kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Darf Israel sich jetzt verteidigen? 10. Juli 2014

Filed under: Islamischer Terror,Moslembrüder — Knecht Christi @ 16:15

BsFioQ6CQAQwkPz

Wiener schildert Flucht vor Hamas-Raketen!

 

 

 

 

Der Terror nimmt kein Ende: Auch am Mittwoch feuerte die Hamas Dutzende Raketen auf Städte in Israel (dort leben und urlauben 10.000 Österreicher). Mittendrin: Der Wiener Patrick Wertheimer (30) – er schildert „Heute“ seine Flucht vor den Bomben aus Tel Aviv. Im Minutentakt schoss die Hamas auch am Mittwoch Raketen („Fadschar-5“, „Quassam 2/3“) aus dem Gazastreifen auf Israel. Zwischen Sirenenalarm und Raketeneinschlag bleiben den Menschen maximal 90 Sekunden Zeit, um in die Bunker zu flüchten. Alleine über Tel Aviv mussten vom „Iron Dome“ am Mittwoch fünf Raketen abgefangen werden, Trümmerteile landeten mitten im Berufsverkehr.

Weiterlesen: http://www.heute.at/news/welt/art23661,1039797

Recap_Cities_1

 

 

Hamas feuert Raketenhagel auf Israel 

Dramatische Zuspitzung im Gazakonflikt: Zum ersten Mal seit 2012 haben radikale Palästinenser aus dem Gazastreifen wieder Tel Aviv und Jerusalem angegriffen. Offenbar konnte die israelische Abwehr nicht alle Raketen rechtzeitig zerstören.

Undetonated rocket found in the Tel Aviv Metropolitan Area.

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

 

 

Liebe USA. Darf sich Israel jetzt verteidigen, wo die USA doch ihre Sicherheit am Hindukusch verteidigen wollte oder im Irak oder jetzt in Syrien?

Liebe EU: Darf sich Israel jetzt verteidigen, wo die EU und Deutschland ihre Sicherheit doch am Hindukusch verteidigen wollte oder, liebe Briten im Irak, oder liebe Franzosen, in Libyen?

Liebe Hamas-Appeaser.: Darf sich Israel jetzt verteidigen, die Ihr dies Hamas doch als rechtmäßige Regierung angesehen habt und nicht als das, was sie ist, nämlich eine Terrorband?

Liebe PC-Romantiker: Darf sich Israel jetzt verteidgen, oder habt Ihr wirklich noch das Wolkenkuckucksheim einer heilen Welt im Nahen Osten?

Liebe Israelbasher aus Politik und Gesellschaft: Darf sich Israel jetzt verteidigen oder wollt ihr den Staat Israel als der Vergangenheit angehörig betrachten?

 

protective-edgeb

300 Rockets fired in 48 hours, 221 hit Israel

 

 

Oder aber darf Israel als Staat nicht existieren und macht Ihr Euch zu Handlangern des islamischen Hasses gegen Israel und Juden?

 

 

Die Hamas ist ja jetzt in der palästinensischen Einheitsregierung. Somit ist im Grund auch Abbas in diesem Krieg mitten drin. Es ist schon auffällig, dass die Hamas jetzt, wo sie in der Einheitsregierung drinsteckt, die Verantwortung für die in der letzten Zeit in Massen abgefeuerten Raketen übernimmt, wo sie doch in den Jahren zuvor keinerlei Verantwortung für irgendeine Rakete, die auf Israel abfeuert wurde, übernommen hat.

 

 

 

 

 

Jetzt, wo Abbas und Hamas eine Einheitsregierung gebildet hat, wird Hamas mutig?

 

 

Die Hamas muss zerschlagen werden, und zwar von Grund auf. Diese Aktion wird wieder nicht ohne Blutvergießen abgehen. Und da werden sich dann wieder die Medien darin überschlagen, Israel die Schuld zu geben. Da werden sich dann wieder Diejenigen zu Wort melden, die selbst in sicheren Behausungen ihr Leben fristen dürfen, über die grausamen Israelis zu parlieren und zu philosophieren, die dann ja nichts besser sind als die Nazis vor 70 Jahren.

 

 

 

hamas war crimes 4

 

 

Es werden wieder die einseitgen Messlatten angelegt, mit der Israel überzogen wird. Die Hamas als Opfer, Israel als Täter.

Es wird Zeit, dass sich die noch freie Welt sich endlich einmal entscheidet. Will sie Israel als Staat mit allen Rechten, dazu zählt auch Kriegsmobilmachung gegen einen Nachbarn, der nicht aufhört und nie aufhören wird, Israel zu attackieren, und Pflichten unterstützen oder aber will sie, wegen der eigenen Bequemlichkeit und aus völlig falsch verstandenem Harmoniebedürfnis einem Staat die Unterstützungsgefolgschaft verweigern, damit im Nahen Osten Frieden einkehrt, der ohne Israel genauso gefährdet wäre, wie wir im Irak, in Syrien und in Libyen anschaulich miterleben dürfen?

 

 

So, wie sich die sog. Freie Welt, der Westen in den letzten Jahren verhalten hat, haben wir den Eindruck, dass sie Israel auflaufen lassen wollen. Die gesamte Medienlandschaft und die politisch Verantwortlichen, insbesondere der EU war und ist antiisraelisch eingestellt, kein Wunder, ist Israel doch ein noch funktionierender, insbesondere demokratischer Multikultistaat auf höchstem Niveau.

 

 

In Europa ist Multikulti wegen Schwäche der politischen Eliten gescheitert. Die EU mausert sich zunehmend zu einem diktatorische Monster, welches mit Demokratie nichts mehr anfangen kann. Die EU hat geschmeckt, wie Macht aussieht und nimmt die Menschen nicht mehr auf dem demokratischen Wege mit. Kein Wunder, dass die EU demokratische Länder zunehmend unter die kritische Lupe nimmt. Siehe Israel und die Schweiz. Inzwischen sollen sich die Muslime auch Deutschland „erobern“, aber bitte höchstoffiziell. Wie dick muss die Schleimspur hier in Deutschland noch aufgetragen  werden?

http://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/07/04/muslime-sollen-die-deutsche-gesellschaft-erobern/

 

 

as-abbas2

 

 

 

Seit wann wurde in den Palästinensergebieten nicht mehr demokratisch gewählt? Danach fragt niemand. Da werden Terroristen unterstützt, die sich jetzt in Syrien und im Irak breitmachen und jetzt in der Hamas zu neuer Stärke emporschwingen.

 

 

Was für eine heuchlerische Doppelstrategie fährt die sog. Freie Welt, aber auch die arabische Welt? Israels Militäraktion wird mit Sicherheit wieder an den Pranger gestellt. Die Hamas und die Einheitsregierung der Palästinenser dürfen sich wieder einmal als Opfer fühlen und die Gelder sprudeln wieder in Richtung Palästinenser, die es sich offensichtlich in ihrer islamisch geprägten Hass-Opfer-Rolle bequem gemacht hat und dann wieder auf Gelder aus aller Welt hoffen darf, ohne auch nur einen Finger selbst rühren zu müssen.

 

 

Auf jeden Fall bewundern wir die Israelis, die bislang so besonnen auf jahrelangen Raketenangriffsmarathon reagiert hat. Während Hamas Kinder und Frauen neben Abschussrampen aufstellt und somit Raketenangriffe aus Wohngebieten heraus startet, versucht die IDF gezielte Hamas-Krebsgeschwüre militärisch aus Gaza herauszuoperieren, indem die Israelis die Einwohner von Häusern kurz vor dem Angriff telefonisch informieren und diese veranlassen, die Häuser zu verlassen.

 

 

Offensichtlich stellt es sich als großer Fehler heraus, dass die Israelis Gaza freigegeben haben. 

 

 

Eine medienanalytischer Text zu diesem Komplex

http://www.pi-news.net/2014/07/israel-steht-unter-dauerfeuer-was-wird-geschrieben-und-was-wird-verschwiegen/#more-414635

 

Beten wir für Israel, aber auch für jedes Opfer, welches die Hamas mit ihrem islamisch geprägten Hass auf Israel angerichtet hat.

 

36 Responses to “Darf Israel sich jetzt verteidigen?”

  1. Tommy Rasmussen Says:

    „Darf Israel sich jetzt verteidigen?“:
    .
    Verteidigen NEIN – Krieg machen JA:
    .
    Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, HAARP, Inflation, Steuern, “Börsen-Crash”, usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    Rakowskij will Stalins Genickschuß entgehen und packt deshalb aus über JENE (die PRIVATE Hochfinanz), die sich anmaßen, im Hintergrund das Geschick der Menschheit zu lenken!
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm
    .
    07.07.2014 – False Flag in Israel? Mossad-Chef sagte schon eine Woche vorher Entführung der Jugendlichen voraus
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/gerhard-wisnewski/false-flag-in-israel-mossad-chef-sagte-entfuehrung-der-jugendlichen-voraus.html

    Klicke, um auf Inventing-Terrorists-study.pdf zuzugreifen

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/06/503255/studie-mehrzahl-der-terrorakte-vom-fbi-organisiert/
    .
    Mehrzahl der Terrorakte vom GEHEIMDIENSTE organisiert
    http://homment.com/flagfalse
    .
    [GS.02_087,21] Wer kann, von göttlicher Seite betrachtet, den Krieg rechtfertigen? Was ist er? Nichts als ein grausamster Gewaltstreich, das Nutzungsrecht den Menschen zu nehmen und dafür ein Besitzrecht gewaltsam einzuführen, das heißt, das göttliche Recht zu vertilgen und an dessen Stelle ein höllisches einzuführen.

    [GS.02_089,10] … Die Herrscher werden zu Tyrannen und die Untertanen zu Geizhälsen und Wucherern. Die Haut der Sanften wird über die Militärtrommel gespannt oder die gutmütigen Esel von Untertanen werden zum arglistigen Spielwerkzeug der Mächtigen und Wucherer.

    [GS.02_089,11] Die Folgen davon sind Volksaufstände, Revolutionen, Staatenumwälzungen und Zerstörungen, gegenseitige Volkserbitterungen, dann darauffolgende langwierige blutige Kriege, Hungersnot, Pestilenz und Tod.
    http://www.j-lorber.de/

    • Andreas Says:

      wie oft noch willst du diese „thesen“ als „erklärung“ für den nahost-konflikt posten? es geht hier weder um einen terretorialen noch weltfinanzpolitischen konflikt, sondern in erster linie um einen religiösen konflikt bzw. der anmaßung der arabo-islamischen welt, ihre herrschaft auf JEDES land dieser region auszubreiten, ganz speziell israel. egal welche kompromisse israel eingehen würde, eine irgendwie kooperative friedenslösung ist im islam/koran u. den (islamischen) politischen zirkeln nicht vorgesehen!!
      im übrigen ist das hier ein meinungsforum u. kein werbeplakat für die (ansonsten durchaus berechtigte) globalisierungskritik. es ist wenig hilfreich, wahllos alle konflikte der welt miteinander zu vermengen und plakativ klingende pauschalanalysen unters volk zu bringen. dafür gäbe es z.b. attac o. ähnliche protestplattformen. kritik an israels neoliberaler wirtschaftspolitik (und der anderer länder) wird dort vor ort zur genüge thematisiert u. debattiert, wie bei uns eben auch. mit dem religiösen dauerdisput islam versus juden-bzw. christentum hat das wie gesagt wenig bis nichts zu tun!!

      • Tommy Rasmussen Says:

        Andreas: „wie oft noch willst du diese “thesen” als “erklärung” für den nahost-konflikt posten?“
        .
        So oft ich kann:
        .
        „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird.“ – Goethe
        .
        Andreas: „es geht hier weder um einen terretorialen noch weltfinanzpolitischen konflikt, sondern in erster linie um einen religiösen konflikt“
        .
        „Zur Wahrheit gehören zwei – einer, der sie sagt, und einer, der sie versteht.“ – Henry David Thoreau
        .
        [Er.01_065,13] Daher bleibe die Dummheit, was sie ist: eine fortwährende Strafe der dummen Esel und Narren; wer aber Weisheit sucht und ihren Lohn, der weiß auch, wo sie zu finden ist. http://www.j-lorber.de/

      • thomas Says:

        Behalt mal deinen nachweislich falschen Propheten Lorber für dich ! Die Phantasie von Irrlehrern,
        kann uns wahrlich,nicht die endzeitliche welt erklären. Desweiteren kann ich nicht erkennen ,das
        mein geliebtes Israel ,eine Bedrohung für die Welt darstellt.

      • thomas Says:

        Was die Dummheit betrifft, so war sie wohl bei Herrn Lorber im Oberstübchen zu Hause.
        Aber in der Hölle, hat er nun genug zeit zu m Nachdenken.

    • thomas Says:

      Geh zu deinem Vater ,dem Satan !

  2. Fiedler Says:

    Gott schützt Israel.

    • Fiedler Gisela Says:

      Gott schützt Israel

      • Tommy Rasmussen Says:

        Fiedler Gisela: „Gott schützt Israel“
        .
        Nein, nicht Gott sondern Rotschild & Co. schützt Israel, aber leider nur bis 2016. Dann sollen Juden und Moslems sich alle gegenseitig umbringen:
        .
        12.08.2005 – Sieben Phasen bis zum Kalifat – In der vierten Phase, zwischen 2010 und 2013, wird es al-Qaida darum gehen, den Sturz der verhassten arabischen Regierungen zu erreichen… In der fünften Phase zwischen 2013 und 2016 soll es gelingen einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein Kalifat. Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die “totale Konfrontation” vor, die nach “endgültiger Sieg” eine neue Weltordnung hervorbringen soll.
        http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html
        .
        09.05.2014 – BOKO HARAM IST (auch) EINE CIA-GEHEIMOPERATION
        http://einarschlereth.blogspot.de/2014/05/boko-haram-ist-eine-cia-geheimoperation.html
        .
        29.09.2000 – Steward Swerdlow: „Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…. ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone.“

        http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419

        http://www.seite3.ch/Mystery+Special+Woche+Das+Geheimnis+vom+Flughafen+Denver/418606/detail.html
        .
        Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen:
        .
        Der IWF hält alle 5 Jahre eine Konferenz zu den SDR. Nächste Treffen: Ende 2014/Anfang 2015. Ein US-Dollar ist heute 0,64 SDR wert. Nach Einbindung des Yuan in den SDR-Korb wird der Dollar in den Pennybereich abstürzen.
        http://www.alt-market.com/articles/2126-false-eastwest-paradigm-hides-the-rise-of-global-currency
        http://konjunktion.info/2014/05/ukraine-das-ablenkungsmanoever-auf-dem-weg-zur-weltwaehrung/
        .
        Albert Pike (geb. 1809, gest. 1891): “Der Dritte Weltkrieg muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten (Israel/USA) und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den “Agenten” der “Illuminati” aufgebaut werden müssen…”
        http://www.der-weg.org
        http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
        .
        3. Weltkrieg – Wohin und wohin NICHT:
        http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm
        .
        Fiedler Gisela: „Gott schützt Israel“
        .
        Ja???????????????????????????:
        .
        24.03.2013 – Eine Studie veröffentlicht Vergasungen von jetzt fast 20 Millionen Juden!
        http://www.nytimes.com/2013/03/03/sunday-review/the-holocaust-just-got-more-shocking.html?pagewanted=all
        http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2013-03/holocaust-studie-ghetto
        http://www.fr-online.de/politik/holocaust-kz-viel-mehr-lager-als-gedacht,1472596,22012880.html
        http://www.presstv.ir/detail/2013/03/04/291802/the-holocaust-bomb-a-rerevisionist-myth/
        http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/03/18/holocaust-bombe-ein-neo-revisionistischer-mythos/
        .
        Hitler war allem Anschein Nach selbst ein Rothschild – seine Grossmutter, Maria Anna Schicklgruber wurde als Dienstmädchen im Hause Salomon Rothschilds, der als grosser Hurenbock bekannt war, in Wien schwanger:
        http://just-another-inside-job.blogspot.com/2009/01/understanding-hitlers-secret.html.
        .
        Seine Familie hat nordafrikanische und jüdische Gene – und keineswegs arische Gene
        http://www.telegraph.co.uk/history/world-war-two/7961211/Hitler-had-Jewish-and-African-roots-DNA-tests-show.html.

      • Andreas Says:

        völliger bullshit, was du ständig vom stapel lässt – und obendrein nur abgekupferte pauschal-verschwörungstheorien, die man so auf fast allen endzeitlich-israelkritischen logs vorgesetzt bekommt.
        wie wärs mal mit gründlicher überprüfung all dieser schein-fakten?
        PS: zum einen ist die schickelgruber-mama niemals in wien o. graz gewesen, deine altbekannte these bezog sich auf die mutter von alois „hüttler“ (später hitler), die bei einem angeblich jüdischen adligen in gratzen, einem böhmischen ort an der oberösterr. grenze bedienstet war. eine jüdische abstammung dieser adelsfamilie (frankenberger) konnte nie belegt werden, sehr wohl aber eine stillschweige-alimentenzahlung für ca.15 jahre, nicht mehr u. nicht weniger. kontakt zu den weit entfernten rothschilds in wien gab es nie, zumal die als ausgesprochen hässlich geltende „oma“ hitlers (väterlicherseits) erst mit rund 40 schwanger wurde – nicht gerade der typ köchin, mit denen vornehme barone erotische abenteuer eingingen.
        – im übrigen gilt hitlers abstammung (u. der vieler anderer nazis) als zumindest halbjüdisch, wie die der allermeisten deutschen, ohne das sie dies überhaupt wüßten! was dies nun mit dem gegenwärtigen israelkonflikt zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht. aber für polemische stimmungsmache taugts allemal, nicht wahr? darf man fragen, welcher konfession du/sie dich/sich zuordnen?

      • Tommy Rasmussen Says:

        Andreas: „völliger bullshit, was du ständig vom stapel lässt…verschwörungstheorien…“
        .
        JA??????????????? – Vergasungen von 20 Millionen Juden ist NUR „Verschwörungstheorie“:
        .
        24.03.2013 – Eine Studie veröffentlicht Vergasungen von jetzt fast 20 Millionen Juden!
        http://www.nytimes.com/2013/03/03/sunday-review/the-holocaust-just-got-more-shocking.html?pagewanted=all
        http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2013-03/holocaust-studie-ghetto
        http://www.fr-online.de/politik/holocaust-kz-viel-mehr-lager-als-gedacht,1472596,22012880.html
        http://www.presstv.ir/detail/2013/03/04/291802/the-holocaust-bomb-a-rerevisionist-myth/
        http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/03/18/holocaust-bombe-ein-neo-revisionistischer-mythos/
        .
        Andreas: „darf man fragen, welcher konfession du/sie dich/sich zuordnen?“
        .
        Gerne:
        .
        [HIM 3.470525.11] Es ist daher auch eine eitle Frage, welche äußere, sichtbare Kirche unter den vielen, die Meinen Namen führen, die rechte sei. – Die Antwort darauf lautet und kann ewig nie anders lauten als: Gar keine! – Nur die Kirche im Herzen, das Ich gemacht habe, ist die alleinig rechte und vor der Hölle für ewig gesicherte; alles andere hat die Welt ausgeheckt, gehört ihr an und gilt vor Mir ewig nichts!
        http://j-lorber.de/

        19.08.2013 – Die Neue Physik von Nassim Haramein – Im Wesentlichen beschreibt Nassim Harameins Theorie ein Einheitsfeld aus reiner Energie … durch welches alle Dinge im Universum verbunden sind, und aus dem alles entsteht. Mit seinem neuen Paper:

        Klicke, um auf 1367405491-Haramein342013PRRI3363.pdf zuzugreifen

        hat Haramein nun die Grundlage geschaffen, dieses holografisch-fraktale Verständnis des Universums zur Grundlage eines neuen physikalischen und philosophischen Verständnisses des Universums zu machen. Die Einheit und Verbundenheit aller Dinge im Universum wäre damit nicht länger nur eine spirituelle Hypothese, sondern könnte auch zur Grundlage einer neuen Physik werden.
        “Wir haben den fraktalen kosmologischen Zollstock gefunden. Wir sind nun in der Lage, durch das Studium des Protons exakt zu berechnen, wie groß das Universum ist, wie viele Teilchen es beherbergt, wie hoch seine Energie ist und wir können verschiedene physikalische Größen wie beispielsweise die kosmologische Konstante einwandfrei aus dem inneren des Protons heraus ableiten. Wir können auch bestimmen, wie viele solcher Universen es in einem größeren Multiversum geben könnte – und so weiter, bis in die Unendlichkeit.”
        http://www.sein.de/geist/weisheit/2013/nassim-haramein-durchbruch-zu-einer-neuen-physik.html
        http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/die-neue-physik-von-nassim-haramein/

        Max Planck 1973: “Es gibt keine Materie an sich! Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft…“
        http://www.revolution-2012.com/blog/2010/10/der-spirit-von-2012/

        Nassim Haramein: „Auch Materie ist zu 99.9999 Prozent leerer Raum – Die Ergebnisse für eine Größen-Ebene könnten nun einfach auf eine beliebige andere Ebene skaliert werden, weil das Universum nach einem einzigen einfachen Prinzip arbeitet, das sich auf allen Größenordnungen gleichermaßen wiederfindet.“ :

        [HIM 3.400905.7] – und Ich sage euch, in eine Sonnenhülsenglobe sind wirklich eine Milliarde Sonnen geschoben – Denket euch aber noch hinzu, daß von einer Globe bis zur andern eine Milliarde Globen Platz hätten…
        http://www.j-lorber.de/

        Nassim Haramein: „Diese Entdeckung lege nahe, dass … alle Strukturen in ihrem Zentrum ein schwarzes Loch aufweisen“ :

        [NS 6.4] Was die Hülsenglobe betrifft, so hat diese zahllose Entsprechungen in jedem kleinsten Geschöpfe, wie in einem Planeten, in einer Sonne und kurz in allem, was ihr nur immer ansehen wollet….
        http://www.j-lorber.de/

        „ein Atom (das Proton!!!) als schwarzes Loch zu bezeichnen, ist für Mainstream-Forscher jedoch meist zu viel des Guten.“:

        [RB 2.301.7] Das aber, was dir wie glitzelnde Sandkörnchen vorkommt, sind lauter Hülsengloben, in deren jeder dezillionenmal Dezillionen Sonnen und dazu noch ums Millionfache mehr Planeten, Monde und Kometen enthalten sind.

        [ER 18.8] Ein Sandkörnchen… Da würdet ihr eine Menge der verschiedenartigsten Kristalle entdecken… in welcher im kleinsten Maßstabe das ganze Universum wie abgebildet zum Vorscheine kommt….
        http://www.j-lorber.de/

        „Tatsächlich geht man auf der Ebene von Galaxien mittlerweile weithin davon aus, dass diese in der Tat jeweils ein schwarzes Loch in ihrem Zentrum aufweisen“:

        Zentralsonnen, Mittelzentralsonnen und Urzentralsonnen werden wegen ihre grosse Masse wie Schwarze Löcher wahrgenommen.

        08.01.2013 – Um die Andromeda-Spirale kreisen Zwerggalaxien – Unsere Nachbarmilchstraße, die riesige Andromeda-Spirale aus mehreren hundert Milliarden Sternen, die um ein supermassives Schwarzes Loch mit 100 Millionen Sonnenmassen kreisen, hält einen Ring aus Zwerggalaxien um sich, die 5,5 Milliarden Jahren für einen Umlauf um ihr Zentralsystem benötigen.
        http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/mysterioese-andromeda-galaxie-ringstruktur-entdeckt.html

        28.12.2012 – Wissenschaftler entdecken die bisher größten Schwarzen Löcher des Universums mit einer Masse von 40 Milliarden Sonnen
        http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/redaktion/wissenschaftler-entdecken-die-bisher-groessten-schwarzen-loecher-des-universums-mit-einer-masse-von-.html;jsessionid=128AAD3DF85E16BF2361E39F9DA750BE

        29.11.2012 – Astronomen entdeckten unvorstellbar großes Schwarzes Loch. Mit 17 Milliarden Sonnenmassen könnte es sogar das massereichste bislang bekannte Schwarze Loch überhaupt sein. Laut den gängigen Theorien sollte jede Galaxie in ihrer Zentralregion ein sogenanntes supermassereiches Schwarzes Loch aufweisen: ein Schwarzes Loch mit einer Masse zwischen einigen hunderttausend und Milliarden von Sonnenmassen. Das am besten untersuchte Exemplar mit rund vier Millionen Sonnenmassen sitzt im Zentrum unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße.
        http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/widerspruch-zu-bisherigen-theorien.html

        18.01.2012 – Supermassereichen Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
        http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com:80/2012/01/astronomen-wollen-erstmals-das-schwarze.html

        06.12.2011 – Astronomen finden Schwarze Löcher in fernen Riesengalaxien – Die galaktischen Monster verfügen über eine Masse von rund 10 Milliarden Sonnen und verschlingen sogar das Licht auf einer Fläche, die der fünffachen Größe unseres Sonnensystems entspricht.
        http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com:80/2011/12/astronomen-finden-grote-schwarze-locher.html

        16.12. 2008 – Das Schwarze Loch unserer Galaxis – Astrophysiker des Max-Planck-Instituts für Extraterrestrische Physik in Garching bei München haben nunmehr den endgültigen Beweis für ein supermassives Schwarzes Loch im Mittelpunkt unseres Milchstraßensystems gefunden.
        http://info.kopp-verlag.de/news/das-schwarze-loch-unserer-galaxis.html

        29.03.2012 – Im Zentrum unserer Galaxis lauert, wie in vielen anderen Milchstraßensystemen auch, bekanntlich ein riesiges Schwarzes Loch mit einer Masse von mehreren Millionen Sonnen….Es gibt mittlerweile Indizien für ein Heer aus Tausenden kleinerer Schwarzer Löcher, die das mächtige Zentralobjekt umkreisen und um sich herum Sternhaufen ansammeln…..
        http://info.kopp-verlag.de:80/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/schwarze-loecher-als-rauswerfer.html

        „Das Atom ( die Hülsenglobe ) ist ein Galaxienhaufencluster, dann kommt der Galaxienhaufen als Sonnenweltengebiet, dann die Sonnenweltenalle als Galaxien, dann die Kugelsternhaufen als Sonnengebiet, in der unsere Sonne zu Hause ist ( hier der Sirius mit seinen ihn umkreisenden Sonnen ).“

        [MEr.01_012,14] Ihr müsset nicht hinaufschauen auf die hohe weitgedehnte Tafel, sondern da ganz zu unterst sehet hin, da ihr früher den linken Fuß der ganzen Figur gesehen habt, und da zwar am äußersten Ballen des kleinen Zehens. Dieses Kügelchen ist diejenige Hülsenglobe, innerhalb welcher sich auch eure Erde befindet.

        [MEr.01_012,36] Sehet unter diesem verlorenen Sohne, der da Luzifer heißt, wird demnach jeder einzelne Mensch für sich verstanden ……………

        [MEr.01_013,15] Schließlich mache Ich euch nur noch darauf aufmerksam, daß Ich derzeit nicht nur euch, sondern auch schon vielen anderen verlorenen Söhnen entgegengekommen bin.

        http://www.j-lorber.de/

        Wir leben schon in der Hölle ( = die Materie ). Das materielle Universum ist nicht unendlich, sondern endlich, hat Menschenform und heisst Luzifer. „Der verlorenen Sohn“ ist Luzifer. „Schwarze Löcher“ in den Galaxien sind Zentralsonnen, die um Mittelzentralsonnen kreisen, die um eine Urzentralsonne kreisen. All das zusammen ist eine „Hülsenglobe“ (Atom) in Luzifer. Zentralsonnen, Mittelzentralsonnen und Urzentralsonnen werden wegen ihre grosse Masse wie Schwarze Löcher wahrgenommen.

        28.12.2012 – Wissenschaftler entdecken die bisher größten Schwarzen Löcher des Universums mit einer Masse von 40 Milliarden Sonnen
        http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/redaktion/wissenschaftler-entdecken-die-bisher-groessten-schwarzen-loecher-des-universums-mit-einer-masse-von-.html;jsessionid=128AAD3DF85E16BF2361E39F9DA750BE

        “Die Sonne und ein Atom (Proton!!!) als schwarzes Loch zu bezeichnen, ist für Mainstream-Forscher jedoch meist zu viel des Guten.”
        http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/die-neue-physik-von-nassim-haramein/

        Nassim Haramein: “… Wir können auch bestimmen, wie viele solcher Universen es in einem größeren Multiversum geben könnte – und so weiter, bis in die Unendlichkeit”:

        [FL 12.6] Und doch sind all die Hülsengloben, alle Zentralsonnen, alle Nachzentralsonnen, alle Planetarsonnen und alle andern Nebensonnen mit ihren Planeten und all den Wesen auf denselben, in eigentlichster Hinsicht betrachtet, nichts als Körperteile dieses großen Weltenmenschen, der für sich ein so gut abgeschlossenes Leben hat wie jeder Mensch von euch auf der Erde und samt dieser in diesem großen Weltenmenschen.

        [FL 12.9] Ja, der Himmel in seiner menschlichen Hinsicht ist so groß, daß alle die zahllosen Milliarden der Hülsengloben, aus denen dieser große vorbenannte Weltenmensch besteht, sehr bequem in dem Rohre eines Härchens auf seinem Leibe Platz hätten, so zwar, daß sie alle ihre Bewegungen im selben machen könnten, ohne nur je die Wände dieses Haarröhrchens zu berühren!

        [HIM 2.420421.11] Die Wiedergeburt des Geistes ist die einzige Bedingung dieses Erdlebens, wie das Endziel alles freien Seins.

        http://www.j-lorber.de/

      • thomas Says:

        Der letzte satanische Großversuch ,alle Juden zu vernichten ,fand durch Adolf Hitler statt.
        Satan weiss natürlich ,das die Juden eine wichtige Rolle in der Endzeit spielen. Ohne juden
        kann die Endzeitprophetie nicht erfüllt werden. Dieser Staat wird nun bis zur Ankunft Jesus
        bestehen bleiben und hierdurch ,ist dann entgültig bewiesen ,das Gott Israel beschützt, auch
        wenn manche Christen, diese Fakten wegleugnen. Trotz säkulärer zionistischer Bewegungen
        und anderen Geschwürren, innerhalb des Staates Israel ,aber in dieser Zeit ist auch kein perfekter
        Gottesstaat zu erwarten ,genausowenig wie viele perfekte Christenkirchen. Ohne göttliche Hilfe,
        wäre dieser Staat schon nicht mehr da.

        Als Hitler 1933 an die Macht kam, drängte er von Anfang an auf eine Entfernung aller Juden aus Deutschland, in dem damals 525 .000 Juden lebten. Hitler vertrat einen rassistischen ”Erlösungs-Antisemitismus” : zunächst Deutschland, später Europa, und danach die ganze Welt müsse mithilfe der Arier, vor allem der Deutschen, von der “Kultur zerstörenden jüdischen Rasse“ für immer “erlöst” werden. Das bedeutet: Es war seine Absicht, das ganze Volk Israel bis zum letzten kleinen Baby auszulöschen. ( Dies kann man den “Tischgesprächen Hitlers” in der Wolfsschanze aus den Jahren 1942 und 1943 ,herausgegeben von Dr. Henry Picker entnehmen).

        Der amerikanische Präsident Roosevelt berief im Sommer 1938 eine Konferenz in Evian, Schweiz, ein, angeblich, um den Juden Deutschlands zu helfen und Auswanderungsmöglichkeiten zu schaffen. In Wahrheit wurde die Konferenz ein Fiasko. Denn außer der Dominikanischen Republik wollte kein Land Juden aus Deutschland aufnehmen, selbst die USA nicht. Die Völkerwelt weigerte sich, dem in seiner Existenz bedrohten Volk der Juden beizustehen.( Auch die Dominikanische Republik nahm schließlich nur 500 Juden auf ).

        Die gesamte Völkerwelt gab damit ein deutliches Zeichen für das Ende der Zerstreuung Israels unter die Völker. Das zweite noch deutlichere Zeichen für das Ende der Diaspora Israels gab aber das Deutschland Hitlers. Auf der Wannseekonferenz im Januar 1942 wurde auf Befehl Hitlers und Himmlers von deutschen Bürokraten und SS-Führern beschlossen, alle 11 Millionen Juden Europas auszurotten. Hinzu sollten noch die knapp 500.000 Juden in Palästina kommen, die sich inzwischen dort eine Heimat aufgebaut hatten. Nach einem erhofften Sieg von Erwin Rommel über die Engländer in Ägypten und Palästina sollten diese Juden von der SS – Einheit in Rommels Armee unter dem SS-Obersturmbannführer Walther Rauff mithilfe der Araber Palästinas in den Jahren 1943/44 umgebracht werden. Die Heimkehr der Juden nach Eretz Israel sollte für immer beendet werden und die Gründung eines Staates Israel verhindert werden. Bei der Vorbereitung dieser Mordaktion in Palästina arbeitete Hitler mit dem Großmufti von Jerusalem Haj Amin Muhammad El Husseini, einem Onkel Arafats, zusammen.

        Sechs Millionen Angehörige des auserwählten Volkes Gottes fielen den Mördern aus Deutschland und den vielen hilfswilligen Mördern aus den umliegenden Ländern im Lauf des 2. Welt-Krieges in die Hände, darunter 1 ½ Millionen Kinder, sie wurden alle auf grausame Weise umgebracht.

        Die Erschütterung in der Weltöffentlichkeit nach dem Krieg über dieses Menschheitsverbrechen war sehr groß, aber noch nicht groß genug, um den Juden endlich einen Staat in Eretz Israel zu geben. Erst die Tragödie um das Schiff “Exodus” im Sommer 1947, bei der sich England schwer an den dem Holocaust entkommenen Juden versündigte, indem es sie nach Deutschland, dem Land des Holocaust, zurückschickte, gab den Ausschlag. Das empörte Weltgewissen machte jetzt Heilsgeschichte: England sagte, dass es das Mandat über Palästina niederlegen wolle und gestand damit sein Versagen ein, und die UNO-Vollversammlung beschloss am 29.11.47 in New – York mit der notwendigen 2/3 – Mehrheit, Palästina zu teilen, einen Teil sollten die Juden erhalten, den anderen Teil die Araber. Während die Juden die Teilung akzeptierten, verweigerten sich die Araber. Sie wollten keinen Staat Palästina neben einem Staat Israel. Sie wollten das ganze Land für sich haben.

        Maranatha

        Thomas

  3. Andreas Says:

    selbstverständlich würde man bei jedem anderen land der welt die permanenten raketenangriffe (und seien sie meist wirkungslos) als KRIEGSAKT werten und entsprechend reagieren, d.h. einmarschieren, wenn die aggressionen weiter anhielten. aber israel wird in wahrheit seit beginn seiner existenz jegliche legitimation abgesprochen, trotz aller anders lautenden verträge u. verlautbarungen. es hieße ja auch, das eigentümliche judentum als vollwertig zu akzeptieren – und das können/wollen weder atheisten, muslime noch die mehrzahl der christen. allenfalls das biblische „heilige land“ geniesst bei vielen christen einen besonderen stellenwert, mehr aber auch nicht. das israelische volk gilt auch den kirchen nach wie vor als „verworfen“, was die muslime dankbar für ihre eigenen zwecke auszunutzen wissen – wie die damalige plo sich über jahrzehnte den solidaritäts-segen der areligiösen linken ergaunerte. das die pali-„widerstandsbewegung“ schon immer auch von islamistischen gedankengut infiltriert war, blenden die hamas-freunde im linken spektrum (medienwelt) bis heute geflissentlich aus. woher wohl bezogen arafat u. co ihre ideologie?: vom pseudolinken politislam der muslimbrüder, wie die meisten hier längst wissen…

    • Tommy Rasmussen Says:

      Andreas: „… judentum… atheisten… muslime… christen… plo… pali-”widerstandsbewegung”… hamas-freunde…“:
      .
      “Was haben alle „organisierten Menschen“ (griech. „Sympathisanten“ = die „Mit-leider“ eines Dogmas J ), gleichgültig ob religiös, esoterisch oder politisch organisiert, trotz ihrer teilweise extrem unterschiedlichen Ansichten gemein?

      Ich will es Dir sagen, mein kleiner Freund: Alle „Anhänger“ von irgend etwas haben ihre „ureigenste Meinung“ an der Garderobe ihres persönlichen dogmatischen Glaubens abgegeben und leiden daher auch unbewusst an der impertinenten Arroganz, zu glauben, sie glauben an das „einzig Richtige“ und alle anderen Menschen seinen Idioten! Natürlich erscheint dabei jedem einzelnen Gläubigen „sein eigener Trugschluss“ aufgrund seines persönlichen Dogmas „völlig logisch“ und die Gedankengänge der anderen widerspruchsvoll! Organisierte Menschen haben auch noch etwas anderes gemeinsam: sie tragen alle in ihrem Inneren irgendwelche Feindbilder, die sie (zumindest geistig) zu bekämpfen versuchen und glauben sich dabei hundertprozentig sicher, dass ihre Ansicht die einzig Richtige sei, weil diese ihnen „völlig logisch“ erscheint und die anderen Ansichten nicht.

      Habe ich nicht gesagt: „Liebe Deine Feinde!“ und „Richte nicht, dass Du Dich damit nicht selbst richtest!“?

      Du, lieber Nachdenker dieser Zeilen, machst bei den oben angesprochenen Tatsachen leider keine rühmliche Ausnahme. Wahrlich ich sage Dir nun: Mein ganzes „Universum“ (lat. das „in eins Gekehrte“) ist jetzt schon „göttlich perfekt“ und „wahr“ es schon immer – es gibt an meiner Schöpfung nicht das Geringste zu verbessern, aber es gibt „in Dir“ sehr wohl noch sehr viel zu verstehen. LIEBE ist nur ein anderes Wort für Synthese. Wenn ich etwas nicht gewollt hätte, dann hätte ich es nicht erschaffen – ich würde es Dir dann auch nicht so träumen lassen, wie Du es „Hier und Jetzt“ träumst! Deine Aufgabe in dieser Dir „raumzeitLicht“ erscheinenden Daseinsphäre ist es, ALLES und JEDEN verstehen und lieben zu lernen.”
      http://www.holofeeling.com/holofeeling.htm
      .
      [GEJ 2.77.2] Nimm die Zahl 666, die in guten und schlechten Verhältnissen entweder einen vollendeten Menschen oder einen vollendeten Teufel bezeichnet!
      .
      [GEJ 2.77.3] Teile du die Liebe im Menschen gerade in 666 Teile; davon gib Gott 600, dem Nächsten 60 und dir selbst 6! Willst du aber ein vollendeter Teufel sein, dann gib Gott sechs, dem Nächsten sechzig und dir selbst sechshundert!
      http://www.j-lorber.de/

      • thomas Says:

        „Ich will es Dir sagen, mein kleiner Freund:“

        Das ist ja wohl der absolute Hammer , ich lieg fast vor lachen auf dem Boden.

      • thomas Says:

        “ Nein, nicht Gott sondern Rotschild & Co. schützt Israel, aber leider nur bis 2016. Dann sollen Juden und Moslems sich alle gegenseitig umbringen“

        Und das werden wir jetzt mal festhalten Herr Rausmüßen !
        .

    • thomas Says:

      Im übrigen, habe ich auch ein schwarzes Loch unterhalb meiner Hüften, da kommt das Gleiche
      raus,wie aus manchem Pseudogalaxien, nämlich Sch….
      Laut Bibel ist der allmächtige Gott Jahwe,der Schöpfer dieser Erde und des Sonnensystems
      und dazu bedarf es keinem schwarzen Loch aus dem nichts,oder woher kommt das große
      schwarze Loch, vieleicht aus dem Arsch Satans ?

  4. Johannes Says:

    Hoffentlich hört die IDF diesmal nicht eher auf, bis die islamischen Terroristen in Gaza vernichtet sind. Das hört sich hart an, aber ISRAEL hat immer wieder Schritte gemacht, in Frieden mit den Arabern zu leben. So wurde der Gaza-Streifen geräumt mit dem Ziel “Land für Frieden”. Das war, wie wir nun sehen, ein großer Fehler von Ariel Sharon. Derr HERR hat ihn dafür aus dem Verkehr gezogen. Es wird erst Frieden geben – nach menschlichem Ermessen – wenn die nach 1900 ins westliche Jordanland (Judäa und Samaria) eingewanderten Araber und ihre Nachkommen wieder dorthin zurückkehren, woher sie gekommen sind. Dort können sie mit ihresgleichen leben, sich der arabischen Kultur und Sprache sowie an Allah erfreuen, ohne dass sie jemand dabei stört.
    Die arabischen Länder haben eine Fläche, die größer ist als Europa. ISRAEL ist dagegen nur so groß wie das Bundesland Hessen. Wenn auf diesem kleinen Gebiet, das übrigens in der ganzen Bibel als “Eigentum GOTTES” bezeichnet wird, noch ein weiterer Staat von Terroristen entstehen sollte, wird es nie Frieden geben. Außerdem würde ein solcher “Palästinenser-Staat” bis zum St. Nimmerleinstag am Tropf deutscher und amerikanischer Steuerzahler hängen, weil er nicht lebensfähig wäre. Eine Möglichkeit, die ich aus vollem Herzen ablehne.
    Bleibt also nur die Umsiedlung der Araber in ihre Heimatländer. Meinetwegen mit einer einmaligen Art Marshallplanhilfe, den Rest können die aufnehmenden arabischen Länder beisteuern – vor allem die reichen Ölländer. Katar und Saudi-Arabien könnten die Milliarden, die sie in den Moscheebau im Westen und in die damit verbundene Zersetzung unserer freiheitlich-demokratischen Ordnung investieren, stattdessen in eine solche Umsiedlungsaktion einbringen. Deutschland hat nach dem verlorenen Krieg 13,5 Mio Flüchtlinge und Vertriebene im restlichen Deutschland aufgenommen und erfolgreich integriert. Da werden die Araber doch ihre maximal 3 Mio. Landsleute, die angeblich so sehr unter der israelischen “Besatzungsmacht” leiden, ohne große Umstände aufnehmen können – zumal ihnen dabei der barmherzige Allah helfen wird. Eine Zeit des Friedens wird anbrechen, weil die “Religion des Friedens” dann in Arabien von starkem Einfluss sein wird und die bösen Israelis nicht mehr unterdrücken. Vielleicht kann ich für diesen Vorschlag sogar in den engeren Kreis der nächsten Anwärter für den Friedensnobelpreis eingereiht werden!?

    • Tommy Rasmussen Says:

      Johannes: „Wenn auf diesem kleinen Gebiet, das übrigens in der ganzen Bibel als “Eigentum GOTTES” bezeichnet wird…“
      .
      Wo GENAU in der Bibel bitte? Als ob Gott so was nötig hätte. Das ganze Universum ist natürlich “Eigentum GOTTES”.
      .
      Johannes: „Hoffentlich hört die IDF diesmal nicht eher auf, bis die islamischen Terroristen in Gaza vernichtet sind“
      .
      Wir sind keine Antisemiten, wir lehnen nur die psychopathische jüdische Ideologie ab. Der sogenannte Antisemitismus ist eine Reaktion auf eine negative Haltung der Juden den Nichtjuden gegenüber. Die Menschen treten dem Judaismus als erlerntem psychopathischem Verhalten entgegen und nicht weil diese Leute als Juden geboren worden sind. Ca. 95% der “Juden” sind übrigens “Ost- Juden” khazarischer Abstammung und KEINE Semiten.
      .
      Es sind der weiße Phosphor, das unangereichterte und angereicherte Uran, die Folter und der Hungertod, denen palästinensische Kinder durch erwachsene Juden ausgesetzt sind, denen wir entgegentreten. Dies ist erlerntes Verhalten, wie es jungen, leicht zu beeindruckenden Kindern durch psychopathische jüdische Rabbis und Politiker gelehrt wird.
      .
      Und wir sind auch gegen das Verhalten eines jüdischen Mannes namens Benjamin Shalom Bernanke (jetzt Janet Yellen), der so lange Dollarnoten drucken wollte, bis das ganze Vermögen der Welt von sieben Milliarden Nichtjuden zu einer kleinen Gruppe jüdischer Banker transferiert ist, die dem Israel-Rothschild- Netzwerk angehören. Sind wir antisemitisch, weil wir nicht an Hunger sterben wollen, nachdem Janet Yellen und ihre Mitkonspiratoren den Dollar, das Pfund, den Euro und alle anderen Währungen der Welt zerstört haben?
      .
      In den hebräischen Schriften steht:
      .
      5. Mose 24.10 – Wenn du deinem Nächsten irgend eine Schuld borgst, so sollst du nicht in sein Haus gehen und ihm ein Pfand nehmen.
      .
      5. Mose 15.2 – Also soll’s aber zugehen mit dem Erlaßjahr: wenn einer seinem Nächsten etwas borgte, der soll’s ihm erlassen und soll’s nicht einmahnen von seinem Nächsten oder von seinem Bruder; denn es heißt das Erlaßjahr des HERRN.
      .
      Das jüdische Problem hat also nichts mit uns zu tun, sondern mit “jüdische” Interpretationen von den hebräischen Schriften.
      .
      Das jüdische Problem hat mit Rabbinen zu tun, die ein böses Verhalten Nichtjuden gegenüber nicht nur als akzeptabel entschuldigen, sondern als göttlich inspiriert.
      .
      Das Alte Testament ist angelblich wegen jüdische Auslegungen und Positionen von Rabbinen ohne Liebe, die inkorrekterweise lehren, Gott liebe nur die Juden, obwohl :
      .
      3. Mose 25.17: So übervorteile nun keiner seinen Nächsten, sondern fürchte dich vor deinem Gott; denn ich bin der HERR, euer Gott.
      .
      Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 36: “… Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; nun aber ist mein Reich nicht von dieser Welt.“
      .
      [PH.01_035,04] … Sie erkannten weder den göttlichen Lehrer, noch Seine himmlische Lehre, und sehnten sich nur nach weltlichem Glanz und Prunk und nach einem weltlichen Messias, der sie in ihrem Wohlleben und unlauteren Genuß noch mehr bestärken und festigen solle.
      http://j-lorber.de/

  5. thomas Says:

    Herr Rasmussen kennt nicht die Bibel und zitiert hier ständig Thesen von falschen Propheten,
    die in großen Teilen, keine beweisbare Grundlage haben. Er setzt das Gestammel von Lorber,
    über die heilige Schrift und alles geht letztendlich gegen Israel. Da stellt sich natürlich die Frage,
    über seine Beweggründe.

    Glaubt er den Unsinn seiner falschen Propheten selber und ist verblendet, oder macht der das
    ganze mit Vorsatz ,um absichtlich Stimmung gegen Israel zu machen. Auch blendet er,die islamischen
    Verbrechen der islamischen Welt völlig aus, in dem er versucht das biblische Gebot der Nächstenliebe,
    für seine Ziele zu mißbrauchen. israel wird von vornerein böswilligkeit unterstellt, während er über die
    Verbrechen der islamischen Welt,das Mäntelchen der Verblendung wirft. Aufgrund dieser Tatsachen,
    liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ,das Herr Rasmussen vorsätzlich handelt ,um Israel zu schaden.

  6. thomas Says:

    http://www.holofeeling.com/holofeeling.htm

    Hier sieht man welches Geiste Kind Herr Rasmussen ist ,hier setzt sich Jemand schon auf eine Stufe
    mit Gott. Diese Person ist eigentlichen jedem Bibelleser,schon lange bekannt.

    • Tommy Rasmussen Says:

      thomas: „Diese Person ist eigentlichen jedem Bibelleser,schon lange bekannt“
      .
      Natürlich, und:
      .
      Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 37: “… Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme”:
      .
      [PH.01_026,20] Wißt ihr, warum Ich selbst nun durch Meine Knechte und Schreiber euch Meinen Willen mitteile?
      .
      [PH.01_026,21] Der Grund, daß schon seit mehreren Jahren Meine direkten Mitteilungen reichlicher fließen als in früheren Zeiten, und daß Ich euch so viel Himmelsbrot gebe, wie es seit Meinem irdischen Lebenswandel nie geschehen ist, ist der, weil gerade jetzt der Zeitpunkt sich nähert, an dem die Welt ihren Gipfelpunkt in den Verirrungen und im Abweichen von Meinen Schöpfungszwecken erreichen wird. Damit nun – zumal dies Meine Wiederkunft bedingt – nicht alle Menschen verlorengehen, so habe Ich bestimmt, daß von nun an einzelnen, wie einst Meinen Jüngern, Mein Wort und Meine Lehre unverfälscht zukommen soll, nicht verschleiert wie in den Propheten, sondern klar und verständlich, wie Meine Jünger es einst die Völker lehrten.
      http://www.j-lorber.de/

  7. thomas Says:

    Johannes: “Hoffentlich hört die IDF diesmal nicht eher auf, bis die islamischen Terroristen in Gaza vernichtet sind”
    .
    Wir sind keine Antisemiten, wir lehnen nur die psychopathische jüdische Ideologie ab. Der sogenannte Antisemitismus ist eine Reaktion auf eine negative Haltung der Juden den Nichtjuden gegenüber. Die Menschen treten dem Judaismus als erlerntem psychopathischem Verhalten entgegen und nicht weil diese Leute als Juden geboren worden sind. Ca. 95% der “Juden” sind übrigens “Ost- Juden” khazarischer Abstammung und KEINE Semiten.

    Auch hier beantwortet Herr Rasmussen,wahrscheinlich unbewußt ,welchem Gedankengut,er anhängt.
    Hier hat er Rasmussen den Fehler gemacht seine Gedanken nicht vollständig kontrollieren zu können,
    indem er das schrieb ,hat er seine Gesinnung verraten. Er antwortet Johannes direkt mit kopierten
    Zeilen, legt aber so unbewußt sein denken bloß.

    Ich würde meinen,es handelt sich um einen islamisch geprägten Troll, der versucht gegen Israel
    zu hetzen und dabei meint christliche Propheten zu zitieren,die seine Meinung stützen,in der Unkenntnis,
    das jeder bibellesende Christ ,sofort merkt das er haarsträubenden Unsinn schreibt. Die oben geschriebenen Zeilen ,lassen es auch als sehr unwahrscheinlich erscheinen ,das hier ein Antifadummbeutel
    schreibt. Auch ein reinrassiger Lorberanhänger ,würde Johannes nie so antworten.

    Maranatha

    Thomas

    • Tommy Rasmussen Says:

      Thomas: „Aufgrund dieser Tatsachen, liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ,das Herr Rasmussen vorsätzlich handelt ,um Israel zu schaden.“
      .
      Wenn Menschen wie Sie Irdgendwas nicht verstehen wollen oder können, gibt es offenbar immer nur zwei Erklärungen: Antisemitismus und/oder Verschwörungtheorie, also „Thesen die … keine beweisbare Grundlage haben“, (wie Sie es formulieren).
      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/das-web-erfolgsrezept-des-verschwoerungstheoretikers-stefan-winterbauer.html
      .
      Trotzdem kommen Sie hier mit IHRE „Tatsachen“ oder „Thesen“, die „keine beweisbare Grundlage haben“, weil Sie nicht Konkretes sondern nur Behauptungen postulieren wie:
      .
      „während er über die Verbrechen der islamischen Welt, das Mäntelchen der Verblendung wirft … Herr Rasmussen kennt nicht die Bibel…“ usw.
      .
      Thomas: „Da stellt sich natürlich die Frage, über seine Beweggründe.“
      .
      Wenn Sie auch ein Gewissen haben, stellt sich die Frage über meine Beweggründe hoffentlich nicht mehr:
      .
      [HG 1.33.12] Wer aber überhören je wird den Willen Gottes in seinem Herzen (=Gewissen – Anm.), der wird auch sterben, aber ewig am Leibe nimmer auferstehen. Und da werden kommen Würmer der Erde über sein Fleisch und werden es aufzehren samt Haaren, Haut und Knochen; seine Seele und Geist aber werden dann wieder zur Unterlage der Berge Jahrtausende als gefestete Körper dienen müssen im finsteren Bewußtsein ihres Elends und ihrer totalen Nichtigkeit, bis sie endlich wieder nach dem gnädigen Willen von oben irgendein Tier aufnehmen wird, von wo sie dann von Stufe zu Stufe sich durch die ganze Tierwelt werden elend, stumm und sprachlos durcharbeiten müssen, um endlich wieder einmal zur Würde des Menschen gelangen zu können. Dies merket euch wohl; denn da werdet ihr dann viele tausend Male sterben müssen, ehe ihr wieder zum Leben aus der Liebe und Gnade Gottes gelangen werdet! Bedenket, was der Herr euch hier sagen läßt! –
      http://www.j-lorber.de/
      .
      Noch was über „Thesen“, die „keine beweisbare Grundlage haben“:
      .
      Die Gnostiker waren Menschen, die größtenteils während der ersten drei oder vier Jahrhunderte der sogenannten christlichen Ära lebten. Die meisten von ihnen würden sich wahrscheinlich nicht selbst Gnostiker genannt haben, sondern sie hätten sich als Christen betrachtet, die von der Überzeugung getragen war, dass direktes, persönliches und absolutes Wissen zugänglich sei und mehr noch, dass die Erlangung solchen Wissens immer die höchste Erfüllung des menschlichen Lebens bedeuten müsse.
      .
      Dieses Wissen, oder Gnosis, wurde nicht als rational wissenschaftlich aufgefasst, auch nicht als philosophisches Kennen der Wahrheit, sondern als ein Wissen, das im Herzen auf intuitive Weise entsteht und deshalb im Evangelium der Wahrheit „Gnosis kardias“, die Weisheit des Herzens genannt wird.
      http://www.gerd-albrecht.de/Die%20Gnostischen%20Schriften/Das%20Evangelium%20der%20Wahrheit.htm
      .
      Das Wissen des Herzen, nach dem die Gnostiker strebten, konnte weder erlangt werden, indem man mit Gott einen Handel schloß, die dem Menschen körperliches und seelisches Wohlbefinden für die Gegenleistung des sklavischen Ausführens bestimmter Regeln garantierte – noch konnte Gnosis durch den Glauben erworben werden, daß durch das Opfer Jesu ewige Glückseeligkeit jenseits der Begrenzungen der sterblichen Existenz gesichert sei.
      .
      Wahrscheinlich wurde kaum eine andere Gruppierung zwei Jahrtausende lang so unerbittlich und konsequent gehaßt und verfolgt, wie die unglückseligen Gnostiker. Religionsbücher sprechen von ihnen immer noch als den ersten und gefährlichsten aller Ketzer, und auch das Zeitalter der Ökumene scheint sie nicht mit den Wohltaten christlicher Liebe bedacht zu haben. Die letzte größere Verfolgung endete im Jahre 1244 mit der Verbrennung von 200 Gnostikern im Schloß von Montségur in Frankreich. Juden und Christen, Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und sogar Anhänger Zoroasters, Moslems und Buddhisten haben die Gnostiker mit hartnäckiger Entschlossenheit gehaßt und verfolgt.
      .
      Könnte es sein, dass die Gnostiker wirklich ein Wissen besaßen, und das dieses Wissen sie sowohl für weltliche wie auch für kirchliche Einrichtungen äußerst gefährlich machte?
      .
      Die Gnostiker wußten tatsächlich etwas, und zwar folgendes: daß das menschliche Leben seine Versprechen nicht im Rahmen der Strukturen und der etablierten gesellschaftlichen Gegebenheiten erfüllen kann, denn sie alle sind bestenfalls nur schattenhafte Projektionen einer anderen und weit grundsätzlicheren Wirklichkeit. Niemand kann sein wahres Selbst verwirklichen, indem er das ist, was die Gesellschaft von ihm zu sein erwartet, noch indem er tut, was sie von ihm zu tun fordert. Familie, Gesellschaft, Kirche, Handel, Gewerbe, politische und patriotische Bindungen wie auch moralische und ethische Regeln und Gebote können in Wahrheit nicht im geringsten zum wirklichen geistigen Wohl der menschlichen Seele beitragen. Sie sind im Gegenteil oftmals gerade Fesseln, die uns von unserer wahren geistigen Bestimmung fernhalten.
      .
      Und damit waren die Gnostiker im Besitz eines so furchtbaren und tödlichen Geheimnisses, daß die Herrscher aller Welt – das heißt, die sekulären und religiösen Mächte, die zu allen Zeiten von den etablierten Gesellschaftssystemen profitierten – nicht zulassen konnten, daß dieses Geheimnis bekannt oder gar in ihrem Machtbereich offen verkündet würde.
      .
      Wenn die Gnostiker sagten, daß das System böse sei und daß man aus ihm herauskommen müsse, um Wahrheit zu erkennen und Sinn zu entdecken, so waren sie damit nicht nur die Vorläufer der unzähligen entfremdeten Außenseiter, angefangen vom Heiligen Franziskus.
      .
      Die Gnostiker erkannten die Erde als einen neutralen Schirm, auf den der Geist sein trügerisches System projiziert. Die meisten von ihnen besaßen Bildung, Kultur und Wohlstand, doch waren sie sich der unleugbaren Tatsache bewußt, daß alle diese Errungenschaften und Schätze vor der Gnosis des Herzens verblassen, dem Wissen um die Dinge, die wirklich sind.
      http://gnosis-bewusstsein.blogspot.de/2010/11/was-um-alles-in-der-welt-sind-gnostiker.html
      .
      Jesus:
      .
      Johannes Evangelium, Kap.18, Vers 36: “… Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; nun aber ist mein Reich nicht von dieser Welt.“
      .
      Johannes Evangelium, Kap. 8, Vers 44: „Ihr habt zum Vater den Teufel, und eures Vaters Gelüste wollt ihr vollbringen. Der war ein Menschenmörder von Anfang…“
      .
      [GS.01_084,06] Denn die Erde ist nicht ein Ort der Reinigung, sondern nur ein Ort der Prüfung des freien Willens, und da ist denn auch alles frei. Guter Sinn und Unsinn, Satan und Engel können nebeneinander einhergehen.
      .
      [GS.01_084,07] Damit aber der Wille des Geistes in seiner Freiheit sich üben kann, so müssen auf einem Weltkörper auch allerlei Reizungen vorhanden sein … durch welchen die Lebenskraft geübt und die Freiheit des Willens irgendeine bestimmte Richtung annehmen muß.
      .
      [HGt.01_022,11] … so Ich wollte ihm geben, was er nicht verlangt und will, so würde er dann nur den Tod durch solchen Austausch des Willens erhalten, da der freie Wille das eigentlichste Leben des Menschen ist.
      http://www.jakob-lorber.cc/
      http://www.lorber-mayerhofer-swedenborg.de/
      .
      499. … denn das Denken kommt aus dem Willen, da niemand ohne den Willen denken kann….
      (“Himmel und Hölle” – Swedenborg)
      http://www.orah.ch/HP2009/20Swedenborg/Buecher.html
      http://www.wlb-stuttgart.de/referate/theologie/swedvotx.html
      .
      Nochmal:
      .
      “Darf Israel sich jetzt verteidigen?”:
      .
      Verteidigen NEIN (gegen ROTSCHILD???) – Krieg machen JA:
      .
      Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, HAARP, Inflation, Steuern, “Börsen-Crash”, usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
      http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/

  8. thomas Says:

    Für einen Christen ,ist nur die Bibel das Wort Gottes und da bist du schon zu hundert Prozent
    disqualifiziert. Da brauch ich gar nicht mehr deinen kilometer langen Unsinn zu wiederlegen,
    was ich durchaus könnte. Über Lorber und Swedenborg ,habe ich schon einige male Stellung
    genommen, sie sind als falsche Propheten endtarnt. Auch deine falsche Prophetie über die
    gegenseitige Zerfleischungen von Moslems und Juden 2016, wird dich der Lächerlichkeit preisgeben.

    ” Nein, nicht Gott sondern Rotschild & Co. schützt Israel, aber leider nur bis 2016. Dann sollen Juden und Moslems sich alle gegenseitig umbringen”

    [GS.01_084,06] Denn die Erde ist nicht ein Ort der Reinigung, sondern nur ein Ort der Prüfung des freien Willens, und da ist denn auch alles frei. Guter Sinn und Unsinn, Satan und Engel können nebeneinander einhergehen.

    Diese eine Stelle reicht aus, um dich als gefährlichen Irrlehrer zu endtarnen. Satan ist verflucht und
    landet für immer in der Hölle, genau wie die Engel die ihm gefolgt sind. Heilige engel haben mit nichten
    etwas mit diesem Abschaum gemeinsam. (off. 12-13)

    Die Bibel warnt uns, in den letzten Tagen ,vor falschen Propheten wie Ihnen ,sie sind eine Gefahr für
    frisch bekehrte Christen.

    Die Quelle für neue Offenbarungen ,ist immer satanisch ,denn die Prophetie der Bibel ,ist bis in
    die Ewigkeit abgeschlossen. Ihre Offenbarungen widersprechen der Bibel in vielen Punkten, somit
    ist die Quelle laut Heiliger Schrift,dämonisch.

    Wie Andreas oft sagt „Bullshit “ ,wobei der Bulle wohl für den gehörnte Satan steht.

    Maranatha

    Thomas

  9. Tommy Rasmussen Says:

    Thomas: „Die Quelle für neue Offenbarungen ,ist immer satanisch ,denn die Prophetie der Bibel ,ist bis in die Ewigkeit abgeschlossen…. Herr Rasmussen kennt nicht die Bibel…“
    .
    WO in der Bibel wird so was behaubtet???: „Die Quelle für neue Offenbarungen ,ist immer satanisch ,denn die Prophetie der Bibel ,ist bis in die Ewigkeit abgeschlossen…“

    • thomas Says:

      Es steht in der Bibel alles drin, was für das Heil notwendig ist und der gesamte Plan Gottes ,
      bis zur Neuschöpfung der Erde. Dafür sollte man naürlich einmal ,das sogenannte „Neue
      Testament“ lesen und zwar nicht durch die beschlagene Brille eines falschen Propheten.

  10. thomas Says:

    Ja Israel darf sich verteidigen und muß sich auch verteidigen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Exodus_%28Schiff%29

  11. Tommy Rasmussen Says:

    @Thomas
    .
    Fällt Ihnen zum Thema „Verteidigung“ kein besserer Geschichte ein als die alte „Exodus“?
    .
    14.07.2014 – Israels Raketenabwehr-System „Iron Dome“ hat in den vergangenen Tagen die meisten der gefährlichen Hamas-Raketen abgefangen. Nun soll das System exportiert werden: Indien interessiert sich für das System, um sich gegen China und Pakistan zu schützen. Israel möchte weitere Ausfertigungen des mobilen Raketenabwehr-Systems „Iron Dome“ gemeinsam mit den USA produzieren. Aktuell verfügt das Land über sieben „Iron Domes“. Das achte Exemplar ist in der Herstellung. Die gemeinsame Produktion mit den Amerikanern soll ab dem neunten „Iron Dome“ vorgenommen werden. Es sei auch schon eine Vereinbarung mit dem US-Rüstungskonzern Raytheon geschlossen worden. Das israelische Luftabwehr-Programm wird von den USA finanziell unterstützt, berichtet Defense News. Der US-Kongress genehmigte in den vergangenen Jahren 900 Millionen US-Dollar an Finanzhilfen für das Raketenabwehr-System Israels. Im März 2014 sicherten die Amerikaner den Israelis weitere 429 Millionen US-Dollar für den „Iron Dome“ zu, meldet Haaretz.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/14/israel-will-raketenabwehr-system-gemeinsam-mit-usa-produzieren/
    .
    07.07.2014 – False Flag in Israel? Mossad-Chef sagte schon eine Woche vorher Entführung der Jugendlichen voraus
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/gerhard-wisnewski/false-flag-in-israel-mossad-chef-sagte-entfuehrung-der-jugendlichen-voraus.html
    .
    30.06.2014 – Studie: Mehrzahl (90%) der Terrorakte vom FBI organisiert

    Klicke, um auf Inventing-Terrorists-study.pdf zuzugreifen

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/06/503255/studie-mehrzahl-der-terrorakte-vom-fbi-organisiert/
    .
    Mehrzahl der Terrorakte vom GEHEIMDIENSTE organisiert
    http://homment.com/flagfalse
    .
    Möge Israel, ISIS, USA, Deutschland und fast alle Staaten dieser Erde anstatt NGOs AGs der Rothschild-Konzerne zu sein, echte Demokratien werden.

  12. Tommy Rasmussen Says:

    Thomas: „Was willst du damit sagen…“ (?)
    .
    Rafael Seligmann: „Es ist einer Demokratie unwürdig, Gedanken zu bekämpfen, die man nicht lesen darf.“

  13. Tommy Rasmussen Says:

    Thomas: „…mein geliebtes Israel … und hierdurch ,ist dann entgültig bewiesen ,das Gott Israel beschützt“
    .
    Gott? Hass auf Israel, Zionistenpropaganda und Antisemitismus ist ein gutes Geschäft:
    .
    1999 wurden ausgedehnte Gasreserven vor der Küste Gazas entdeckt. Ariel Sharon 2001: „Israel werde niemals von Palästina Gas kaufen!“ Die Lage der Bevölkerung im Gaza Streifen ist dann seit Juli 2001 unter dem Dagan Plan (benannt nach dem Mossad Direktor Meir Dagan) ständig verschlimmert worden. Das Ziel der derzeitigen Angriffe ist, wie im Dagan Plan beschrieben, die palästinensisch kontrollierten Gebiete durch eine militärische Invasion zu zerstören.
    http://hinter-den-schlagzeilen.de/2014/07/15/gaza-gegossenes-blei-gestern-vergossenes-blut-heute/
    .
    06.03.2012 – Israel bezahlt 2000 $ im Monat für zionistische Propaganda im Internet.
    http://students.digitalchange.co.il/login/index.php

    http://www.guardian.co.uk/world/2010/aug/18/wikipedia-editing-zionist-groups
    http://www.uruknet.info/?p=84544
    http://electronicintifada.net/blog/ali-abunimah/israeli-students-get-2000-spread-state-propaganda-facebook
    http://medien-luegen.blogspot.com/2012/01/israel-bezahlt-studenten-fur.html
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com:80/2012/03/06/israel-bezahlt-studenten-fur-zionistische-propaganda-im-internet/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s