kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Europäische Bischöfe verurteilen Kreuzigungen 3. Juli 2014

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 20:46

8 Christians Murdered by ISIS Tweet 1

Der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) hat die Kreuzigung von Menschen in Syrien durch die islamistische Terrorgruppe Isis scharf verurteilt.

 

 

Dort verschachern die islamischen Terroristen die getöteten Soldaten und Christen

 

 

 

 

Solche Akte richteten sich „gegen jeden Versuch, Frieden in einem Land zu schaffen, das bereits seit Jahren von einem Brudermord heimgesucht wird“, heißt es in einem von Kardinal Peter Erdö unterzeichneten Schreiben. Im CCEE sind 33 europäische Bischofskonferenzen repräsentiert. Isis-Extremisten hatten in Deir Hafer im Osten der nordsyrischen Stadt Aleppo im Zug der Ausrufung eines islamischen Kalifates acht Männer getötet. Die Männer seien anschließend auf dem zentralen Dorfplatz ans Kreuz geschlagen worden und sollten dort drei Tage lang hängen bleiben, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Ein neunter Mann sei in Al-Bab nahe der türkischen Grenze acht Stunden lang gekreuzigt worden, habe die grausame Bestrafung aber überlebt, hieß es. Kreuzigungen werden nach Einschätzung von Islamwissenschaftern vom Isis als Zeichen für Recht und Ordnung angewandt. Andersdenkende würden so als Straßenräuber abgestempelt. Sunniten gegenüber wolle der Isis damit Entschlossenheit zeigen und zugleich bei Andersdenkenden Angst durch Terror verbreiten. Auch im benachbarten Irak gehen unterdessen Isis-Terrorakte weiter. Der chaldäische Erzbischof von Mossul, Shimoun Emil Nona, bestätigte dem Pressedienst „Asianews“, Mitglieder der Gruppe hätten den Sitz der Erzdiözese eingenommen, geplündert und alle christlichen Symbole zerstört. Dasselbe sei auch am Sitz des syrisch-orthodoxen Erzbischofs, der Ephrems-Kirche in Mossul, geschehen, obwohl der Imam der nahe gelegenen Moschee appelliert habe, religiöse Stätten zu respektieren. Nach Informationen der Plattform Ankawa.com hätten die Islamisten dem entgegnet, es gebe im islamischen Staat „weder Bischof noch Kirchen“. {Quelle: http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/news/page_news.php?id=35602}

 

8 Christians Murdered by ISIS Tweet 2

ISIS Crucifies 8 Christians in Syria for Apostasy From Islam

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s