kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Deklaration und Aufruf für Wiener Demo am 10.08.2014 5. August 2014

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 20:00

Nicht mehr schweigen
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen“.

 

Das respektlose und menschenunwürdige Vorgehen der ISIS ( Islamischer Staat im Irak u. Syrien) und aller extremistischen Bewegungen gegen Christen und andere religiöse Minderheiten stellt laut der Erklärung der Vereinigten Nationen einen Anschlag auf die dar, jedoch hat die Welt nicht reagiert. Die Ideologie der ISIS lehnt jeden Menschen mit anderen Werten, einer anderen Kultur oder einer anderen Konfession ab. Die orientalischen Christen leben besonders in Mosul u. Raqqa unter Angst. Viele Berichte wurden von Augenzeugen, und in den Nachrichten über Tötungen, Vergewaltigungen, Vertreibungen und die Missachtung der Menschenwürde, des Rechtes auf Leben und der Glaubensfreiheit. Mosul eine Stadt mit dem Erbe der mesopotamischen Kultur, mit den ältesten Kirchen auf der Welt ist zum ersten Mal von Christen geleert. Mehr als dreißig Kirchen, Kloster sowie schiitische als auch sunnitische Moscheen wurden im Laufe der Plünderungen und Verbrennungen zerstört.

 

 

Kreuze wurden entfernt, Statuen der Jungfrau Maria zerschlagen.

Die ISIS haben ihre Bedingungen an alle Christen und anderen Minderheiten im Irak u. Syrien gestellt.

Diese müssen einen der vier folgenden Punkte erfüllen:
1) Zwangsemigration mit dem völligen Verzicht auf Besitz
2) Einen regelmäßigen Tribut(Jizzia) bezahlen
3) Zum Islam konvertieren
4) Exekution durch das Schwert

 

 

Wir Union Orientalischer Christen und alle mitwirkenden Kirchen und Organisationen fordern ein internationales koordiniertes Vorgehen gegen den Terror d. ISIS. Alle ehrliche Menschen, internationale Menschenrechtsorganisationen, alle EU Länder, Großmächte u. weitere demokratische Länder werden aufgefordert schleunigst einzugreifen um einen adäquaten Schutz für Zivilisten jeglichen Glaubens und Ethnizität zu gewährleisten.

 

 

 

Liste der beteiligten Kirchen u. Organisationen, alphabetisch gereiht:
ADO, Assyrische Demokratische Organization
Armenisch-Apostolische
Armenisch-Katholisch
Assyrer des Osten
Assyrische Demokratische Bewegung
Chaldäer
Evangelische
Griechisch-Orthodoxe
Koptisch-Orthodoxe
Maroniten
Mesopotamien Kultur und Sportverein
Griechisch-Katholisch (Melkiten)
Syrische Orthodoxe (Gemeinde Mutter Maria)
Syrisch-Orthodoxe (Gemeinde Petrus und Paulus)
Syrisch-Orthodoxe (Gemeinde St. Ephrem)
VSDO, Verein Stern den Orient

 

Union Orientalischer Christen in Österreich
1210 Wien, Anton Schallg. 6
http://www.uno-christ.com

 

Für Spenden Hilfsmittel an ADO, Assyrische Demokratische Organization
Tel.: 069911500478, Email: ado-wien@aon.at oder aslan.ergen@aon.at
Oder Bank:
Bank Austria
Assyrische Demokratische Organization
IBAN: AT721200050382063202
BIC: BKAUATWW

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s