

 

24 Responses to “Grün-Rot ignoriert 192.000 Unterschriften gegen Zwangssexualisierung – Kondomführerschein”

  1. Was will man von rotgrün denn anderes erwarten.s8nd doch schon komplett durch Islamisten unterwandert und von den infiltriertum die abendĺändischen werte zuerst zu zetstören un damit den boden für dieRadikalisten des islam aufzubereiten.Alte abererfolgreiche Methode .mfg.A.f.s.E.

  2. Was will man von rotgrün denn anderes erwarten.sind doch schon komplett durch Islamisten unterwandert und von denen infiltriert um die abendĺändischen werte zuerst zu zetstören un damit den boden für dieRadikalisten des islam aufzubereiten.Alte aber erfolgreiche Methode .mfg.A.f.s.E.

  3. thomas Says:

    Wer immer noch glaubt ,er lebt in einer Demokratie ,wird auch hier wieder eines besseren
    belehrt. Wir leben in einer Bankendiktatur, die sich versucht durch ein Mehrparteiensystem
    zu tarnen, welches Wechselseitig die Regierung stellt ,um dann das Gegenteil von dem zu machen
    was dem Volk dient. Hier wird ein wenig links und rechts zugelassen, aber nur solange es dem Finanzsystem
    dient , Kriegstreiberei , un kontrollierte Zuwanderung und Schuldenmachen wird immer durchgewunken,
    egal wer regiert. Jetzt müßen noch die Kinder sexualisiert werden , um die Geilheit einer dekadenten
    Minderheit zu befriedigen.

  4. H.Kohler Says:

    Mich würde interessieren, wie die Nicht-Kuffar, also die wahren Menschen dies beurteilen. Die warten ab, bis sie mehr sind und scheren sich einen Dreck um den grün-roten Müll, den diese verlogene Bande den Leuten vorbetet und diktiert. Wie in der Schule, ich bin der Lehrer und der Rest ist ein resistentes Pack, der die Segnungen meiner Sicht der Dinge nicht wil, also muß der Staat umgebaut werden, daß ich immer recht habe. Ja Herr Oberlehrer, Fick DICH!

    • thomas Says:

      Ja genau, jedes Schulsystem, innerhalb eines Staates, zwingt einem Schüler auf, sein ausgewähltes
      Wissen auswendig zu lernen ,wer dies hinterfragt ,oder gar Gegenteiliges behauptete,wird mit
      schlechten Noten abgestraft. Die Evolutionslüge ist hier ein gutes Beispiel, so werden Kinder
      Systemgerecht manipuliert und jede Diskussion leiten sie dann von ihrem Schulwissen ab.
      Nun sollen die Kinder lernen, das rumficken von Kindesbeinen an, das normalst von der Welt
      wäre und ein Kind glaubt soetwas. Für die Herrschenden ,machte es schon Sinn ,das deutsche
      Schulsystem, welches Hausschulen untersagt (Gesetz aus der Nazizeit) beizubehalten. Nun
      können christliche Eltern bald üb er Sexualpraktiken, mit ihrem Kinder diskutieren ,wenn sie aus
      der Schule kommen.

  5. Mia Says:

    PERVERSES PACK!!!
    VERFLUCHTE KINDERSCHÄNDER!!!

  6. Karl Says:

    WENN KINDERSCHÄNDER AN DER MACHT DER BRDDR EU US POLITK SIND; WOLLEN SIE DIE KINDER MISBRAUCHEN IN LEGALER WEISE; DIESE POLIT STRICHER SIND EINGEFLEISCHTE KINDERSCHÄNDER; ZWEI VON IHNEN SIND OFFIZIELE KINDERSCHÄNDER BANDIT UND DER PEDERAST PÄDAHTI; IN ENGLAND SIND AUCH OFFIZIELE KINDERSCHÄNDER AUS DER POLITIK VERHAFTET WORDEN; UND HIER WOLLEN SIE DIE KINDER STAATLICH MISSBRAUCHEN DIESE KRIMINELLE KOMMUNISTEN HOMO POLIT STRICHER BRUT!

    DIESE HOMO KINDERSCHÄNDER POLIT LOBY MUSS DAS GAR AUS GEMACHT WERDEN; DIESE STRICHER LESBEN WIE SCHWULE LINKE ANTICHRISTEN SATANISTEN FREIMAURER PEDERASTEN PEDOKRIMINELLE FÜHREN KRIEG GEGEN UNSERE KINDER; WER DAS ZU LÄSST IST IN DER ZUKUNFT VERLOREN; DAS IST EIN OFFIZIELLER POLIT KRIEG GEGEN KINDER UND DIE FAMILIE WIE AUCH DIE HETROSEXUALITÄT DAS NORMALE LEBEN WIRD ANGEGRIFFEN; DAS SIND NWO KOMMUNISTISCHE GLOBALE PERVERTIERUNGS KRIEGE GEGEN UNSERE GESELLSCHAFT ZUKUNFT UND UNSERE KINDERS KINDER DIE NICHT GEBOREN WERDEN DURCH DIESE GEISTES KRANKHEIT HOMOSEXUALITÄT IST PERVERSION!

    ES LÄUFT EINE KRANKE PERVERSE KOMMUNISTISCHE HOMO AGENDA; DIE DIE KINDER MISSBRAUCHEN WILL; DIESE POLIT STRICHER SIND HUREN DER KOMMUNISTISCHEN GLOBALEN NWO DER JÜDISCHEN BANKEN MAFIA; DIE DIESE PLÄNE GEGEN DAS VOLK DURCH ZIEHEN WOLLEN; DAS IST KRIEG GEGEN DEN BÜRGER UND SEINE KINDER; DAS IST SOZIALISTISCHE KRIEGS FÜHRUNG GEGEN UNSERE CHRISTLICHE GESELLSCHAFT UND KRIEG GEGEN JESUS GOTT UND UNSERE ZUKUNFT!

    WIE VIELE VERSTECKTE GEDECKTE PEDOKRIMINELLE POLITIKER SIND AN DER MACHT UND WERDEN VOM SYSTEM GESCHÜTZT WIE PEDAHTI; DIE DIE PERVERSION IN GESETZES FORM DER GESELLSCHAFT DIKTATORISCH IN DIESER KOMMUNISTISCHEN BRDDR HUNTA DIKTATUR AUF ZWINGEN WOLLEN; DAS IST KRIEG IHR KRIMINELLEN!

    WOLLEN DIE POLIT HUREN DAS DIESE KOMMUNITISCHE KINDERSCHÄNDER ERZIHER LEHRER WIE GESETZGEBER POLIT BRUT AUF DEN STRASSEN IRGEND WANN GEJAGT WERDEN; WENN DIESE PERVERSEN HAND AN UNSEREN KINDERN UND IHREN GEIST ANLEGEN?

    DIESE KOMMUNISTISCHE NWO HOMO PEDOKRIMINELLEN INZUCHT GENDER GESETZGEBUNG; UND DIE GEZIELTE PERVERTIERUNG DER GESELLSCHAFT; DIE GESZIELTE VERNICHTUNG DER EHE FAMILIE UND DER GESUNDHEIT DER KINDER WIE DER VERNICHTUNG DER CHRISTLICHEN MORAL ETHISCHEM WERTE DES ABENDLANDES MUSS VERHINDERT WERDEN!

    SIE WOLLEN AUCH INZUCHT LEGALISIEREN; SEX IM FREIEN WIRD PROPAGIERT; EINE HOMO AGENDA LÄUFT GEGEN DAS CHRISTENTUM; ES LÄUFT EINE ENTCHRISTIANISIERUNGS KAMPANIE SEIT 70 JAHREN WO DIE FRÜCHTE DAVON WIR HIER SEHEN; EINE KAPUTE EHRLOSE SODOM GESELSCHAFT WIRD GESCHAFFEN; ES LÄUFT DIE HOMO GENDER PEDOKRIMINELLEN AGENDA GEGEN UNSERE KINDER UND UNSERE CHRISTLICHE ZUKUNFT; UND AM ENDE WERDEN SIE KINDER SEX LEGALISIEREN WOLLEN; WIE DIESE POLIT HUREN ES IM GEHEIMEN UND IN IHREN LOGEN SCHON VOLLZIEHEN!

    DER SAXEN SUMPF DETRU WIRD POLITISCH GESCHÜTZT; FRAGT EUCH MAL WARUM; UND JETZT DIESE TALMUD GESETZGEBUNG?

    DAS IST DIE NEUIE WELT ORDNUNG; GENAU SO WIRD SIE SEIN; ENTCHRISTIANISIERT PERVERS HOMO INZUCHTÖS PEDOKRIMINELL ISLAMISIERT KRIMINELL WERTE WAHRHEITS UND LIEBLOS; UND KOMMUNISTISCH BEHERSCHT IN EINE WELT DIKTATUR DES BÖSEN!

    HÄNDE WEG VON UNSEREN KINDERN ODER HÄNDE AB IHR POLIT NWO KOMMUNISTEN HUREN!

    MUT ZUM NATIONALEN WIEDERSTAND!

    • Klabauterman Says:

      Sehr geehrter Karl
      Talmud und Kabala Gesetzgebung sehr gut erkannt !

      Sie sagen sie sind Juden doch sie sind die Synagoge des Satans

      und ihr Gott ist Lucifer!!

  7. Karl Says:

    KEINE TOLERANZ; KEINE AKZEPTANZ; KEINE GNADE; KEINEN FRIEDEN MEHR!

  8. storchenei Says:

    Vergessen werden wir das nicht und leid tun wir die Kinder, die diesen Unsinn ertragen müssen. Es muß perverse Pädagogen geben, die so was ausbrüten und nenne dies Frühpädagogische Schweinereien. Die Padophylen werden die reinste Freude haben dies zu vermitteln.

  9. Karl Says:

    STOPPT DEN MASSEN MORD AN UNGEBORENEN BABYS; STOPPT DEN GENOZID AN EUROPS NACHWUCHS UND ZUKUNFT! STOPPT DIE VERNICHTUNG EUROPAS DURCH BABY MORD; STOPPT DAS AUSSTERBEN DEUTSCHLANDS EUROPAS DURCH MASSEN MORD AN BABYS IM BAUCH DER MUTTER; STOPPT DIESE KOMMUNISTISCHE FAMILIEN EHE UND KINDER FEINDLICHE SUIZIDÄRE ABTREIBUNGS AGENDA GEGEN EUROPA UND DER WEISSEN RASSE!

    STOPPT DIE ENTCHRISTIANISIERUNG EUROPAS; STOPPT DEN NWO ISLAM KOMMUNISMUS!

    STOPPT DEN KINDER MORD; STOPPT DIESE KOMMUNISTISCHE PROPAGANDA UND GEHIRNWÄSCHE AN DEN JUNGEN FRAUEN DIE ZUM KINDS MORD VERFÜHRT WERDEN; STOPPT DIESE FAMILIEN EHE UND KINDER WIE CHRISTEN FEINDLICHE GENOZID POLITIK DER EU BRDDR HUNTA!

    SCHÜTZT DAS LEBEN; SCHÜTZT UNSERE KINDER!

    • thomas Says:

      Mit Kommunismus ,hat das ganz nun überhaupt nichts zu tun ,die Anstöße zu diesem dekatenden
      Handeln kommen,immer aus der obersten Gesellschaftsschicht,die heute modernste Medien und
      eine gekaufte Wisssenschaft, zur Verfügung haben die genau das Wissen verbreitet ,welches von ihnen gewollt ist. Sie sind gelangweilt und suchen nach immer neuen Perversitäten ,weil sie nicht für ihr Geld
      arbeiten müßen ,haben sie jede Menge Zeit hierfür. Also nichts mit Kommunismus, sonder eher Plutokratie.

      http://www.n24.de/n24/Mediathek/Bilderserien/d/5564182/-wir-sind-reich-und-zeigen-das-auch-.html?index=14

    • Mia Says:

      wie schon gesagt, Satan hat viele Eisen im Feuer und die Pädophilen 68er versuchen schon lang über die Homoagenda, an Kinder ranzukommen, und diese Leute springen dankbar auf den Islam und Kommunisten und Logen-Zug auf und noch andere Züge die da vorbeifahren, ähnliche Werte, ähnliche Ziele. Viele teuflische Gruppen aus unterschiedlichen Ecken haben sich gefunden und vereint. Medusasyndrom. Ohne das Schweigen oder Akzeptieren der Mehrheitsbevölkerung wär das alles nicht möglich. Wenn das dumme Volk die dargebotenen Äpfel nicht fressen tät, hätten die ganzen unterschiedlichen Bakterienstämme, die sich zu einem ekelhaften Supervirus verbunden haben, keine Chance. Das Immunsystem ist großteils auf Urlaub oder hat Schiss oder keine Lust.
      Also, richtig wählen, beten, demonstrieren. Und nicht alles auf einen Sündenbock allein schieben, das wäe eine fatale Unterschätzung de Lage. Diese stinkende Brühe des Grauens, die man uns als exquisite 5Sterne- Mahlzeit servieren will, besteht aus vielen grässlichen Zutaten und wurde von mehreren verschiedenen Köchen gepampft, mit dem Einheitsziel Vergiftungen an allen lebensnotwendigen Organen herbeizuführen, inspiriert von… dem Vater der Lüge!
      Bei dem Totalangriff, hilft nur ein Medikament.

  10. Thomas Says:

    ich sage nur Cohn-bendit

  11. G. Engleder Says:

    Mein Gott, wie Weltfremd sind die Menschen?
    Sexualität, ja, was ist das?
    Gehen wir zurück an den Anfang.
    Und Gott sprach zu Adam und Eva, „gehet hin wachset und vermehret euch“.
    Nun wie soll das gehen?
    Jetzt hinterfrage ich einmal diesen Satz.
    Adam und Eva schauten sich an und dachten, „wieso wachsen? Wir sind schon groß. Vermehren? Adam und Eva schauten sich an und fragten sich, wie sollen zwei Menschen sich vermehren?“
    Der Herr verstand, dass die beiden eine Hilfestellung benötigten. So gab er beiden das Gefühl, dass beide sich unwiderstehlich anziehend fanden, ja, sogar körperliche Reaktionen beim Anblick des jeweils Anderen auftraten. Bei der gegenseitigen Berührung stellten beide fest, dass es sehr schön ist. Und so wiederholten Adam und Eva ihre Berührungen, entdeckten so die gegenseitige Zärtlichkeit, und praktizierten so dann ihren ersten Geschlechtsverkehr. Die neue Erfahrung, es wurden Kinder geboren und Adam und Eva begriffen, was Gott mit dem Satz, „wachset und vermehret euch“, gemeint hatte. Die Geschichte von Kain und Abel kennen wir. Adam und Eva stellten auch fest, dass das sehr viel Freude bereitet und der Sex war geboren.
    Und Gott sah dass es gut war.
    Soweit die Evolution ohne wissenschaftliche Erklärungsversuche und mit Gedanken der Bibel etwas weiter gedacht.
    Und nun zu den „Peinlichkeiten“. Der Mensch wird NACKT geboren. Laut Bibel schuf Gott den Menschen nach seinem Ebenbild. Doch der „aufgeklärte, von Neurosen zerfressene Mensch leugnete die Schönheit des Menschen und somit die Schönheit der Schöpfung Mensch und erfand den Keim der Scham und des Ekels vor Gottes Werk. So wurde bis zum heutigen Tage von Generation zu Generation diese Krankheit weitergegeben. Nicht ohne Grund haben die Lobbyisten, die Psychiater so viel zu tun.
    Alle, die sich so über diesen Unterricht aufregen, sollten doch einmal auf die Smartphone ihrer Kinder schauen. Die Kinder beziehen doch heute ihre Aufklärung mit ALLEN Praktiken aus dem doch allzu schönen Internet. Die Sexualisierung findet schon seit vielen Jahren über die Medien statt und nicht durch einen Aufklärungsunterricht.
    Der Zeugungsakt ist eine der natürlichsten Handlungen in der Evolution aller Säugetiere, auch des Menschen. Ohne dieses wunderbare Gefühl dabei, gäbe es die Menschheit schon seit Millionen von Jahren nicht mehr. Gut, für unsere Mutter Erde wäre es besser gewesen.
    Statt sich immer hysterisch auf zu regen, über alles was mit dem Körper des Menschen zu tun hat, sollten wir unseren Kindern den verantwortungsvollen und liebevollen Umgang beibringen. Dann die immer mehr ansteigende Gewalt gegen Kinder unterbinden.
    Was die Muslime und Sexualunterricht angeht, kann ich einige Äußerungen nicht nachvollziehen. Ist es doch der Islam, der die Ehe und damit auch den Sex schon mit 9jährigen laut Koran erlaubt. Vielleicht sollten gerade muslimische Kinder besser aufgeklärt werden, auch über alle Sexualpraktiken. Es könnte ja sein, dass dann die Kinder sich dann anfangen gegen die Kinderehen zu wehren.
    Sexualität gehört zum Menschen und hat mit Blümchen und Bienen nichts zu tun. Wir leben im 21ten Jahrhundert und nicht im Zeitalter der Inquisisation. Obwohl, wenn ich manches mal die Reaktionen der Menschen sehe, wenn es um nackte Menschen und Sex geht, zweifel ich daran und denke, bald kommt die Hexenverbrennung.

    • thomas Says:

      Was hat eine manipulierte sexuelle Abrichtung von Kinder ,mit dem Geschlechtsakt zwischen
      einem erwachsenen Mann und einer Frau zu tun ?

      • Mia Says:

        Genau dasselbe hab ich mich auch grad gefragt.

      • Augustinus Says:

        Tja, ich darf ja nichts mehr sagen. Ich bekomme ja vom Betreiber sofort einen auf den Deckel. Würde ich mich „für“ Sexualkundeunterricht aussprechen, wäre der Beitrag raus. Big brother is watching you…………

    • Mia Says:

      haben Sie nur zu schnell gelesen, oder wirklich nicht verstanden worums hier geht?! Wo haben Sie bitte eine Abneigung gegen Nackige, Aufklärung oder Sexualität zw. Erwachsenen auf dieser Seite her? Das, worüber Sie schreiben, war hier nie Thema.

  12. G. Engleder Says:

    Wie ich sehe, ist mein Text nicht verstanden worden. Wenn man etwas falsch verstehen will, dann nützt die beste Erklärung nichts.
    Versuch Nr.2
    Auch ohne Religion und dem Darwinismus lässt sich erklären, was der moderne Mensch falsch macht.
    Angefangen hat alles, als auf der Erde sich das Leben entwickelte. Vom Einzeller zum Säugetier. Schon in den Anfängen des Lebens mussten alle sich entwickelten Arten um drei Dinge Kümmern.
    Erstens, wie ernähre ich mich und meine Nachkommen? Wie schütze ich mich und meine Nachkommen vor Fressfeinden? Und wie gleiche ich den Verlust meiner Nachkommen durch Neugeburten aus?
    Das ging nicht von Heute auf Morgen. Dazu benötigte die Natur Millionen von Jahren. Viele Arten blieben dabei auf der Strecke und nur die aggressivsten und stärksten überlebten. Auch nach Darwin natürliche Auslese.
    Spätestens jetzt fragen wieder einige, was hat das mit manipulierte sexuelle Abrichtung von Kinder zu tun? Nun alles.
    In der Periode, in der sich der Mensch entwickelte, baute die Natur viele Mechanismen in den überlebenden, dem Homo Sapiens ein. Eine der Mechanismen ist, dass die Fortpflanzung und die Auswahl des dazu vorgesehenen (Weibchen) bei uns Menschen die Frau durch Steuerung von Hormonen und Botenstoffen vollzogen wird. Daher auch der der Ausdruck, ich kann den nicht riechen. Das ist richtig. Es sind die Pheromone, die über Sympathie, oder Abneigung entscheiden. Auch wenn wir das nicht wahr haben wollen, auch heute noch reagiert der Mensch von Klein auf auf diese Botenstoffe. Sogar die Supermärkte setzen diese zur Stärkung des Kaufverhaltens ein.
    Jetzt kommt aber ein Kind immer früher in die Pubertät und die Botenstoffe, die früher nur über Zuneigung, oder Abneigung entschieden, lösen nun gänzlich andere Reaktionen aus. Dass verwirrt die Kinder. Als Reaktion werden Kinder aggressiv, launisch, unkonzentriert und auch depressiv.
    Hier sollte die Aufklärung der Eltern liebevoll einsetzen. Doch dass, was bei Buschmännern und Eingeborenen im Dschungel funktioniert, hat der doch so „moderne und zivilisierte Mensch“ verlernt. Der kennt nur Sanktionen für seine Kinder.
    Jetzt versucht man von staatlicher Seite dies zu ändern und alle laufen Sturm. Die Kinder sollten nicht manipuliert, sondern auf ein erwachsenen Leben vorbereitet werden. Zugegeben, dass was hier geplant ist, schießt über das Ziel hinaus. Aber nicht nur schreien, sondern konstruktive Kritik mit vernünftigen Vorschlägen würde unseren Kindern helfen.
    Meckern kann jeder, das ist leicht, aber wo bitte sind die Vorschläge. Die vermisse ich auch hier.
    Mein Vorschlag wäre, spätestens ab der 6ten Klasse mit den Kindern reden, was im Körper geschieht, wenn sich ein Mädchen zur Frau und ein Junge zum Mann wandelt. Dass setzt aber voraus, dass der Lehrer, die Lehrerin es selber wissen. Und dieses zweifel ich öfters an. Der „Sexführerschein“, erinnert mich an einen Witz, der aber treffend ist.
    Unterhalten sich zwei Mädchen 11 und 13 Jahre. Sagt die 13jährige,“ich weiß jetzt wie man Kinder bekommt“. Antwortet die 11jährige,“das ist nichts, ich weiß wie man keine bekommt“. Der Witz sagt eindeutig aus, dass alles was wir uns zur Aufklärung unserer Kinder ausgedacht haben, hat ihr Ziel verfehlt. Unsere Kinder vertrauen uns nicht mehr, sie holen ihr Wissen auf der Straße, im Internet und bei Freunden. Wir lassen sie mit dem verdrehten Wissen über Liebe und Sex alleine, weil wir selber im Kopf zu viele Tabuschranken haben. Wir, die Eltern sollten endlich damit anfangen das selber in die Hand zu nehmen, dann benötigen wir den Staat dafür nicht mehr.

    • thomas Says:

      Du gibst hier Thesen wieder ,die du irgendwo gelesen hast und meinst damit etwas begründen zu
      können. Ein Problem der westlichen Welt ist ,scheinwissenschaftliche Thesen vieler Art ,fast als
      göttliche Offenbarung zu nehmen , in der Unkenntnis das diese Thesen nur von einem Menschen
      stammen,die mit einem Universitätsstudium meinen ,fast einen Gott gleichen Stand erhalten zu haben.
      Es sind aber nur Götter der Atheisten ,nicht eines gläubigen,bibelfesten christen. Auch die sogenannte
      Wissenschaft ,ist in vielen Bereichen fehlerhaft, weil das System einer Nation die Wissenschaft beeinflußt,
      z.b. die rot grünen Sodomiter die Sozialwissenschaft, oder die Pharmakonzerne die medizinische Wissenschaft ,fast überall sind es aber Ungläubige mit einem humanistischen westlichen Weltbild, für
      die es den Gott der Bibel nicht gibt und die systemkonformes Denken ,der Wahrheit vorziehen, um einen
      gut dotierten Job zu bekommen. Der Christ leitet seine Moral und Wertvorstellungen aber aus der „Heiligen
      Schrift “ ab die seit tausenden von Jahren gleich sind. Die Philosophien und wissenschaftlichen “ Thesen“
      ändern sich , Jesus und die Bibel nie.

      Maranatha

      Thomas


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s