kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Wiener Dschihadist stellt Bombenanleitung b. Facebook ein und ruft zu Anschlägen in Österreich auf 10. Juli 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 13:35

Dieser Wiener Dschihadist:

 

https://www.facebook.com/firas.abdullah.587

 

der sich laut Eigenangabe derzeit in Raqqah (Syrien) aufhalten soll, hat gestern Abend ein Video mit der Anleitung für den Bau einer Rohrbombe in sein Facebook Profil eingestellt und dabei in dem dazugehörigen Eintrag zu Bombenanschlägen in Österreich aufgerufen:

 

“ Bombenaleitung für Anfänger, lasst es krachen in Österreich und vor allem im Schottentor“

 

Dieser Dschihadist fiel in der Vergangenheit schon mit personenbegogenen Drohungen in seinen – mehrmals gelöschten – Profil gegen Herrn Amer Albayati (ILMÖ) und Mitarbeitern der zuständigen Behörde des öster. Verfassungsschutzes auf. Ein Phänomen, welches man bisher aus dem Bereich des politisch motivierten Extremismus kannte.

 

Dies stellt eine neue Stufe der Eskalation dar, die sich jederzeit in einen Anschlag in Österreich/Deutschland manifestieren kann, da Firas Abduallah mit 570 anderen Personen per FB befreundet ist, worunter sich nicht wenige gewaltsame Dschihadisten und Anhänger des Chalifates von IS/ISIS aus Österreich und Deutschland befinden, die sich berufen fühlen könnten, in beiden Ländern aktiv zu werden.

 

Dr. Thomas Tartsch

 

 

 

 

 

Moslembruder droht Polizei | Hot and Rash

 

 

 

 

 

„Allah wird euch allestrafen“

Der Wiener Facebook-Dschihadist Firas Abdullah (o.) richtet seinen Hass gegen die Politik und ruft weiter zum „Heiligen Krieg“ in Syrien auf. „Entweder ihr tötet uns, oder wir machen weiter, bis der Kopf fliegt; Allah wird euch alle bestrafen“ – das von drei Ministerien präsentierte Maßnahmenpaket gegen heimische Gotteskrieger war noch druckfrisch, da reagierte die „angesprochene“ Community auch bereits. Die Ankündigung, Flüchtlingen, die sich dem „Heiligen Krieg“ anschließen, künftig den Asylstatus abzuerkennen bzw. Doppelstaatsbürgern den rotweißroten Pass zu entziehen sowie MinderjährigeKLAUS LOIBNEGGERnicht ohne Erlaubnis der Eltern aus der EU ausreisen zu lassen, sorgt für Hass-Tiraden.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s