kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Ihr Moslems werdet die Kirchen brauchen – Palästinenser von Kirche beschützt 27. Juli 2014

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 23:40

Das ist der Unterschied: Die Christen handeln nach der Liebe Christi, welche in ihren Herzen verwurzelt ist – Moslems genießen den Schutz einer Kirche in Gaza – Sie schlafen, essen und sogar beten um die Kirche.

 

 

 

 

 

 

 

Die Kirchen sind die Oasen in den Wüsten der Welt

Moslems vor Christen bejubeln auf Facebook und Twitter die Aktion – Die Bilder sind wirklich schön; aber sie sind keine Einzelheiten, weil unsere Kirchen und Klöster empfangen Moslems und zeigen gr0ße Barmherzigkeit gegenüber den Bedürftigen von ihnen.

 

 

 

 

 

 

Jedoch muss man die Leser an das erinnern, was Hamas den Christen in Gaza angetan hat!

 

Im Jahr 2007 übernahm Hamas die Herrschaft und genau danach flüchteten die meisten Christen und wanderten aus.

 

Zuletzt wurden in dem Bezirk Zeitoun etliche Kirchen und christliche Institutionen angegriffen. Eine Person, die der Baptisten angehörte, wurde ermordet.

Mehrere Raketen zerstörten eine große Zahl von Kirchen und das Gebäude der christlichen Jugend in Gaza.

Außerdem wurden die Christen schikaniert … zum Beispiel müssen die Christinnen Kopftuch tragen.

Wie in Ägypten, Pakistan, Nordnigeria und den meisten islamischen Ländern wurden Christinnen entführt, zwangsverheiratet und zwangsislamisiert, was auch mit den Kindern und Behinderten gemacht wird.


Im Jahr 2013 erließ die Moslembruderschaft-Filiale Hamas folgende Dekret:

* Es ist verboten, dass muslimische Kinder in christlichen Schulen lernen – In Gaza gibt es 5 Schulen, die Nonnen geführt werden.

* Die Trennung von Jungs und Mädchen nach dem Kindergarten. Dies führt dazu, dass neue Schulen gebaut werden müssen. Das Lehrpersonal wird umgekrempelt: Frauen unterrichten die Mädchen und Männer unterrichten die Jungs.

Das Ziel der Hamas ist das Hinausekeln der Christen und sie unter Druck setzen, damit ihre Präsenz geschwächt wird, bis sie schwendet.

Ihre Politik ist es ihnen gelungen: Die Zahl der Christen in Gaza wird auf weniger als 3000 Personen geschätzt …

 

 

 

 

 

Heute aber fanden die Palästinenser von Gaza keinen sicheren Platz, bei dem sie Schutz suchten und leben, außer den Kirchen und Schulen der Christen; weil sie nicht von Hamas als Waffenlager benutzt werden, wie die Moscheen und die muslimischen Schulen.

 

Und wie man sieht, konnten die Moslembrüder die Männer von den Frauen nicht trennen – Der Tod und die Angst kennen keine Trennung – Ein Pastor aus Gaza sagte den muslimischen Palästinensern: „Wenn eure Moscheen zerstört werden, kommt und betet um unsere Kirchen“!

 

 

 

 

 

 

In allen islamischen Ländern ist es fast verboten, eine Kirche zu errichten … aber ihr Moslems braucht sie genau wie wir, wo ihr Schutz, Frieden und Liebe findet, die ihr nirgends gefunden habt!

 

 

 

 

 

One Response to “Ihr Moslems werdet die Kirchen brauchen – Palästinenser von Kirche beschützt”

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG Says:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Es ist immer wieder ein Glück, wenn eine Seele gerettet werden kann! Und ein Segen ist es auch, wenn wir die Wahrheit sehen und unsere Peiniger, denen nicht zu dienen, ein Gebot der Stunde! Glück, Auf, meine Heimat und vergleiche die Zeiten mit vor 2000 Jahren und Sodom und Gomorra! Ich meine die Stätten der NWO und deren Lsuttempel und Szenarien im Rausch der satanischen Gelüste! Meint Ihr nicht, das da eine reinigende Zeit kommt? Nu, ich lese auch gern den Teil der Prophezeiungen! Glück, Auf, meine Heimat und im Geist mit dem Schöpfer!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s