kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Islamische Terroristen „Fagr Libya“ besetzen leere US-Botschaft in Tripolis 31. August 2014

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 22:44

Die US-Botschaft in Libyen ist unter Kontrolle der Miliz Fadschr Libya. Das Botschaftspersonal war schon vorher aus Tripolis abgezogen worden.

Die islamistische Miliz Fadschr Libya hat die Kontrolle über mehrere Gebäude der evakuierten US-Botschaft in der libyschen Hauptstadt Tripolis übernommen. In dem Gebäudekomplex im Süden von Tripolis seien kleinere Sachschäden entstanden, berichtet ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP. Vertreter von Fadschr Libya (Libyens Morgendämmerung) sagten, sie hätten die Kontrolle über die Botschaft übernommen, um Plünderungen zu verhindern.  Zuvor hatte bereits der arabische TV-Sender Al-Arabija von der Besetzung der Botschaft berichtet. Der Sender hatte sich dabei auf ein Video berufen, das im Internet kursierte. Darauf zu sehen der Innenhof der US-Botschaft in Tripolis. Maskierte und unmaskierte Männer nehmen auf dem Video ein Bad, einige springen vom Balkon in den Pool.

 

Die US-Botschafterin Deborah Jones twitterte, die Botschaft sei „nicht geplündert worden“ und werde „bewacht“. Später twitterte sie jedoch, dass sie die Berichte weder bestätigen, noch dementieren könne, da sie außer Landes sei. Jones hält sich derzeit auf Malta auf.  Wegen der seit Mitte Juli tobenden Gefechte zwischen Fadschr Libya und anderen verfeindeten Milizen um den Flughafen von Tripolis hatten zahlreiche ausländische Diplomaten das Land verlassen. Neben den US-Diplomaten waren auch die Mitarbeiter der deutschen Botschaft sowie Vertreter der Vereinten Nationen abgereist. Fadschr Libya setzt sich aus ehemaligen Revolutionsbrigaden zusammen, die am Sturz des Langzeitherrschers Muammar al-Gaddafi beteiligt waren. Am Donnerstagabend hatte die Übergangsregierung, der die Kontrolle über Tripolis längst entglitten war, ihren Rücktritt erklärt.

{Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/tripolis-us-Botschaft}

 

 

 

 

“Everybody in the Pool”!

Radical Islamofascist militia group takes over US Embassy compound in Tripoli

A terrorist-allied militia group says it has ‘secured’ a U.S. Embassy compound in Libya’s capital, more than a month after American personnel cut and run from the country over ongoing fighting.

 

 

 

An Associated Press journalist walked through the compound Sunday after the Dawn of Libya, an umbrella group for Islamist militias, invited onlookers inside. Windows at the compound had been broken, but it appeared most of the equipment there remained untouched. A commander for the Dawn of Libya group said his forces had entered and been in control of the compound since last week.

A video posted online showed men playing in a pool at the compound. In a message on Twitter, U.S. Ambassador to Libya Safira Deborah said the video appeared to have been shot in at the embassy’s residential annex.

 

 

 

 

2 Responses to “Islamische Terroristen „Fagr Libya“ besetzen leere US-Botschaft in Tripolis”

  1. thomas Says:

    Der Westen hat das verursacht und zwar geplant und gewollt , damit in dem Raum kein einiges Volk
    gegen den Westen entstehen kann.

    http://www.superbiene.de/2014/09/01/organisiertes-verbrechen-global/

  2. thomas Says:

    http://www.n-tv.de/politik/Indiens-Hindu-Nationalisten-schueren-Hass-article13524151.html

    Und der nächste große Unruheherd ,entsteht auch schon. Ist Indien nicht BRICS Mitgleid?

    https://de.wikipedia.org/wiki/BRICS-Staaten

    Kann das Zufall sein? Ich glaube nicht, weil eigentlich die USA ,für derartige Zufälle zuständig sind.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s