kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

St. Laurentius soll an die Uni verkauft werden – Schlager statt Kirchenmusik 14. September 2014

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 11:58

Die Lindenthaler Pfarrer plant die Entweihung von St. Laurentius.

 

In der Kirche solle eventuell ein Hörsaal entstehen, soweit dies der Denkmalschutz zulasse.

Das löste Proteste in der Pfarrei aus.

 

 

Köln: Zum Überbringen der wenig frohen Botschaft hatte der Lindenthaler Pfarrer Thomas Iking das Pfarrpatrozinium gewählt. Als sich die Gemeinde am 10. August nach der Sonntagsmesse im Pfarrsaal zu „Kölsch und Prummetaat“ getroffen hatte, um den Namensgeber ihrer Kirche, den Heiligen Laurentius, zu feiern, offenbarte er ihnen den geplanten Verkauf des Gotteshauses. Es hieß, die Kirche solle binnen eines Jahres profaniert – also entweiht – und samt Grundstück an die Universität verkauft werden, erzählt ein Gemeindemitglied. In der Kirche solle eventuell ein Hörsaal entstehen, soweit dies der Denkmalschutz zulasse. Nur der Priesterrat und der neue Kardinal, Rainer Maria Woelki, müssten noch zustimmen, habe es geheißen. Mehrere Teilnehmer der Feier bestätigen dies der Rundschau. „Wir waren empört und traurig. Damit wurde uns das Fest kaputt gemacht, diese Information beim Patrozinium zu überbringen, war absolut fehl am Platz“, sagt eine ältere Dame, die ihren Namen lieber nicht in der Zeitung lesen möchte.

{Weiterlesen: http://www.rundschau-online.de/koeln/-st–laurentius-kirche-soll-an-die-uni-verkauft-werden,15185496,28386660.html}

 

 

 

 

 

 

Herz-Jesu-Kirche: Schlager statt Kirchenmusik

 

Krefeld: Ein ungewöhnlicher Gottesdienst erwartet Kirchenbesucher am Mittwoch, 17. September, um 20 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche in Königshof, Kneinstraße 64.  Statt vertrauter Orgelmusik werden erstmals Schlager in der Kirche gesungen. Im Rahmen von „Kirche im neuen Format“ findet ein Schlager-Gottesdienst mit der bekannten Krefelder a cappella Gruppe „Pink Propellers“ statt.

Jede Menge Schallplatten und Tonträger mit bekannten und beliebten deutschen Schlagern mussten die beiden Hauptinitiatoren Kaplan Marc Kubella und Gemeindereferentin Anne Hermanns-Dentges für ihr Projekt sichten.

 

„Seit geraumer Zeit ist festzustellen, dass Schlager auch bei jungen Menschen immer beliebter werden“, stellt Kaplan Kubella fest.

{Weiterlesen: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/herz-jesu-kirche-schlager-statt-kirchenmusik-aid-1.4522876}

 

4 Responses to “St. Laurentius soll an die Uni verkauft werden – Schlager statt Kirchenmusik”

  1. thomas Says:

    Europäische Sodomiter ,brauchen keine Kirchen mehr, zumal das Urteil über Europa ,mit hoher
    Wahrscheinlichkeit ,nicht mehr lange auf sich warten lässt.

    http://www.welt.de/vermischtes/article132215526/Daenemark-debattiert-ueber-legale-Sodomie.html

  2. Bernhardine Says:

    14 September 2014, 10:00
    Zahl der Katholiken in Nordeuropa steigt rasant
    Dabei nimmt auch die Anzahl der Übertritte deutlich zu. «Die ehemaligen lutherischen Staatskirchen sind in der Krise. Der Einfluss von gewählten Regierungen auf Glaubensfragen irritiert viele evangelische Christen»…
    http://www.kath.net/news/47533

    13 September 2014, 23:00
    Wegen Amtseinführung Woelkis: Petrusstab kehrt nach Köln zurück
    Der Petrusstab zählt zu den bedeutendsten Ausstellungsstücken des Kölner Domschatzes. Der schlichte Holzstab aus dem 4. Jahrhundert galt bis zur Übertragung der Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln (1164) als eine der Hauptreliquien des Domes…
    http://www.kath.net/news/47504

    • Bernhardine Says:

      „GELEITE DURCH DIE WELLEN“
      …ein sehr schönes Marienlied, gesungen von dem Duo Marita bei einer
      Wallfahrtsandacht in der Wallfahrtskirche „Maria im Grünen Tal“ Retzbach (Bistum Würzburg)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s