kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

«Bild»: Immer mehr deutsche Muslime kämpfen in Syrien; und getötet 12. Juni 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 10:52

 

 

 

 

Berlin (dpa): Im Nahen Osten kämpfen nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung immer mehr Muslime aus Deutschland. Bis Ende Mai 2014 seien rund 350 junge deutsche Muslime als «Heilige Krieger» nach Syrien gereist, heißt es unter Berufung auf Sicherheitskreise. Dort unterstützen sie in vielen Fällen das Terrornetzwerk Al-Kaida im Kampf gegen die syrische Regierung. Rund 50 der Kämpfer seien inzwischen wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Für den Staatsschutz gelten sie als «Gefährder», also Personen, bei denen befürchtet wird, dass sie politisch motivierte Straftaten begehen könnten.

http://www.kreis-anzeiger.de/politik/ausland/bild-immer-mehr-deutsche-muslime-kaempfen-in-syrien_14219737.htm

Verfassungsschutz: Etwa 25 „deutsche“ Islamisten in Syrien getötet

 

Berlin (dpa) – Im syrischen Bürgerkrieg sind nach unbestätigten Hinweisen des Bundesverfassungsschutzes mindestens 25 aus Deutschland stammende Islamisten ums Leben gekommen. Das teilte der Inlandsnachrichtendienst mit. Demnach sind seit Ausbruch des Konfliktes mehr als 320 Dschihadisten aus Deutschland Richtung Syrien ausgereist. Etwa 100 seien bislang zurückgekehrt, «mehr als ein Dutzend mit Kampferfahrung». BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen sagte, der Anschlag in Brüssel habe bestätigt, dass von Rückkehrern aus den Kampfgebieten in Syrien erhebliche Gefahr ausgehe.

 

 

 

2 Responses to “«Bild»: Immer mehr deutsche Muslime kämpfen in Syrien; und getötet”

  1. Bernhardine Says:

    APROPOS DEUTSCHLAND:

    AfD, die häßliche Verräter-Partei

    “”AfD schlägt mit ECR-Fraktion einen Moslem als Präsidenten des Europäischen Parlamentes vor

    Die ECR und mit ihr die AfD hat nun einen eigenen Kandidaten: Sajjad Karim (Foto), ein Moslem.

    Die AfD ist hiermit Unterstützer eines Moslems für das höchste Amt der Europäischen Union. Und ein Moslem, der nicht für den Verzicht auf die Scharia eintritt…

    ist nunmal ein Sicherheitsrisiko, denn man weiß nie, wann er seine Ideologie in die Tat umsetzt…””

    http://www.pi-news.net/2014/06/afd-schlaegt-mit-ecr-fraktion-einen-moslem-als-praesidenten-des-europaeischen-parlamentes-vor/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s