kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Zwillinge halten sich bei Kaiserschnittgeburt an den Händen 17. Mai 2014

Filed under: Stopp Abtreibung — Knecht Christi @ 11:55

 

 

 

 

 

Das Foto bewegt viele:

Im Moment ihrer Kaiserschnittgeburt halten sich zwei US-amerikanische Mädchen fest an den Händen.

Mutter bezeichnete die beiden als das perfekte Muttertagsgeschenk.

Ohio (kath.net): Im Moment ihrer Geburt durch Kaiserschnitt hielt sich das Zwillingspaar Jenna und Jillian fest an den Händen (Foto). Das Foto dieses berührenden Momentes geht derzeit durch viele Medien. Die beiden Mädchen wurden in Ohio geboren. Die Kinder wurden wegen Komplikationen schon früher geholt, sind aber völlig gesund. Die 32-jährige Mutter Thistlethwaite bezeichnete die beiden als das perfekte Muttertagsgeschenk und sagte: „Ich kann kaum glauben, dass sie sich an den Händen gehalten haben“. Die beiden Mädchen sind „monochorial und monoamniote“, heißt, sie teilten sich eine einzige Placenta und eine einzige Fruchtblase. Monochorial-monoamniote Zwillingsschwangerschaften sind selten und für die Kinder risikoreich. Die Eltern haben bereits einen 15 Monate alten Sohn.

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

Im Gegensatz zu dem Film, in dem eine Frau die Abtreibung ihres Kindes filmte,

https://koptisch.wordpress.com/2014/05/13/abtreibungsfilm-der-perversion/#commentsbietet dieser Film

 

 

 

bietet dieser Film ein familiäres Zusammengehörigkeitsgefühl der Extraklasse direkt aus dem Mutterleib heraus. Ja die beiden halten sich an den Händen. Was für ein Bild, das der Zuschauer nur noch staunend in sein Herz lassen kann.

 

Das arme Kind aus dem Abtreibungsfilm hatte nicht die kleinste Chance auf auch nur das geringste und kleinste Gefühl der Liebe durch seine „Mutter“. Dieser war die Abtreibungsshow ihres Ego wichtiger. Nicht die Instrumente haben es umgebracht, sondern es wurde bereits vor der Abtreibung durch die Mutter durch Lieblosigkeit, Kälte und Herzlosigkeit umgebracht. Es wurde nur noch als Filmobjekt von der Frau, die es trug, angesehen und wurde als solches dem Subjekt des Abtreibungsfilms untergeordnet. Die Abtreibung war nur die konsequente Folge ihrer unseligen eigennützigen Gedanken.

 

 

 

 

 

 

Ganz anders das Bild, welches uns hier geschenkt wurde: Die beiden Mädchen zeigen uns die Liebe, die sie bereits jetzt verbindet. Ein wunderbares Bild. Ja, wir dürfen durchaus schreiben, ein Bild nach dem Geschmack unseres GOTTES. Wir erleben in diesem Filmausschnitt eine Mutter, die den Namen Mutter verdient,  die sich auf die Geburt, auf das sichtbare Leben, welches monatelang eigenständig und individuell – jedes auf seine Art –  in ihr gewachsen ist, zutiefst freut.

 

 

 

 

Zwillinge hielten nach Geburt Händchen

 

 

Wir wünschen dieser Familie alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg. Möge dieser so liebevoll und zusammenschweißend sein wie die Neulinge in der Familie dies den Familienmitgliedern vorgemacht haben: In der Not (denn die beiden wissen ja nicht, was sie draußen erwartet) zusammenhalten. Ein Mutmachbild, ein edles und wunderbares, weil zutiefst symbolträchtiges Bild. Es wäre zu schade gewesen, wenn es nur in einem privaten Familienalbum unsichtbar geworden wäre. Wir danken den Eltern für dieses Filmchen mit großen und bedeutenden Hauptdarstellern. Wir freuen uns mit ihnen.

 

GOTT, der Herr möge diese Familie und alle Familien auf Erden segnen.

 

 

 

 

One Response to “Zwillinge halten sich bei Kaiserschnittgeburt an den Händen”

  1. Garfield Says:

    Mein Gott…..Das Leben kann doch so schön sein und auch voller Wunder! Ich bin zwar ein „knallharter Typ“, aber bei den Bildern sind mir Tränen gekommen…..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s