kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Firas Houidi schlachtet in Syrien Menschen ab – Antisemitisch vor Wiener Oper 8. August 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:03

Justiz ermittelt wegen Verhetzung bei Flashmob von „Austrian activists for palestine

https://www.facebook.com/pages/Austrian-activists-for-Palestine/300229936824468?fref=ts

 

 

Vor der Wiener Oper veranstalteten „Austrian activists for palestine“ a vorigen Sonntag ein ekelhaftes Schauspiel. Insgesamt 35 Darsteller inszenierten Morde an Kindern. Die brutalen „Täter“, die inszenierte Erschießung vorführten, trugen Armbindern mit DAVIDSTERN. Einzelne Medien verharmlosten den antisemitischen Tiefpunkt (in nationalsozialistischer Hetze „Der Stürmer“ mit Darstellungen von mordenden Juden) als Israel-Kritik. Nach einer Prüfung bestätigt die Staatsanwaltschaft am gestrigen Donnerstag: „Wir haben Ermittlungen wegen Verhetzung eingeleitet.  

 

 

 

 

 

Interpol fahndet weltweit nach dem Austro-Terroristen

 

 

 

http://ask.fm/FirasAbdullahII

 

Der islamische Terrorist Firas Houidi ist gerade 19 Jahre alt und bestreitet derzeit den Dschihad in Syrien.

Er postet Fotos von sich mit abgehackten Köpfen und ruft junge Moslems in Österreich übers Internet auf, ihm zu folgen.

Jetzt fahndet Interpol nach dem Terroristen, der mit einer 17-jährigen Muslimin aus Wien verheiratet ist.

 

 

 

 

 

 

 

„Love Jihad“ International: ISIS Luring Western Girls Online

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s