kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Armutszuwanderer betrügen mit Profi-Tricks den deutschen Staat 19. September 2014

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 13:33

Die Bundesregierung will Sozialbetrügern aus EU-Ländern das Handwerk legen – mit Einreisesperren, Kindergeldstopp und sofortiger Ausweisung.

Doch Experten fordern mehr: Denn die Profi-Trickser lachen über weite Teile dieses hilflosen Polit-Aktionismus.

 

Jetzt wollen sie endlich ernst machen: Das Innenministerium hat einen Gesetzentwurf erarbeitet, um zu verhindern, dass immer mehr Sozialbetrüger aus EU-Ländern in Deutschland ungerechtfertigt Kindergeld und Hartz IV kassieren. Das wurde aber auch Zeit. Denn schon seit Anfang 2012 klagen die deutschen Städte über eine Flut von Armutseinwanderern – insbesondere aus Rumänien und Bulgarien. Heute wurde sogar ein neuer Rekord an Zuwanderern aus Osteuropa bekannt. Wir alle kennen die abstoßenden Bilder einer Duisburger Hochhaussiedlung („Roma-Haus“), in der zeitweise bis zu 1400 mittellose Zuwanderer hausten.

 

 

Kontrolle oder Abschreckung?

Die Juristen des Innenministeriums raten nun zu einem Mix aus Kontrolle und Abschreckung: Die Behörden sollen z.B. zuerst prüfen, ob die Antragsteller in ihrer Heimat bereits Kindergeld bekommen oder gar Vermögen besitzen. Wer falsche Angaben gemacht hat, soll nicht wieder in die Bundesrepublik einreisen dürfen; und wer sechs Monate lang keine Arbeit findet, darf schneller ausgewiesen werden.

 

Zu hohe juristische Hürden

Soweit die Theorie. Doch genügen diese Maßnahmen? Die Experten der Städte und Gemeinden sind skeptisch. Vor allem wegen der nur scheinbar abschreckenden Abschiebung. So würde etwa manch ein Ausgewiesener oft schon nach einem Tag wieder nach Deutschland zurückkehren. Außerdem seien die juristischen Hürden sehr hoch: Ein Gericht müsse dem EU-Ausländer nachweisen, dass er sich „in betrügerischer Absicht“ deutsche Sozialleistungen erschlichen hat – und nicht nur aus Versehen….

 

 

 

 

Harte Prüfungen beim Kindergeld

Viel mehr hält ein Praktiker wie der Offenbacher Sozialdezernent Felix Schwenke (SPD) von einer auch wirklich durchgesetzten Einreisesperre: „Sie auf Fälle erwiesenen Sozialmissbrauchs auszuweiten, hätte sicher eine abschreckende Wirkung“, sagte er der „FAZ“. Gleiches gelte für schärfere Kontrollen beim Kindergeld. Nach dem Vorschlag des Innenministeriums bekommen EU-Ausländer nur noch dann Kindergeld, wenn sie ihre Steuer-ID vorlegen. Dann kann die Behörde prüfen, ob sie für ihren Nachwuchs schon in der Heimat Kindergeld beziehen – oder ob es die angeblichen Kinder überhaupt gibt. 

 

 

„Motivierte Arbeitskräfte sind eine Bereicherung“

Die Experten des Städte und Gemeindetages fordern noch mehr: EU-Ausländer sollen nur dann Kindergeld beziehen, wenn sie ihren Nachwuchs regelmäßig zur Schule schicken. Denn nur so könnten sich die Kinder in Deutschland integrieren und für einen späteren Beruf qualifizieren. Oder wie es Sozialdezernent Schwenke in der „FAZ“ ausdrückt: „Neben dem wichtigen … Kampf gegen Sozialmissbrauch müssen wir der Masse der willigen Zuwanderer auch Brücken bauen, denn motivierte Arbeitskräfte sind eine Bereicherung.“

 

 

Darf Deutschland Zuwanderern bald Hartz IV verweigern?

 

Wohl wahr. Das scheint inzwischen sogar die Europäische Union eingesehen zu haben. Der Europäische Gerichtshof wird vermutlich schon in wenigen Monaten ein bahnbrechendes Urteil fällen: Deutschland darf EU-Zuwanderern Hartz-IV-Gelder verweigern, wenn sie ausschließlich wegen dieser Sozialleistungen in unser Land gekommen sind – und nicht, um hier zu arbeiten. Der EU-Generalanwalt begründet seine Auffassung damit, dass nur so „Missbräuche und eine gewisse Form von Sozialtourismus zu verhindern“ seien. Hin und wieder lässt sich offenbar sogar in Brüssel ein Fünkchen gesunder Menschenverstand finden. 

{Quelle: http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/der-anstrengende-kampf-gegen-zuwanderer-wie-armutszuwanderer-mit-ihren-profi-tricks-den-deutschen-staat-betruegen_id_4054018.html}

 

6 Responses to “Armutszuwanderer betrügen mit Profi-Tricks den deutschen Staat”

  1. thomas Says:

    Die Europäische Union hat in Deutschland gar nichts zu sagen und wenn die verblödeten Regenten
    in Deutschland,nichts mehr gebacken Kriegen ,so ist das allein ihrer eigenen,latenten, Dummheit geschuldet.

  2. Bernhardine Says:

    DEUTSCHLAND WIRD MIT FREMDLINGEN ÜBERFLUTET!!!

    NICHT, DASS ICH EIN ZIGEUNER-FAN WÄRE…, ABER SIND DENN MOSLEMS UND NEGER DIE BESSEREN MIGRANTEN???

    DEN GRÜNEN IN DEN ANUS GEKROCHEN!!!

    vor 20 Minuten
    Flüchtlinge Bund und Länder vereinbaren umfassende Reform des Asylrechts

    “”…ändert sich im Asylrecht jetzt auf einen Schlag sehr viel: Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina gelten demnächst als sichere Herkunftsländer.

    Das hat der Bundesrat nach schwierigen Verhandlungen zwischen der Union und den Grünen beschlossen.

    Abgelehnte Asylbewerber aus diesen drei Balkanstaaten – vor allem der Minderheit der Roma – können nun schneller abgeschoben werden. Im Gegenzug setzten die Grünen mehrere alte Forderungen durch, die Asylbewerbern und Flüchtlingen mehr Freiheiten verschaffen…

    Asoziale; äh Asylbewerber sollen demnach künftig leichter ihren Wohnort wechseln und eine Arbeit aufnehmen können. Sachleistungen werden zum Teil durch Geldzahlungen ersetzt, was für die Ausländer(SIND DENN MIGRANTEN AUCH ASYL-BEWERBER?) mehr Freiheit bedeutet…””
    http://www.westfalen-blatt.de/Ueberregional/Nachrichten/Politik/1728106-Fluechtlinge-Bund-und-Laender-vereinbaren-umfassende-Reform-des-Asylrechts

    AUFWENDIGE BAUMASSNAHMEN FÜR ASYL-BETRÜGER(?)

    OSTWESTFALEN-LIPPE(OWL)

    “”Bezirksregierung Arnsberg will fürs Abwasser notfalls eine Übergangslösung finden – Kanalbau beginnt Mitte Oktober kommen die ersten Flüchtlinge

    Die ehemalige Desenberg-KASERNE in Borgentreich soll von Mitte Oktober an als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Zunächst werden 150 Asylbewerber einziehen. Die Kapazitäten steigen dann nach und nach auf 500 Plätze…

    Die Kaserne verfügt bislang nicht über einen Anschluss an das öffentliche Kanalsystem, sondern über eine 50 Kubikmeter fassende Abwassersammelanlage, die nach Angaben von Borgentreichs Bauamtsleiterin Elvira Tewes aber marode und nicht sanierungsfähig ist.

    Darum habe die KOPTISCHE KIRCHE als EIGENTÜMERIN des Geländes jetzt einen Anschluss an das öffentliche Kanalnetz in Auftrag gegeben.

    Die Borgentreicher Aufnahmeeinrichtung werde dringend gebraucht, weil derzeit vier Einrichtungen in NRW wegen Masern- und Windpockenfällen nicht voll genutzt werden könnten…””
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Hoexter/Warburg/1727110-Bezirksregierung-Arnsberg-will-fuers-Abwasser-notfalls-eine-Uebergangsloesung-finden-Kanalbau-beginnt-Mitte-Oktober-kommen-die-ersten-Fluechtlinge

    • Bernhardine Says:

      500 „Flüchtlinge“ bekommt die Koptische Kirche somit indirekt.
      Und für die Verpachtung Geld vom deutschen Staat?
      Hunderte Moslems und Muslimbrüder?
      Schöne Bescherung bzw. selber schuld!

      Ist man bei der Koptischen Kirche durch Erfahrung in Ägypten klug geworden? Nein!!!

      Ich bin von der Koptischen Kirche sehr enttäuscht, daß sie sich geldgierig an der Migrationsindustrie beteiligt, sich ihre Unterdrücker auf ihr Gelände holt und sich an der Islamisierung Deutschlands beteiligt…

      Es ist wirklich zum Heulen, wie blöde Christen sind!

      • thomas Says:

        Das liegt daran ,das viele deutsche Christen Humanismus mit christlichen Werten gleichsetzen.

  3. thomas Says:

    Und jetzt kommen die Lügenmedien ,natürlich wieder mit dem Fachkräftemangel.

    http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/demographischer-wandel-am-arbeitsmarkt-warum-deutschland-zuwanderer-bitter-noetig-hat_id_4057972.html

    Entweder wir dürfen in den Krieg gegen Russland gehetzt werden , oder als Alternative steht der
    Untergang wegen Zuwanderung, zur Verfügung. Das sind ja tolle Aussichten für Biodeutsche,deren
    Eltern und Großeltern ,aus Kriegsruinen ,dieses Land aufgebaut haben ,um dann den Wohlstand an
    Gesindel aus der ganzen Welt zu verschenken. Mittlerweile hat jede Großstadt ihr Zeltlager, woher haben
    die dort lebenden eigentlich das Geld um hier her zu kommen ? Mir kann doch kein Mensch erzählen,
    das ein armer Sudanese, das Geld hat um nach Deutschland zu kommen.

  4. Klabautermann Says:

    Das Christentum wurde von den Freimaurern unterwandert , deren Heiliger Geist heisst Humanität Gleichheit Brüderlichkeit und Toleranz.
    Keiner hat den Mut dagegen aufzustehen, denn sie kaufen sich durch großzügige Spenden in die Gemeinden und Kirchen ein!!
    Wo ist die Gabe der Geisterunterscheidung denn hin?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s