kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Boko-Haram-Bilanz: 185 Kirchen verwüstet und 200.000 Menschen vertreiben 14. Oktober 2014

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 12:57

Nigerianischer Pastor entkommt Boko Haram – 27 Geiseln in Kamerun sind frei

 

Rotimi Obajimi flieht nach neunmonatiger Geiselhaft

 

 

Einem nigerianischen Pastor ist es geglückt, der radikal-islamischen Terrorgruppe Boko Haram (Westliche Bildung ist Sünde) zu entkommen. Sie hatte ihn neun Monate lang in ihrer Gewalt. Rotimi Obajimi, der eine Gemeinde im Bundesstaat Borno im Nordosten Nigerias leitet, war am 6. Januar verschleppt worden. Zunächst hielten ihn die Boko-Haram-Kämpfer in den Waldgebieten der Sambisa-Sümpfe gefangen; dann wurde er an einen ihm unbekannten Ort und schließlich zurück nach Sambisa gebracht. Nach schweren Regenfällen und Überschwemmungen verließen ihn die Geiselnehmer. Obajimi wanderte tagelang durch den Wald, bevor er ein Dorf erreichte. Dort nahm sich das nigerianische Militär seiner an. Er wurde verhört und im Krankenhaus von Maimallari behandelt, bevor er nach Maiduguri, Hauptstadt der Provinz Borno, gebracht wurde, wie die Internetzeitung Christian Post berichtet. Boko Haram hat in den von ihr kontrollierten Gebieten ein „Kalifat“ errichtet, in dem sie ebenso wie die Terrormiliz „Islamischer Staat – IS“ in Syrien und im Irak das Religionsgesetz, die Scharia, mit ungeheurer Brutalität durchsetzt. So enthaupteten Boko-Haram Kämpfer Anfang Oktober sieben Personen in der Stadt Ngamdu im Nordosten Nigerias.

 

 

Mehr als 200 Schülerinnen entführt

Seit dem 14. April hat Boko Haram 219 Schülerinnen in der Gewalt, die am 14. April in Chibok (Bundesstaat Borno) entführt worden waren. 57 der insgesamt 276 Entführten konnten später entkommen. 163 kommen aus christlichen Familien; meist gehören sie der protestantischen „Kirche der Brüder“ an. Laut Boko Haram werden die Mädchen als „Sklavinnen“ an Muslime veräußert und zwangsverheiratet. Damit gelten sie als Musliminnen.

 

Kamerun: Priester unter Militärschutz

Boko Haram hat sein Kampfgebiet inzwischen über Nigeria hinaus ausgeweitet. Im Grenzgebiet zu Kamerun sind daher kirchliche Dienste nur noch unter Militärschutz möglich. Im Norden Kameruns haben die Terroristen einen französischen und zwei italienische Priester sowie eine kanadische Ordensfrau entführt. Der Anführer von Boko Haram, Abubakr Shekau, hat inzwischen Berichte dementiert, wonach er bei einem Militärangriff getötet worden sei.

 

Menschenrechtler: Regierung hat versagt

Seit fünf Jahren verübt die Gruppe mit Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida Anschläge vor allem auf Schulen und Kirchen. Allein in diesem Jahr sind Boko Haram mehr als 2.000 Menschen zum Opfer gefallen. Die Gesellschaft für bedrohte Völker (Göttingen) wirft der nigerianischen Regierung Versagen beim Schutz der Zivilbevölkerung vor. Boko Haram sei immer besser bewaffnet und dränge die Armee zurück. Von den 169 Millionen Einwohnern des westafrikanischen Landes sind etwa 50% Muslime und 48% Christen. Die übrigen sind Anhänger von Naturreligionen.

 

 

 

 

 

 

 

Islamischen Boko-Haram-Terroristen

lassen 27 Geiseln frei

 

Frau des Vize-Regierungschefs nicht mehr in der Hand von Boko Haram

27 Geisel kehren aus Kamerun in ihre Heimat zurück. Mehrere Monate waren sie in der Gewalt der nigerianischen Terrorsekte Boko Haram. Unter den Geiseln befand sich auch die Frau des Vize-Regierungsschefs. In Kamerun sind 27 Geiseln aus der Gewalt von Boko-Haram Terroristen freigekommen, darunter zehn Chinesen und die Frau des Vize-Regierungschefs. Das bestätigte Staatspräsident Paul Biya. Die Geiseln waren in dem zentralafrikanischen Staat im Mai und Juli gekidnappt worden. Sie seien in der Nacht den Behörden übergeben worden. Am 27. Juli griffen sie die lokale Residenz von Vize-Ministerpräsident Amadou Ali in Kolofata an und entführten seine Frau. Bei einer zeitgleichen Attacke auf den Palast des Sultans von Kolofata, Seiny Boukar Lamine, wurden der Sultan, seine Frau und seine fünf Kinder verschleppt. Mindestens 15 Menschen wurden bei den Angriffen getötet.

 

 

 

Angriff auf Lager chinesischer Arbeiter

Die Islamistengruppe Boko Haram ist vor allem in Nigeria aktiv, wo sie im Norden für die Errichtung eines islamischen Staates kämpft und zahlreiche Gräueltaten verübt. Sie hat ihre Aktivitäten aber auch auf Kamerun ausgeweitet. In der Nacht auf den 17. Mai griffen mutmaßliche Kämpfer der Gruppe ein Lager chinesischer Arbeiter in Waza an, töteten einen kamerunischen Soldaten und entführten zehn Chinesen. Im Foto: Nigerias Polizeisprecher Frank Mba bei einer Pressekonferenz in Abuja. Hinter ihm steht der Satz „win this war – diesen Krieg gewinnen“ – gemeint ist der Kampf gegen den Terror von Boko Haram.

 

 

 

 

 

 

Bilanz von Maiduguri zur Gewalt der Boko Haram:

185 Kirchen wurden verwüstet

und 200.000 Zivilisten vertrieben

 

Insgesamt 185 Kirchen wurden verwüstet und über 190.000 Menschen aus ihrer Heimat vertreiben. So lautet die Bilanz des Medienbeauftragten der Diözese Maiduguri, Pfarrer Gideon Obasogie, über die Gewalt der Boko Haram in der Diözese Maiduguri während der vergangenen zwei Monate. Zu der Diözese gehören die Staaten Borno und Yobe und einige Gebiete des Staates Adamawa.  In den vergangenen zwei Monaten wurden 11 Städte der Diözese von Boko Haram erobert (nach Angaben des Ortsbischofs Oliver Dashe Doeme kontrolliert die Sekte insgesamt 25 Städte im Norden Nigerias).

“In den vergangenen dreißig Tagen wurden die katholischen Gulak, Shuwa, Michika, Bazza und andere bei Anschlägen der Terroristen der Boko Haram geplündert”, so der Medienbeauftragte. „Gwoza und Magadali werden seit 60 Tagen von den Terroristen tyrannisiert”, so Pfarrer Obasogie. “Unsere Priester wurden vertrieben und die Einwohner, die eigentlich an den Feiern zur Unabhängigkeit teilnehmen sollten, trauern um ihre Toten und mussten ihre Heimat verlassen“.

 

 

Pfarrer Obasogie beschreibt auch die verheerenden Umstände, unter denen Vertriebene leben. Zum Teil kamen sie bei Angehörigen oder Freunden unter, wo sie oft mit 60 – 70 anderen Menschen zusammenleben, oder sie sind in provisorischen Unterkünften untergebracht. Frauen werden Opfer sexueller Gewalt und als Geiseln entführt und von den Terroristen enthauptet. Dies war auch der Fall eines Piloten der Luftwaffe, der verschleppt wurde, nachdem er sich aus seinem am 11. September von Boko Haram abgeschossenen Flugzeug katapultiert hatte. Unterdessen begann am 7. Oktober in Niamey (Niger) ein regionaler Gipfel zur Bekämpfung der von Boko Haram ausgehenden Gefahr, die auch die Nachbarländer bedroht. 

 

18 Responses to “Boko-Haram-Bilanz: 185 Kirchen verwüstet und 200.000 Menschen vertreiben”

  1. thomas Says:

    Das hat doch bestimmt nichts mit dem islam zutun. Ähnliche Vorfälle in den letzten tausend Jahren,
    sind dem Zufall geschuldet.

  2. Karl Says:

    die jüdische heuchelei mit ihrer gesteuerten islamisierung europas und ihre islam antichristianisierungs agenda gegen europa, und pi denkt die wollen europas wohl diese dummen idioten oder gekaufte freimaurer agenten des jüdischen kapitals. auf einer seite die islamisierung von ihren jüdischen eu freimaurer politiker voran bringen, und auf der anderen seite pi unterstützen gegen den islam, das sie immer auf der richtigen gewinner seite sein wollen. das ist heuchler juden politik gegen europa und das christentum gerichtet, sie wollen unseren untergang. das jüdische kapital mit ihren jüdischen und freimaurer kontrollierten politiker und medien leuten juristen wie auch blogger, die doppeltes spiel bewusst oder unbewusst spielen.

    warum wollen die juden die europa kontrolieren die islamisierung europas, und unterstützen pi, ausser einer lügen politik zur aufreibung des christentums, und dem untergang europas mit der weissen christlichen rasse, und das übernehmen europas durch moslems und juden an der macht, mit vernichtung der kirche und uns europäern und unserem christlichen glauben? die islamisierung ist jüdische hoch finanz kommunisten nwo globalisierungs politik gegen europa für die welt kommunistische diktatur. pi ist ein doppel moral blogg, der die wahren feinde europas unterstützt mit ihren islamisierungs plänen und gibt ihnen ein alibi das sie schützen soll bei ihren verbrechen gegen europa, inklusive der jüdischen banken mafia die europa ausbluten lässt und einen finanzielen politischen und juristischen vernichtungs krieg gegen die weisse europäisch christliche rasse führt und mit ihren medien unsere kirchen kaput propagiert -verleumdet.

    Richard Coudenhove Kalergi – einem der Gründer der Europäischen Parlamentarischen Union, des Vorläufers der EU – der den Niedergang der europäischen Rasse befürwortete, sehen:

    “Der Mensch der Zukunft wird gemischter Rasse sein. Heutige Rassen und Klassen werden nach und nach verschwinden wegen des verschwindens von Raum, Zeit und Vorurteil. Die Eurasisch Negroide-Rasse der Zukunft wird vom Aussehen her den alten Ägyptern ähneln und statt der Vielfalt der Völker werden wir eine Vielfalt der Individuen sehen. “

    Entnommen und übersetzt im Buch „Kriegserklärung der Globalisierer“ von Richard Melisch:

    Das Endziel ist “die Gleichschaltung aller Länder der Erde”, wie man auf Seite 70 erfährt. Das soll durch eine Vermischung der Rassen erreicht werden mit dem
    Ziel einer “hellbraunen Rasse” in Europa (Seite 66). Dazu soll Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufnehmen (Seite 43). Das
    Ergebnis wäre eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90; die europäischen Länder würden niemals mehr als Konkurrenten auftreten, eine
    tausendjährige Kultur würde vernichtet werden.

    Keine Regierung darf den “freien Kapitalverkehr” und den Rückfluss von Profiten behindern. Die Länder müssen in gegenseitige Abhängigkeit gebracht werden,
    so dass sie alleine nicht mehr existieren können.

    Staaten, die sich dagegen stellen, sind “Schurkenstaaten”. Gegner dieser Globalisierung müssen vernichtet werden, so fordert es jedenfalls der
    Globalisierungsideologe Thomas Barnett: “We shall kill them!”

    “Sollte sich beim amerikanischen Volk Widerstand gegen die Globalisierung regen, müsste ein neuer 11. September inszeniert werden”.

    „Amerika hat sich darauf spezialisiert, seine Staatsschulden zu exportieren und fast alles andere zu importieren. Wie schaffen wir es, derart über unsere
    Verhältnisse zu leben und dabei trotzdem riesige Defizite einzufahren?

    Wir bringen eben die Welt dazu, unsere Schuldscheine zu kaufen, sie Uncle Sam vertraut und der Dollar verhältnismäßig billig ist. Das Geschäft mit unseren
    Schuldscheinen (treasury bills) ist umwerfend einfach. Wisst ihr, was es kostet, diese kleinen Papierfetzen zu drucken? Und wisst ihr, was wir als
    Gegenleistung bekommen? Videorecorder, Autos, Computer, usw.! Hört auf zu jammern, denn sollte die Welt jemals draufkommen, welch großartiges
    Luftgeschäft wir betreiben, könnten wir in arge Schwierigkeiten kommen”

    • thomas Says:

      Die These einer jüdischen Weltverschwörung ,ist nicht haltbar und im übrigen ,spielt bei den Reichsten,
      die Religion eine untergeordnete Rolle. Weil es einige superreiche Juden gibt ,lässt sich daraus mit Sicherheit nicht ableiten ,das die Juden nach der Weltherrschaft streben. Da ist islamistischer Unfug,
      und auch andere Idiologien über die letzten 2000 Jahre verbreiteten diesen Unfug. Im übrigen hat man
      den Christen im alten Rom, ähnliches unterstellt.
      Die meisten Superreichen,sind eben keine Juden.

      http://www.netstudien.de/reichsten-vermoegen-welt.htm

      • Karl Says:

        Amerikanischer Rabbi: „Europa muß Überflutung durch Einwanderung akzeptieren“

        http://schwertasblog.wordpress.com/2011/03/17/amerikanischer-rabbi-%E2%80%9Eeuropa-mus-uberflutung-durch-einwanderung-akzeptieren/

        PARIS (EJP) – Prominente moslemische und jüdische Führer aus ganz Europa gelobten, gegen den Aufstieg rechtsextremer fremdenfeindlicher und rassistischer Parteien zusammenzustehen, die eine eskalierende Gefahr für ethnische und religiöse Minderheiten in ganz Europa darstellen, einschließlich Juden und Moslems…

        Diese Führer gaben das Versprechen während einer Versammlung des „Koordinationskomitees europäischer moslemischer und jüdischer Führer“ in Paris ab.

        Das erste Treffen des Koordinationskomitees wurde von der in New York ansässigen Foundation for Ethnic Understanding (FFEU), dem World Council for Muslim Inter-Faith Relations (WCMIR) und dem World Jewish Congress (WJC) initiiert.

        Es ist eine Folgeveranstaltung zur ersten Jahresversammlung europäischer moslemischer und jüdischer Führer, die im letzten Dezember in Brüssel abgehalten wurde.

        Zusammen mit höchsten Gemeinschaftsführern aus Belgien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, der Schweiz und den Vereinigten Staaten kündigten die moslemischen und jüdischen Führer Pläne für eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen in europäischen Hauptstädten am 9. Mai an, welcher der Europatag ist.

        Die Führer drückten tiefe Sorge über den Aufstieg extremistischer Parteien in den politischen Mainstream vieler europäischer Länder aus und erklärten, daß es „total inakzeptabel“ sei, daß mehrere dieser Parteien von Regierungskoalitionen als stille Partner akzeptiert worden sind, wo sie die Agenda mitgestalten dürfen…

        Die Führer, die die Ansicht vertraten, daß „man nie zulassen darf, daß Islamophobie, Antisemitismus, Xenophobie und Rassismus respektabel werden“, drückten Beunruhigung über kürzliche Behauptungen europäischer Staatsmänner einschließlich Präsident Sarkozy von Frankreich, Kanzlerin Merkel von Deutschland und Premierminister Cameron von Großbritannien aus, die den Multikulturalismus als „Fehlschlag“ charakterisierten. Diese Bemerkungen, sagten sie, sind von rechtsextremen Parteien als Beweis dafür zitiert worden, daß sie den Kampf um die öffentliche Meinung in Europa gewinnen würden.

        Im Versprechen, Druck auf europäische Entscheidungsträger auszuüben, in keiner Weise mit extremistischen Parteien zu kooperieren, gelobten die jüdischen und moslemischen Führer: „Wir werden nicht zulassen, daß wir getrennt werden, sondern wir werden zusammenstehen, um Bigotterie gegen Moslems, Juden und andere Minderheiten zu bekämpfen. Ein Angriff auf einen von uns ist ein Angriff auf uns alle.“

        Unter Zitierung von Studien, die zeigen, daß sowohl Antisemitismus als auch Islamophobie in Ländern in ganz Europa rapide wachsen, bekräftigten die Gemeinschaftsführer, daß „Juden und Moslems gleiche Anspruchsberechtigte in Europa sind, keine entbehrlichen Gäste, und daher dieselben Rechte genießen müssen wie alle anderen. Zugeständnisse an jene zu machen, die die Saat des Hasses und der Spaltung säen, ist nicht nur moralisch falsch, sondern wird katastrophale Konsequenzen für Europa haben, wenn man zulässt, daß das weitergeht.“

        „Wenn Europa seinen ethischen und spirituellen Grundlagen treu bleiben will, muß es Menschen aus verschiedenen Kulturen, Religionen und Lebensweisen annehmen. Falls nicht, dann wird es nicht nur als Konzept scheitern, sondern seine Seele verlieren,“ sagte der FFEU-Präsident und Vizepräsident des World Jewish Congress, Rabbi Marc Schneier.

        ___________________________________________________________

        ICH SAGE DAZU NUR, LÜGNER HEUCHLER VERRÄTER PARASITEN UND MÖRDER; DIE DOPPELTES SPIEL IN EUROPA USA UND DER WELT TREIBEN; WIE LUTHER SCHON SAGTE; DIE JUDEN UND IHRE LÜGEN! IHR POSITIONIERT EUCH GEGEN DEN ISLAM NICHT WEIL ES EURE SEMITISCHEN ISLAMISCHEN BRÜDER SIND DIE UNS CHRISTEN MIT EUCH GEMEINSAM HASSEN; UND UNS ALS FEIND ANSEHEN; UND IHR EURE VERBRECHEN AN CHRISTEN UNTER ISLAMSICHEN SCHUTZ IN DER ANTIKE DURCH FÜHREN KONTET! DER ISLAM HAT DIE JUDEN IMMER GESCHÜTZT WEIL IHR AN DEN SELBEN GÖTZEN GLAUBT; UND DESWEGEN IHR DEN ISLAM HOFIERT; UND IHN IN EUROPA INSTALIEREN WOLLT; UND UNS CHRISTEN WIE JESUS AUSLÖSCHEN WOLLT MIT EUREN ISLAMSICHEN SCHWERT VERBÜNDETEN GEGEN UNS EUROPÄISCHE CHRISTEN! MIT DEM ISLAMISCHEN SCHWERT WILL DER JÜDISCHE VERRÄTER GEGEN UNS CHRISTEN KÄMPFEN! LIES DEN LÜGEN TALMUD UND DU WEISST WAS DIE JUDEN VON UNS CHRISTEN HALTEN; UND WAS SIE MIT DER WELT VOR HABEN IN IHRER NWO; UND ICH LÜGNERN NICHT GLAUBE!

        IHR SEID HEUCHLER UND VERRÄTER IMMER GEWESEN; LÜGNER DARF MAN NICHT TRAUEN; UND DAS BANKEN WESEN IST DURCH UND DURCH JÜDISCH KONTROLIERT; UND DIE BANKEN STELLEN DIE GRÖSSTE GELD MACHT DER WELT DAR: WIE DIE FED BANK OF ENGLAND GOLDMANN SAX ROTHSHILD ROCKEFELLER USW; SIND ALLES JUDEN UND SIE GESTALLTEN DIE EUROPÄISCHE USA POLITIK INKLUSIVE DER ISLAMISIERUNG EUROPAS USA S; DURCH JÜDISCHE US EU BRD POLITIKER MIT UND OHNE GEFÄLSCHTEN NAMEN; UND DURCH IHRE WELT FREIMAUREREI SIE DIE POLITIK MEDIEN KONTROLIEREN; DAS JÜDISCHE KAPITAL LÄSST EUROPA ISLAM FLUTEN; DAS IST JÜDISCHE POLITK WIE ES DIESE LÜGNERIN UND DER HEUCHLER IM ARTICKEL ÄUSSERT! DAS WELT FINANZ JUDENTUM FÜHRT KRIEG GEGEN UNS CHRISTEN UND EUROPÄER UND US WEISSE AMERIKANER; SIEHE NAH OST; DAS IST EIN JÜDISCHER KRIEG DER DORT LÄUFT IN SYRIEN IRAK DURCH VERKAUFTE SÖLDNER VON USRAEL!

        DER KOMMUNISMUS IST JÜDISCH; UND ER IST EIN GROSSES WELT GENOZID VERBRECHEN DER JÜDISCHEN FINANZ MAFIA!

      • Andreas Says:

        kann schon sein, dass es konservative talmud-fanatiker o. liberale israelische multikulti-fantasten gibt, die sich in einer gemischt-rassigen gesellschaft vermeintlich sicherer glauben o. in orientalischer nah-umgebung wohler fühlen. über solche gruppierungen bin ich auch ziemlich verärgert – nur hat sich das blatt mittlerweile gegen sie gewendet:
        gerade die juden/israelis europas sind unter moslems verhasst u. werden bedroht, bedrängt u. auch umgebracht. es ist eine regelrechte panik unter europas juden ausgebrochen, viele kehren zurück o. wandern zum ersten male in ihrem leben nach israel aus – trotz der arabischen bedrohung rings umher. DAS will was heißen!!
        – ihre pauschal-verunglimpfungen u. hassgefühle sollten in diesem blog eigentlich nichts verloren haben – zumal wir ihre thesen hier schon sattsam kennen, sie sind wahrlich nicht neues und sie sind nicht der erste, der seinen spaltpilz unters volk bringen will, speziell bei christlich orientierten blogs. da ich nicht der betreiber bin, bleibt mir nichts anderes, als ihre beiträge zu ignorieren – und ich empfehle das auch den anderen lesern/schreibern hier. und wie gesagt: wir haben speziell diese materie hier zum frust aller jahrelang durchdekliniert!! verschonen sie uns also bitte damit…

      • thomas Says:

        Was ist das denn wieder für ein haarsträubender Unsinn ?

        ICH SAGE DAZU NUR, LÜGNER HEUCHLER VERRÄTER PARASITEN UND MÖRDER; DIE DOPPELTES SPIEL IN EUROPA USA UND DER WELT TREIBEN; WIE LUTHER SCHON SAGTE; DIE JUDEN UND IHRE LÜGEN!

        Das kommentiere ich gar nicht erst ,das ist wohl unterste Schublade aus einem Schrank Baujahr 1933.

      • Karl Says:

        nein eher um die 1520 war luther in seinem werke tätig.

  3. Karl Says:

    nein ich werde sie und den leuten damit nicht verschonen, die lügen müssen brechen und ihre zins macht auf erden muss fallen. das die welt frieden und freiheit wieder erlangt, und die jüdische finanz loby und der gesammte jüdisch religiöse block will die islamisierung europas hervor bringen, das christentum ist der feind der juden seit je her gewesen, und daran hat sich nichts geändert. warum hat das judentum mit christen versklavt im osmanischen reich geschäfte gemacht auf kosten des christentums, und sind reich bei ihrem schacher geworden, wie auch das jüdische sklaven geschäft mit schwarzen? weil sie humanisten sind? das geld die finanz jüdische mafia will europas untergang, das sieht man an der verkauften demokratie kommunistischen politik die gesteuert und gelenkt ist, und der nah ost krieg ein jüdischer krieg gegen christen ist. warum hilft israel nicht die isis al nusra fsa und andere terroristen zu vernichten anstatt sie aus zu rüsten zu finanzieren und mit mossad agenten diesen krieg in syrien irak voran zu treiben? und die angeblichen jüdischen morde sind geheimdienst operationen in europa um die meinung der verfolgten aufrecht zu erhalten. der arabische junge der hingerichtet wurde in frankreich hat noch geschrien das er es nicht war, aber tote mörder sind bessere attentäter als leute die es abstreiten könnten.

    das sie den opfer kult weiter betreiben können und hier ihr doppeltes spiel mit den christen und deutschland betreiben können. hier werden keine juden verfolgt, hier sterben in europa täglich christen von moslems die die zionisten eu us politik hier reinschaft. wieviele beweise muss ich vor legen das sie kapieren das die jüdische hoch finanz europa befehligt durch die freimaurerei und usa, wie auch die jüdische presse die die welt verdirbt, und in deutschland für hindert jahre im alierten vertrag an usa gebunden ist die propaganda lügen zu veröffentlichen. es reisen keine juden aus europa aus, das ist reinster unfug, das ist lüge, sonst würde europa endlich diese diktatur der banken von sich befreien können und den islam durch die juden in europa gefördert durch die eu hunta die eine jüdisch zentralisierte macht wie die usa sind, gegen steuern und ihn raus schmeissen.

    aber es ist eine heuchler politik am werk und ist jüdisch kontrolliert, die banken herschen hier, und sie wollen unseren untergang. diese schein debaten von manchen juden ist nur täuschung die die wirklich macht haben sind auf kurs, und wollen europa islamisieren wie sehr viele es schon geäussert haben. siehe die jüdischen vereine in ganz deutschland eine pro islam politik betreiben und gegen das christentum somit arbeiten. alles andere ist nur täuschung, sonst würde israel nicht ein souveränes land wie syrien vernichten wollen mit ihren finanzierten isis al nusra fsa söldnern und mossad cia agenten die dort mit wirken bei dem genozid. was sie machen zeigt was sie vorhaben und wer sie sind. heuchlern die mit gespaltener zunge reden, glaub ich nicht. wer will die entchristianisierung, die islamisierung und die kommunistischen welt diktatur, erbauen, die neue welt ordnung wie sie merkel aussprach und viele andere, wie schäuble es aus sprach mit world gouvernenz, und nicht auf deutsch gesagt, welt regierung der globalisten finanz mafia? und welt regierung bedeutet ganz klar welt diktatur, ob sie sich demokratie nennt ist egal, den der kommunismus wird gerade instaliert hier in europa und den usa, china ist schon kommunistisch, wie südamerika auf kurs ist, das nur eine macht auf erden es machen kann, das geld, das kapital, die jüdische finanz mafai, und die banken sind in ihren händen, oder brauchen sie namen?

    die juden und moslems waren und sind wie eh und jeh verbündete, in der vergangenheit wie in der gegenwart, siehe das osmanische reich, die türkei und den islam in der vergangenheit, und das ist der fehler zu glauben das sie angebliche feinde sind, vieleicht in palestina israel, aber ansonst leben sehr viele juden in iran denen es gut geht und solidarisch zum iran sind. die feindschaft gilt allein dem christentum, seit 2000 jahren bekämpfen sie das christentum, und haben die banken macht an sich gerissen und versklaven die welt mit ihren gottlosen zinsen, das ein verbrechen in der jesus lehre ist.

    • thomas Says:

      Das hat Adolf auch gesagt ,wie das ausging wissen wir. Mittlerweile wird es Langweilig, das
      alle paar Wochen hier ein Judenhasser auftaucht, der immer den gleichen Blödsinn abspult.
      Den Zins haben weder die Juden eingeführt ,noch sind die meisten Superreichen Juden ,zur
      Zeit ist der Islam das Problem und die Regenten der USA , Israel wiederum ist weltweit kein
      Problem. Was Israel über die Bibel sagt, wurde hier reichlich mit zitierten Blbelstellen durchgekaut.
      Dewegen sage ich jetzt :“ Weiche von mir Satan „

    • Andreas Says:

      wenn dem so wäre, müsste israel ja das gelobte land sein – mächtiger als alle anderen nationen, reicher als der rest der welt, perfekt in jeder hinsicht, jeder einzelne bürger ein vollkommen befriedigtes luxus-wesen, fern aller sorgen. da würd ich doch glatt dorthin auswandern – selbst als christ! komisch nur, warum ganz israel vor hamas, hisbollah u. isis/al-kaida zittert, warum die mehrzahl der israelis sich durchs leben schlagen muss wie unsereins – und warum die „jüdischen“ bänker lieber im fernen ausland leben u. ihr geld fürs eigene ego schaufeln? gehen die eigentlich alle in die synagogen u. befolgen die gebote – nur dann nämlich wären es überhaupt echte juden?!
      wieviele deutsch-jüdische interessensgruppen, vereine, kulturveranstaltungen, forschungsprojekte, wirtschaftsbeziehungen oder persönliche kontakte/freundschaften/mischehen etc. gibt es – und wieviele moslemisch-jüdische „gemeinsamkeiten“??
      viel spass bei der recherche – lassen sie sich ruhig zeit!
      m.f.g.

      • thomas Says:

        Ja ,so kann man schon die ganze Sache einschätzen. Ohne Umkehr ,vor allen Dingen in der deutschen
        und europäischen Christenheit ,wird die Bedrängnis wohl noch zunehmen.Die Pläne des Satans sind
        klar ,er will mit allen Mitteln,die Ankunft von christus verzögern , dazu versucht er die Christenheit zum
        Nichtstun zu bringen ,oder auszurotten.

    • Mia Says:

      Ich bin überzeugt, daß es Freimaurer gibt, die vieles unterwandert haben, aber die sind nicht so jüdisch, wie Sie denken. Den Grundgedanken einer Vereinigung von Sektenmitgliedern, die eine schlimme Politik betreiben, teile ich, aber alles den Juden unterzujubeln ist Unfug und schlecht durdacht. Aber wissen Sie, Satan ist tüchtig und weitsichtig. Er hat viele Eisen im Feuer. ich denke da auch an die Saudis. Woher haben denn die Migranten die Unsummen her, für die Schlepper? Hey, da wo die Leute herkommen hat das Geld weniger Wert und die haben auch noch moderne Handys, Markenkleider… aber allein das Schleppergeld war oft so hoch, daß ich es nicht gehabt hätte, aber die aus 3. Weltländern schon? Ich sag Ihnen jetzt mal was ich glaube. Ich glaube, die haben das von den SAUDIS!!! JAWOHL!!!
      Die Saudis träumen von einem europäischen Kalifat und können es nicht mehr erwarten. Und, sie haben Geld! Tonnenweise Geld! Erst kaufen sie unsere Politiker, unsere Gesetze, wiegeln die Leute in den islamischen Ländern auf und machen dort Propaganda. Ja, die haben garantiert Leute bezahlt, die den Muslimen den Mund wässrig machen und als Bonus, zahlen sie ihnen, den künftigen Soldaten, die Überfahrt. Warum bitte kommen 90% Muslime? Weil denen die überfahrt spendiert wird, natürlich. Die Christen und Naturreligiösen würden genauso haufenweise kommen, aber sie haben kein Geld für die Uberfahrt und wenn ausnahmsweise doch, werden sie unterwegs versenkt. So läuft der Hase. Und Sie sagen immer: Die Juden, sorry, aber wegen 3 Spinnern ein Volk, das sicher sowas nicht möchte, verurteilen, geht gar nicht. Bitte korrigieren Sie das wenigstens künftig dahingehend, daß Sie nicht mehe das ganze jüdische Volk in einen Topf werfen und von mir aus schreiben: ein paar jüdische Sektierer oder so. Alles andere ist unfair. Und die Israelis sind sogar selber betroffen, denn in Israel befinden sich ebenfalls verdammt viele Muslime, die sich rapide vermehren durch exorbitante Geburtenraten und illegale Zuwanderer. Israel hat dasselbe Problem wie Europa. Es wird von innen besetzt und ausgehölt durch die Anhänger des falschen Propheten. Bei einem Vortrag von einem im Befreiungsdienst tätigen Priester, meinte dieser, daß Satan selbst Europa mit fremden Religionen flutet. Auch Reiki, Schamanenzeug, Yoga, usw usf wären trojanische Pferde um uns fremden Götzen zuzuwenden und vom Glauben zu entfremden und Gottes Zorn auf uns kommen zu lassen. Das schlimmste aber sei die Abtreibung. Das sei für Gott so grauenvoll, daß er sich zurückgezogen hat und zulässt, daß es um Europa so schlecht steht. Wenn Sie also etwas bewirken wollen, müssen Sie an die wahre Wurzel des Übels und dort das Beil ansetzen. Damit Gott uns wieder beschützt. Ich habe da eine interessante Frage an Sie: was denken Sie, was ärgert und bestürzt Gott mehr, die Isis, oder die Mütter und Väter, die bewusst ihre eigenen Kinder ermorden lassen? Wer wird härte bestraft beim jüngsten Gericht, ein Is-Terrorist oder eine Politikerin, die sich vehement für Abtreibung einsetzte? Ich weiß, darüber lässt sich herrlich steiten, aber bitte versuchen Sie doch mal, ihre äußerst sture und einseitige Sichtweise zu erweitern. Es sind mehrer böse Kräfte am Werk. Saudis, Freimaurer, Kommunisten, bestochene Politiker und Journalisten… Und ist Ihnen nie aufgefallen, daß auffallend viele wichtige Personen in unserer Medien und Politwelt mit Musliminnen liiert sind oder waren. Wir werden eindeutig unterwandert, aber nicht von Juden die sind selbst leidtragend… und werden selbst attackiert, angegriffen und unterwandert. Und die Freimaurer bestehen größtenteils aus Multikulti, da ist von alle Herren Länder was dabei. Mehr Sorgen mach ich mir um die Saudis, die kriegens immer eiliger und erwartens nimmer.

      • Mia Says:

        Daß Muslime und Juden nur so tun als ab sie miteinander verfeindet wären, schlägt dem Faß den Boden aus. Vielleicht möchten Sies mal ausprobieren und laufen mit einer Judenfahne durch ein deutsches Türkenviertel, aber geben Sie vorher Bescheid, damit wir uns von Ihnen verabschieden können.

      • Karl Says:

        the best friend of the jewish people is turkey, the best friends of the jewish people is all the muslim countrys who help the jews all the time, who run away all the time from the problems in other lands.

        (welche probleme ausser schacher handel, wucher genannt zins, betrug wie zuckerberg von facebook der seinen partner den christ betrog, für blut opfer rituale an christlichen kindern, sklaven geschäfte an christen die sie ausbeuteten im osmanischen arabischen reich andalusien wo sie deswegen von den spaniern vertrieben wurden, korruption und einflussnahme in regierungen durch ihre geld geschäfte das jesus schon sie prügeln musste, usw, man wird nicht umsonst verfolgt und vertrieben, ausser man ist ein verbrecher und dazu noch religiös legitimierter verbrecher an anders gläubige, wie ihre brüder der islam und das judentum im bund gegen uns christen. ohne verbrechen wird keiner verfolgt und vertrieben aus ländern wo sie nichts zu suchen haben ausser ihre schacher wucher zins geschäfte, inklusive menschen handel, und prostitution, aber das wird gerne in der historie verschwiegen, das angebliche opfer ist ein wahrer täter. und die jetzigen verbrechen dieses volkes wird immer noch vertuscht und nicht ermittelt, organ und menschen prostitutions kinder handel wucher zins schachern und betrügen tuen sie immer noch gerne. das sind keine heiligen, daraus wird man nicht reich, ausser kriminalität zu begehen und später sich rein zu waschen. ps. ihre banken finanzieren seit 200 – 300 jahren jede revoluzion und jeden krieg, das sie eine menge blut an den händen haben. und die jüdischen hagana terroristen die palestina terrorisierten mit bomben anschlägen massakern politischen morden attentate wird auch nicht erwähnt, unklusive vertreibung folter mord massaker terrorismus in palestina und morde an kindern und frauen. die kommunistisch jüdische revolution in russland durch den juden lenin und andere juden die die zaren familie massakrierten und die russischen christen genozid an ihnen begangen haben, das sie für 40 millionen russischer morde zu verantworten sind, diese jüdische genozid bande hat eine menge leute auf dem gewissen. usw. das sind alles tatsachen, das ist ein sehr kriminelles volk, und geschichts lügen können ihre verbrechen nicht decken verharmlosen ungültig machen oder relativieren.)

      • Mia Says:

        Lieber Karl, auch wenns nix bringt, aber ich kenne haufenweise geldgierige Leute, die sogar ihre Großmütter verkaufen würden, und das sind keine Juden. Onassis war auch nicht besser als Zuckerberg und wenn ich recherchieren würd, würd ich sicher hunderte raffgierige Christen als Gegenbeispiel finden. Ich finds unfair ein Volk pauschal zu verurteilen. Jesus selbst hat ein wunderbares Gleichnis dazu geliefert mit einem Samariter, der verachtete Menschen, Volker repräsentiert. Ich nehme an, Sie haben nie wirklich Juden persönlich kennengelernt. Sollten Sie vielleicht einmal versuchen. Ich bin mir sicher daß Sie erstaunt sein werden. Im Positiven Sinne. Leider kann ich mit dem Handy nicht Texte kopieren, aber schaun Sie sich mal die Rede, das Gedicht von Golda Meyr an, wenn ich Meyr richtig geschrieben habe. Ein wundervoller, sensibler, tiefgründiger Text.

      • Karl Says:

        es ging um das thema der jüdischen vereine logen parteien mit juden in der brddr synagogen und andere einrichtungen die sich für die islamisierung einsetzen und den islam hier hoffieren und unterstützen politisch, und nicht dagegen sind, und wer nicht dagegen ist, ist dafür, und das wollte ich äussern, diese doppel moral und doppeltes spiel in europa. wer nicht für uns christen ist ist gegen uns wie es die geschichte zu tausenden fällen offenbart hat. jeder soll das glauben was er will, aber hier keine heuchelei betreiben und denken keiner schnallt die lügen heuchelei und das doppelte spiel um die islamisierung europas. der kommunismus ist jüdisch und entspringt dem talmud und der tora als essenz der gottlosen ausbeutung anderer bevölkerungen, der islam schützt das judentum bei ihren verbrechen an christen in der vergangenheit da sie verbündete und glaubens brüder einer selbigen moral losen religion sind und einen gemeinsamen feind haben das christentum und jesus. wem würde die islamisierung europas nützen wenn das christentum vernichtet wird? welchem bündniss und zu welchem zweck?

        kommunismus islam judentum haben eine parallele, ausbeutung, versklavung, entmenschlichung, und gottlosigkeit in der lüge vereint, es geht um macht geld und unterjochung wie glaubens sklaverei, das ist die symbiose des judentums des islams und des kommunismus alles in den dreien enthalten in verschiedener form sie es ausdrücken. und das kommt alles aus der tora dem talmud und anderen gottlosen büchern, die der islam übernommen hat und der kommunismus daraus entstand aus den ersten zwei büchern. mögen juden jesus und uns christen, ich sage nein, wen man wie die moslems uns goy oder kuffar nennt, wieder die selbe linie zu sehen des selbigen lügen gebildes. deswegen muss nicht nur der islam reformiert werden auch das judentum, und den talmud entschärft werden. ein jude den ich kannte sagte im gespräch neben bei das wir christen dumm seien, das kommt direckt aus der jüdischen aroganz des talmud eines höher da seins, als goy, und des über da sein des auserwählten volkes eines gottes der nur die juden als sein volk betrachtet wie allah nur die moslems mag, und andere völker bekämpft hat durch euch. die semitischen religionen haben größen wahn mit der herab setzung aller anderen und unserer christlichen bekämpfung. ein anderer jude sagte mir mal das jesus nicht ihr messias sei, da er ihren gott verraten hat, jehova.

        Abrahamskinder und Teufelskinder

        37 Ich weiß wohl, daß ihr Abrahams Samen seid; aber ihr sucht mich zu töten, denn meine Rede fängt nicht bei euch. 38 Ich rede, was ich von meinem Vater gesehen habe; so tut ihr, was ihr von eurem Vater gesehen habt. 39 Sie antworteten und sprachen zu ihm: Abraham ist unser Vater. Spricht Jesus zu ihnen: Wenn ihr Abrahams Kinder wärt, so tätet ihr Abrahams Werke. 40 Nun aber sucht ihr mich zu töten, einen solchen Menschen, der ich euch die Wahrheit gesagt habe, die ich von Gott gehört habe. Das hat Abraham nicht getan. 41 Ihr tut eures Vaters Werke. Da sprachen sie zu ihm: Wir sind nicht unehelich geboren, wir haben einen Vater, Gott. 42 Jesus sprach zu ihnen: Wäre Gott euer Vater, so liebtet ihr mich; denn ich bin ausgegangen und komme von Gott; denn ich bin nicht von mir selber gekommen, sondern er hat mich gesandt. 43 Warum kennet ihr denn meine Sprache nicht? Denn ihr könnt ja mein Wort nicht hören. (1. Korinther 2.14) 44 Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben. (1. Mose 3.4) (1. Mose 3.19) (1. Johannes 3.8-10) 45 Ich aber, weil ich die Wahrheit sage, so glaubet ihr mir nicht.

        und jesus war kein jude nur neben bei, er war ein weisser, und kein brauner semit. das die juden ihren messias gekreuzigt haben, da sie geld über liebe und wahrheit stellen. nicht nur der islam ist brand gefährlich sondern auch sein vorbild das judentum oder ihr begründer. der normalo jude soll seine arbeit machen und leben, aber sich nicht in europäisch christliche politk gegen uns positionieren und gegen das christentum arbeiten, wie sehr viele jüdische kommunisten es tuen und taten, ganz einfach. das sie über den islam terror sich beschweren aber ihn hier hinein schleusen und hofieren, und den isis teror mit mossad geld waffen und ausbildung unterstützen ist eine sauerei, muss man jede lüge glauben, nein, israel positioniert sich nicht gegen isis fsa al nusra weil sie von ihnen aufgebaut haben, und ihren krieg gegen die christen in nah ost führen, das ist ein jüdischer krieg gegeh das christentum hier und in nah ost, bis sie syrien vernichtet haben den libanon massakriert haben wie irak syrien, um den iran an zu greifen, und die jüdische politik in israel oder usa eu nicht dazu nein sagt, oder die finanzierung und diie waffenlieferung stoppt, oder die isis vernichtet, da sie ihren krieg verdeckt führen inklusive cia mossad agenten in der isis und die zionisten türkei sie auch mit söldnern beliefert. die nwo der kommunismus pedokriminalität gender antichristianismus und wucher zins ist talmudismus. das ist mir zu viel lüge und verrat in der jüdischen usa eu nah ost politik, und der islamisierung zusammen wie auch die nwo kommunisten agenda sie hier klar ihre position zeigen. hier was sie in nyc über kinds ermordung von andersgläubigen und ihren familien zu sagen haben:

        jeder soll glauben und machen was er will, aber wer verräter spielt und nicht loyal zu europa und den christen steht, und europa dem untergang weiht, muss es hier ausbaden wenn europa brennen sollte und hier es bürgerkrieg und krieg geben wird, durch verrat und unterstützung an den islam durch kommunisten juden und krypto juden wie auch freimaurer und hoch verräter. europa wird wieder christlich und der islam wie der kommunismus wird hier enden.

        ps. zu raffgierig finde ich das die jüdische hoch finanz europa ausbeutet mit ihren zentral banken und zinsen, und die usa finanziel vernichten und die ganze welt ausbeuten durch ihren gottlosen zins, das ist unfähr das hellas durch die zins last, 8- 9000 suizide wegen finanz terrorismus zu verbuchen hat, von frauen bis kinder und familien väter sie der finanz kommunisten mafia der jüdischen hoch finanz und der marionetten eu enteignet und ausgebeutet werden, genau wie in der brddr. der kleine mann ist nicht gemeint. und ob onassis wirklich grieche wahr, weiss ich nicht, papandreou ist jude, nur zu diesem thema. ich habe keinen hass auf keinen menschen, ich bin christ, ihre religionen hassen uns christen.

  4. thomas Says:

    Was schreibt der hier für einen gequirlten Scheiß ? Die dümmsten Theorien ,nur um hier seinen
    Judenhass rauszulassen.

    „und jesus war kein jude nur neben bei, er war ein weisser, und kein brauner semit. “

    Diese und ähnliche Äußerungen,kann man nur noch als satanischen Irrsinn bezeichnen.

    „ich bin christ, ihre religionen hassen uns christen.“

    Auch das wird nicht durch Karls Äußerung gedeckt. Christen verhalten sich nicht so.
    Alle paar Wochen taucht hier ein Freak auf ,mit immer den selben wirren Argumentationsmuster,
    welches den Juden die Schuld an allem gibt, selbst an dem Islam.

  5. thomas Says:

    http://bibelbund.de/2012/01/die-israel-frage-als-testfall-wie-koennen-wir-die-prophetischen-texte-der-bibel-richtig-verstehen/

    Dies nocheinmal ,für die satanischen Trolle ,die sich ein christliches Deckmäntelchen überwerfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s