kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Die antiisraelische Hetze in deutschen Medien 27. Juni 2014

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 13:17

die Siedler sind unser Unglueck WDR

Mit Anlehnung an Stürmerzeiten – geht unvermindert weiter: “Die Siedler sind die Gefahr!” beim WDR

 

Unter der ‘netten’, radikalen Überschrift Die Sielder sind die Gefahr!, die sehr an Aufrufe der Nazis gegen die ‘jüdische Gefahr’ erinnert, hetzt der WDR heute gegen Juden, die in Judäa und Samaria leben. Dabei macht man sich dort nicht einmal mehr die Mühe – wie sonst üblich bei antiisraelischen deutschen Artikel -, die gehässigen Angriffe als ‘Zitate von Interviewten’ und ‘Meinung Anderer’ zu tarnen und in Anführungszeichen zu setzen, um sich so von vornherein möglicher Kritik der einseitigen Antiisraelhetze zu entziehen, während man beim Leser trotzdem den erwünschtem Judenhassenden Effekt erzeugen kann. Das scheint aber gar nicht mehr nötig. Der Juden Siedlerhass ist in der Mitte längst angekommen. Continue reading →

 

 

 

 

 

 

 

 

tagesschau 22.06.14

 

 

In der Tagesschau geht die antiisraelische Propaganda in Sachen Entführung – pardon ‘Verschwinden’ – der drei Jungen weiter

Araber feiern weiter mit dreifachem Victory Zeichen

 

 

Wie zu erwarten, wacht die Tagesschau erst richtig auf, wenn es die ersten Toten auf ‘palästinensischer’ Seite vorzuzeigen gibt. Dieser Text hier behauptet, dass “drei israelische Jugendliche” (man muss wohl schon ‘danke’ sagen, dass sie nicht ‘drei israelische Siedler’ schreiben) “verschwunden” seien. Und dann noch mal betont: “spurlos“. Mal angenommen, dass wir die ganz eindeutige Aussage Israels, dass es Beweise hat, dass sie 1. entführt wurden und 2. von Hamas, als böse jüdische Lügen abwinken (was die meisten deutschen Medien, einschliesslich das offizielle Statement Deutschlands zum Fall) gerade offenbar tuen, gibt es trotzdem noch eine ganze klare Spur: Einer der Jungen hat nachweisslich bei der Polizei angerufen und leise in das Telefon gesagt, dass er “entführt” wurde. Im Hintergrund waren arabische Stimmen zu hören. Sprich, das “spurlos” der Tagesschau ist eine Lüge.  Continue reading →

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bekannte Hamasterroristen

 

Das sind die Enführer der drei jungen Israelis – bekannte Hamasterroristen

 

Beide sind Israel lange bekannte Terroristen, die in der Vergangenheit immer wieder an Terror gegen Israel beteiligt waren und mit Unterbrechungen in israelischen Gefängnissen sassen. Marwan kam erst 2012 aus dem israelischen Gefängnis. Auch ihre Familien aus der Hebroner Gegend sind immer wieder in Terror verwickelt gewesen.

Beide sind seit der Entführung untergetaucht. Wir können hoffen, dass Israel sie – vor allem nach der Veröffentlichung der Fotos – bald aufspuehren wird. Gespannt darf man sein, ob Machmud Abbas jetzt – wie angekündigt, im Falle von Beweisen – die Einheitsregierung mit der Hamas beenden wird und ob die deutsche Presse endlich anfangen wird, diesen Terroranschlag als das zu bezeichnen was er ist – eine Entfuehrung – und aufhören wird, ihn als hysterische jüdische Einbildung oder bösartige Masche darzustellen.

 

 

 

7 Responses to “Die antiisraelische Hetze in deutschen Medien”

  1. wolfsattacke Says:

    Das war ja wieder klar! Wenn man in Deutschland Kritik an Israel, oder Israels Siedlungspolitik äußert, wird gleich die „Nazikeule“ herausgeholt. Jedes andere land kann ruhig Kritik an Israel üben, nur wie nicht.
    Sollen wir etwa Israel für seine unverantwortliche und rücksichtslose Siedlungspolitik einen Freibrief geben? Zum Xten Mal, dieser Deutsche Staat hat rein garnichts mit dem Antisemitismus der Hitlerzeit zu tun und mit Julius Streicher erst recht nicht. So etwas zu behaupten ist ein dreister Erpressungsversuch Ewiggestriger, welcher an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu überbieten ist.

    • Andreas Says:

      DEIN kommentar gibt nur die dauerpropaganda der pseudo-palästinenser wieder – am besten, du konvertierst!! schon dein nickname „wolfsattacke“ spricht bände…

      • wolfsattacke Says:

        Wozu konvertieren? Ich bin lediglich Deutscher und kein Israeli und bin es absolut leid, ständig etwas vor Augen geführt zu bekommen, für das ich nicht das geringste kann. Wer jedoch etwas für seine aktuelle Politik kann und diese zu verantworten hat ist Israel. Israels Siedlungspolitik ist unrecht, denn es wird auf fremdem Gebiet gesiedelt, Land unrechtmäßig annektiert.

  2. Tommy Rasmussen Says:

    Wir sind keine Antisemiten, wir lehnen nur die psychopathische jüdische Ideologie ab. Der sogenannte Antisemitismus ist eine Reaktion auf eine negative Haltung der Juden den Nichtjuden gegenüber. Die Menschen treten dem Judaismus als erlerntem psychopathischem Verhalten entgegen und nicht weil diese Leute als Juden geboren worden sind. Ca. 95% der “Juden” sind übrigens “Ost- Juden” khazarischer Abstammung und KEINE Semiten.
    .
    Es sind der weiße Phosphor, das unangereichterte und angereicherte Uran, die Folter und der Hungertod, denen palästinensische Kinder durch erwachsene Juden ausgesetzt sind, denen wir entgegentreten. Dies ist erlerntes Verhalten, wie es jungen, leicht zu beeindruckenden Kindern durch psychopathische jüdische Rabbis und Politiker gelehrt wird.
    .
    Und wir sind auch gegen das Verhalten eines jüdischen Mannes namens Benjamin Shalom Bernanke (jetzt Janet Yellen), der so lange Dollarnoten drucken wollte, bis das ganze Vermögen der Welt von sieben Milliarden Nichtjuden zu einer kleinen Gruppe jüdischer Banker transferiert ist, die dem Israel-Rothschild- Netzwerk angehören. Sind wir antisemitisch, weil wir nicht an Hunger sterben wollen, nachdem Janet Yellen und ihre Mitkonspiratoren den Dollar, das Pfund, den Euro und alle anderen Währungen der Welt zerstört haben?
    .
    In den hebräischen Schriften steht:
    .
    5. Mose 24.10 – Wenn du deinem Nächsten irgend eine Schuld borgst, so sollst du nicht in sein Haus gehen und ihm ein Pfand nehmen.
    .
    5. Mose 15.2 – Also soll’s aber zugehen mit dem Erlaßjahr: wenn einer seinem Nächsten etwas borgte, der soll’s ihm erlassen und soll’s nicht einmahnen von seinem Nächsten oder von seinem Bruder; denn es heißt das Erlaßjahr des HERRN.
    .
    Das jüdische Problem hat also nichts mit uns zu tun, sondern mit “jüdische” Interpretationen von den hebräischen Schriften.
    .
    Das jüdische Problem hat mit Rabbinen zu tun, die ein böses Verhalten Nichtjuden gegenüber nicht nur als akzeptabel entschuldigen, sondern als göttlich inspiriert.
    .
    Das Alte Testament ist angelblich wegen jüdische Auslegungen und Positionen von Rabbinen ohne Liebe, die inkorrekterweise lehren, Gott liebe nur die Juden, obwohl :
    .
    3. Mose 25.17: So übervorteile nun keiner seinen Nächsten, sondern fürchte dich vor deinem Gott; denn ich bin der HERR, euer Gott.
    .
    Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 36: “… Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; nun aber ist mein Reich nicht von dieser Welt.“
    .
    [PH.01_035,04] … Sie erkannten weder den göttlichen Lehrer, noch Seine himmlische Lehre, und sehnten sich nur nach weltlichem Glanz und Prunk und nach einem weltlichen Messias, der sie in ihrem Wohlleben und unlauteren Genuß noch mehr bestärken und festigen solle.
    http://j-lorber.de/
    .
    Der Rabbiner Eli Ravage: „…Und Paulus machte seine Arbeit so gründlich, daß.. das Gesetz aus Zion zur Staats-religion Roms wurde.“
    http://www.diegoden.de/ravage.htm
    .
    Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 37: “… Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme”
    .
    „Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich in meinem heiligen Koran in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“, und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von meinen Christusworten verstanden haben, nämlich nichts, rein gar nichts!!! Alle die in Kirchen gehen und darin ihre Gebete (unter dem Zwang ihrer eigenen Logik, die sie mit „wirklichem Glauben“ verwechseln) geistlos vor sich hinplappern, die beten nicht wirklich! Um mICH zu finden, musst Du jede scheinheilige Kirche verlassen und in Deine eigene geistige Tiefe hinabsteigen… Wisst ihr denn nicht, das ihr den Tempel Gottes in euch tragt?!.
    http://www.holofeeling.de/
    .
    „Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.“ (Goethe)

    Jahr 2005!!! – AL-CIA-da:
    .
    12.08.2005 – Sieben Phasen bis zum Kalifat – In der vierten Phase, zwischen 2010 und 2013, wird es al-Qaida darum gehen, den Sturz der verhassten arabischen Regierungen zu erreichen… In der fünften Phase zwischen 2013 und 2016 soll es gelingen einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein Kalifat. Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die “totale Konfrontation” vor, die nach “endgültiger Sieg” eine neue Weltordnung hervorbringen soll.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html
    .
    Albert Pike (geb. 1809, gest. 1891): „Der Dritte Weltkrieg muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den „Agenten“ der „Illuminati“ aufgebaut werden müssen…“
    .
    Albert Pike, General, im amerikanischen Bürgerkrieg auf seiten der Südstaaten, Esoteriker und bedeutender Hochgradfreimaurer sowie Schöpfer der heutigen Rituale des AASR (Alter und Angenommener Schottischer Ritus, d.V.).
    .
    Albert Pike über die 3 Weltkriege:
    .
    „Der Erste Weltkrieg muß herbeigeführt werden, um es den Illuminaten zu ermöglichen, die Macht des Zaren in Rußland zu stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus zu machen. Die Zwietracht, die durch die „Agenten“ der Illuminaten zwischen dem britischen und dem deutschen Reiche verursacht werden, sollen genutzt werden, um diesen Krieg zu schüren. Am Ende des Krieges, soll der Kommunismus aufgebaut und genutzt werden, um die anderen Regierungen zu zerstören und um die Religionen zu schwächen.“

    „Der Zweite Weltkrieg muß unter Ausnützung der Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten geschürt werden. Dieser Krieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird und daß der politische Zionismus stark genug sein wird, um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Während des Zweiten Weltkriegs, muß der internationale Kommunismus stark genug werden, um eine gleichwertige Gegenkraft für die Christenheit zu sein, die dann zurück- und in Schach gehalten werden kann, bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen.“

    „Der Dritte Weltkrieg muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den „Agenten“ der „Illuminati“ aufgebaut werden müssen. Der Krieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam (die muslimische arabische Welt) und der politische Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig vernichten. Gleichzeitig werden die anderen Nationen gezwungen sein, über die dadurch ausgelöste Spaltung sich gegenseitig so zu bekämpfen, bis sie körperlich (physisch), moralisch, geistig und wirtschaftlich völlig verausgabt sind.“
    http://www.der-weg.org
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    .
    Das theologische Dogma des Großmeisters Pike: „Ja, Luzifer ist Gott; unglücklicherweise ist Adonai auch Gott. Denn nach dem ewigen Gesetz gibt es Licht nicht ohne Schatten, Schönheit nicht ohne Häßlichkeit, Weiß nicht ohne Schwarz. Das Absolute kann nur in der Gestalt zweier Gottheiten existieren …“ Albert Pike – Mitbegründer des verbrecherischen Ku-Klux-Klans
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Pike.htm
    .
    „Und siehe, so entstand die Sklaverei…“:
    .
    [Er.01_074,023] … Der gemeine Mensch ist verdammt, ewig dumm zu bleiben, damit er die … Wunderwerke seiner geistlichen Kaste nicht durchschaut.
    .
    [GEJ.05_039,05] … Siehe, das, was ich dir nun sage, war viele hundert Jahre im alten Ägypten der Fall! Die Menschen wurden alle stockweise, und ein jeder war reich.
    .
    [GEJ.05_040,01] … Keiner wollte mehr seines Nächsten Knecht sein, ein jeder arbeitete und lebte am Ende für sich, und für den Nutzen seines Nächsten war um keinen Preis jemand zu haben… Und siehe, so entstand die Sklaverei…
    .
    [GEJ.05_040,02] … die eigentlich alten weisen Ägypter wurden dabei aus der Erfahrung klug und weihten ihre Diener ja um keinen Preis in ihre tiefe Weisheit ein; denn diese würde ja leicht aus ihren Dienern bald reiche Menschen gemacht haben, denen das Dienen und Arbeiten nicht mehr schmecken würde, und sie, die alten Weisen, hätten dann ja abermals niemanden, der sie ganz treu und nach Wunsch bedienete und für sie arbeitete.
    .
    [PH.01_053,07] Was den Juden zur Zeit der Zerstörung Jerusalems begegnete, das wird sich auch als Ende der jetzt lebenden Menschheit wiederholen; denn die Greuel des Krieges und der Zerstörung werden wieder auftreten, nur in anderen Formen…..
    .
    [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
    .
    [PH.01_035,18] … jetzt fallen die geistigen Mauern. Was bis jetzt Eigentum einer Kaste war, wird nunmehr Gemeingut werden…
    http://www.j-lorber.de/

    • Andreas Says:

      viel text, viel zusammengeschusterter schwachsinn, wenig christlicher geist – brauchen wir das hier??

      • Tommy Rasmussen Says:

        Andreas: „viel text, viel zusammengeschusterter schwachsinn“
        .
        “Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.”
        (Goethe)
        .
        Man muss eben nicht nur lesen können, sondern auch denken WOLLEN, aber:
        .
        [HGt.01_022,11] … so Ich wollte ihm geben, was er nicht verlangt und will, so würde er dann nur den Tod durch solchen Austausch des Willens erhalten, da der freie Wille das eigentlichste Leben des Menschen ist.
        http://www.j-lorber.de/

        499. … denn das Denken kommt aus dem Willen, da niemand ohne den Willen denken kann….
        (aus “Himmel und Hölle” – Swedenborg)
        http://www.orah.ch/HP2009/20Swedenborg/Buecher.html
        http://www.wlb-stuttgart.de/referate/theologie/swedvotx.html
        .
        Andreas: „…wenig christlicher geist“
        .
        NEIN, die gesamte Kirche mit ihrem unendlichen Lügenwerk hat dem religiösen Wahnsinn Türen und Tore geöffnet:
        .
        [HIM 3.471121.5] Meine Lehre lehrt Liebe und verbietet das Gericht! Diese aber predigen Haß und Verfolgung und Tod und wollen aller Welt Richter sein und Herren aller Herrscher und aller Herrlichkeit. Solches aber ist der eigentliche vollkommenste Antichrist, dessen Zeit des Sturzes nun herbeigekommen ist!
        .
        [GS 1.69.12] Anstelle der über alles sanften Liebe Christi….habt ihr nichts als Haß, Sektenwut, Verdammnis, Gericht und Feuer in euch und seid dadurch der Grundlehre Christi als die entschiedensten Antichristen schnurstraks entgegen….
        http://www.j-lorber.de/
        .
        499. … denn diese denken Böses und reden Gutes; bei diesen ist die Ordnung umgekehrt; denn das Gute ist bei ihnen außerhalb, und das Böse ist innerhalb; … damit das Gute ihm zum Mittel zur Erreichung seiner Endzwecke diene, …
        (aus „Himmel und Hölle“ – Swedenborg)
        http://www.orah.ch/HP2009/20Swedenborg/Buecher.html
        http://www.wlb-stuttgart.de/referate/theologie/swedvotx.html
        .
        Andreas: “ – brauchen wir das hier?? – am besten, du konvertierst!!“
        .
        Ein Exponent dieses Wahnsinns sind zweifelsohne Sie.
        .
        [RB 2.230.9] – Wann hat Christus…anbefohlen, Tempel und Bethäuser um sündig teures Geld zu erbauen und dafür tausend Arme verhungern zu lassen?! Welcher Apostel hat die lateinische Sprache denn zur göttlichen erhoben, als ob Gott der Herr, der sicher alle Sprachen versteht, nur bloß an der lateinischen das größte Wohlgefallen hätte?…
        .
        [GEJ 6.150.25] Wahrlich, Ich sage euch: Alle eure Nachfolger, die nicht von Mir, sondern nur von den Menschen in gewissen Weltschulen zu eurer Amtsnachfolge, zubereitet werden, werde Ich nicht ansehen; denn nur der Antichrist wird also seine Jünger qualifizieren.
        .
        [HiG.03_64.03.19,19] Was ist von einem solchen sein wollenden Stellvertreter Gottes auf Erden zu halten, der sich selbst ‚Heiliger Vater‘ und ‚Seine Heiligkeit‘ titulieren läßt zu halten?!
        .
        [HiG.03_64.03.19,20] Ich sage euch, ebensoviel als von seiner Heiligkeit, –
        .
        – vom Stuhle Petri in Rom, welche Stadt Petrus nie gesehen hat,
        .
        – und von den Kreuzpartikeln etwa desjenigen Kreuzes, auf dem Ich gekreuzigt wurde, das sich auf der ganzen Erde ebensowenig als echt irgend mehr vorfindet,
        .
        – als wie wenig Mein Leibrock, der zu Trier in Deutschland zu öfteren Malen gezeigt wurde, echt ist
        .
        – oder die Gebeine der Drei Könige zu Köln
        .
        – oder die drei eisernen Nägel in Mailand, da es deren in allen römischen und griechischen Kirchen zusammen eine solche Anzahl gibt, daß man mit ihnen eine Eisenbahn von nahe einer Meile Länge herstellen könnte.
        .
        [HiG.03_64.03.19,21] — Daß man bis jetzt bereits über drei echte Köpfe Johannes des Täufers gefunden hat, — daß man in der Grotte Meiner Geburt noch fortwährend versteinerte Milch Meiner Mutter Maria auffindet und an die frommen Pilger verkauft –

        [BM 23.10] ……….Was Papst, was Bischof, was Mönch, was Luther, was Calvin, was Mohammed, was Moses, was Brahma, was Zoroaster?! Das gilt nur auf der dummen Welt etwas; hier im Reiche der Seelen und Geister hören alle diese irdischen dummen Unterschiede so gut wie ganz auf! Hier gibt es nur eine Losung, und diese heißt Liebe! Mit dieser allein kommt man hier weiter; alles andere zählt soviel wie nichts!
        .
        [HIM 2.420421.11] Die Wiedergeburt des Geistes ist die einzige Bedingung dieses Erdlebens, wie das Endziel alles freien Seins.
        http://www.j-lorber.de/
        .
        Andreas: “ – brauchen wir das hier?? – am besten, du konvertierst!!“
        .
        Dazu bedarf es keiner umfangreichen Traktate, keiner Torá, keines Talmúd, keines Koran, keiner Zeugen Jehovas oder sonst irgendwelcher religiös wahnsinnigen Auswüchse, denn:
        .
        “Der König Israels wird der wahre Papst der Welt, der Patriarch der internationalen Kirche sein…..Aus diesem Grunde müssen wir unbedingt den Glauben zerstören, die gundlegenden Anschauungen von Gott und dem heiligen Geist aus der Seele der Christen herausreißen und den Glauben durch materielle Erwägungen und Bedürfnisse ersetzen.”
        http://euro-med.dk/?p=28242#comments
        .
        Aus diesem Grunde müssen wir unbedingt den Glauben ERHALTEN und Wissen verbreiten !!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s