kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Bergdahls Platoon Kameraden „Schlag ins Gesicht“ von einem Verräter 9. Juni 2014

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 21:18

 

 

 

 

In diesem Video auf Gateway Pundit ist ein Interview mit dem ehemaligen Teamchef von Bergdahl, Sgt Evan Buetow und einigen seiner Platoon Kameraden zu sehen, die in der Nacht Dienst hatten als Bergdahl verschwand. Sgt. Buetow: Er verschwand irgendwo in Afghanistan, an der äußersten Frontlinie, um die Taliban zu suchen. Zu sagen es sei ehrbar, wenn man einfach weggeht, was auch immer sein Plan war, um mit den Taliban Kontakt aufzunehmen, erklären Sie mir was daran ehrbar sein soll? Ich meine, es ist wie ein Schlag ins Gesicht für jeden, der dort stationiert war und zurückgekommen ist…. Platoon Kamerad: Nicht nur für jeden einzelnen aus der Kompanie, sondern für jeden einzelnen Militärangehörigen.

Judge Andrew Napolitano says that Barack Hussein Obama broke the law under two separate statutes in releasing five Taliban prisoners from Guantanamo Bay last week –  and he is not exempt from punishment.

 

 

 

 

 

 

 

Bergdahl’s Army Squad leader says that calling Bergdahl a hero is a slap in the face to every American soldier

 

 

 

 

 

 

 

 

TALIBAN has been more forthcoming with details of Bergdahl’s release than the White House

 

 

 

 

 

 

 

NBC’s CHUCK TODD says: “White House was expecting national euphoria over Bowe Bergdahl release”

 

2 Responses to “Bergdahls Platoon Kameraden „Schlag ins Gesicht“ von einem Verräter”

  1. Garfield Says:

    Wieder einmal ein großartiger Artikel, mit hervorragenden Videos, von euch!!! Meine christlichen Brüder! Ich wünschte alle Christen hätten den gleichen Durchblick wie ihr, meine lieben Ägypter! Euer polnischer, katholischer Mitstreiter Wojtek! Gott ist mit uns, er muss es einfach sein! Amen!!!!!

  2. ThomasD Says:

    Für mich ist Berdahl kein „Held“, wie in der Musel-Freund Obama tituliert – vielmehr ein rückgratloser Feigling, der nicht nur seine Kameraden, sein Land, seine Überzeugung, sondern auch seinen Glauben verraten hat. Der Kerl ist einfach nur eine Schande!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s