kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Koptenentfürungen auf Rekordniveau – Zahle oder stirb! 7. Mai 2014

Filed under: Entführung minderjähriger Koptinnen,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 14:15

Alles ist zu teuer geworden und Arbeit gibt es nicht – Lass uns Kopten entführen und Lösegeld erpressen – Wer nicht zahlt, muss sterben, damit die Christen uns ernst nehmen … das ist die aktuelle Realität: Das Bild zeigt die Trauerfeier für den 54-jährigen entführten Makram Nazir – Seine Familie zahlte in Sohaag das Lösegeld und trotzdem töteten ihn die Moslems, weil er das Christentum nicht abschwören wollte.

 

 

Dieser koptische Junge, Kyrillos Rizki Awad, wurde von der Polizei befreit. Seine Entführer standen vor der koptischen Schule in Naag Hamadi (David Takla) und verschleppten ihn. Bis wann werden die Eltern in dieser Angst um ihre Kinder leben müssen? Wer stellt die Sicherheit wieder her?

 

 

 

 

صورة: ‏هل يستمع الرئيس الى استغاثة ابناء شعبه من الاقباط ام انها استغاثه من مواطنين من الدرجه التانيه ؟</p><br />
<p>راعى كنيسة مار يوحنا بأسيوط يستغيث برئيس الجمهورية</p><br />
<p>وجه القس لوقا راضى راعى كنيسة مار يوحنا المعمدان بمطرانيه القوصية بأسيوط، استغاثة إلى السيد المستشار عدلي منصور رئيس الجمهورية المؤقت قال فيها :</p><br />
<p>" لقد ازدادت حالات الاختطاف وطلب الفديه والتي لم تقتصر على الرجال بل شملت الأطفال والشباب والنساء ، وبلادنا امتلأت من الهم والضيق والبكاء والنحيب أما أن تدفع أو تقتل ولا يوجد أمامك حل سواء أن تبيع ما تملك أو تقترض لتنفذ نفس أحبائك".</p><br />
<p>وطالب القس لوقا بتفعيل القانون هو الأساس وتطبيقيه الحازم الصارم العاجل.‏

 Pater Lukas Radi, Hirte der Kirche des Heiligen Johannes in Elkossya (Assyot), appelliert an den vorübergehende Staatspräsidenten Adly Mansour: „Die Koptenentführungen sind auf Rekordniveau – Es beschränkt sich nicht auf Männer, sondern sind Kinder, Jugendliche und Betagte davon betroffen. Die Entführen verlangen Lösegeld in erstaunlicher Höhe und die Kopten im Süden sind wie alle Ägypter einfache Bürger. Man verkauft alles und geht von Tür zu Tür, um das erforderliche Lösegeld zu borgen, damit das entführte Opfer nicht abgeschlachtet oder erschossen werde. Dieser Zustand ist doch unerträglich, eil uns Alltag schwer genug. Bitte unternehmen Sie schleunigst etwas dagegen und beenden Sie das Leid der Kopten im Süden Ägyptens“!

 

 

 

 

 

 

Ibram Louis, Gründer der AVAED-Bewegung, teilte mit, dass eine 17-Jährige aus Minya, die am 24. Februar 2014 entführt wurde, am vorigen Sonntag zurückkehrte, nachdem ihre Familie 50,000 Pfund als Lösegeld bezahlt hatte. Vor einem Monat erhielt ihre Familie einen Anruf von den Entführern. Sie ließen die Koptin sprechen: „Sie wollen mich zum Islam zwingen, wo sie mir mein tätowiertes Kreuz mit Säure entfernten“!

Die Abiturientin kehrte in miserablem Zustand zurück: Sie wurde am ganzen Leib misshandelt und ihre Haare wurden geschoren. Herr Louis ist sehr wütend über die staatlichen Institutionen, welche andauernd diese heikle Akte regelrecht ignoriert, obwohl man sich an sie alle gewendet hat, und zwar mehrmals. Wann wird das Innenministerium Interesse zeigen und die Kriminellen verhaften, welche die minderjährigen Koptinnen entführen, wie es gegen die Terroristen vorgeht? Betrifft das nicht auch die innere Sicherheit Ägyptens? 

 

 

 

A christian kidnapped girl back, 50.000 Eg. pounds was the ransom

 

Ebram Louis, Chief of AVAED said,“ a month ago the family of a kidnapped Christian girl , 17 years old,“ named with abbreviation Y.O.F, a secondary school Student received an urgent call for help informing her family that her kidnappers try to force her to convert into Islam after they erased the Cross tattoo from her hand. By force, few days later the family received a phone call by the kidnappers asking for a ransom of 300.000 Egyptian pounds, to let the girl free, then the negotiations between them resulted that they will accept a ransom of 50.000 Egyptian pounds. The AVAED chief confirmed that the girl returned to her family Sunday morning, after paying the ransom, she was exposed to being beaten severely, her hair was cut, and forced to convert into Islam. Louis expressed his deep rage and anger that the state ignores this troublesome file, saying that,“ we knocked all the doors in vain, so when it is time that the ministry of Interior to arrest those criminals and those accused of kidnapping the Christian girls, as well as the ministry act and arrest terrorists !! The girl was absent on 24th February, 2014, the police report fileed for this case Number 392, Idari,“ Archive‘, elMinya el-Gedida, Minya, Upper Egypt.,

Ebram Louis
Human Rights Activist and Founder of the Association for the Victims of Abductions & Enforced Disappearances (AVAED)
https://www.facebook.com/AVAED
rockofjesuschrist

 

4 Responses to “Koptenentfürungen auf Rekordniveau – Zahle oder stirb!”

  1. klotho Says:

    Diese Islamisten sind total krank und irre im Geist. Das soll eine Religion sein? Morden, Abschlachten, Menschen opfern, Loesegeld erpressen, Menschen versklaven, vergewaltigen im Namen vom Islam, das eine Sekte des Terrors und dient nur Satan.

  2. schwebchen Says:

    Schlimm, dass die neue Militärführung, trotz aller Versprechen, auch nichts für die Kopten tut – oder zumindest nur sehr wenig.

  3. Bazillus Says:

    Hat Herr Al Sisi wohl eine falsche Wahrnehmungsfähigkeit, wenn folgendes sagt:
    https://koptisch.wordpress.com/2014/05/06/al-sisi-muslimbruder-werden-keine-rolle-mehr-spielen/

    Gegen Terror ist kein Kraut gewachsen. Terroristen führen eine asymmetrischen Krieg gegen die Gesellschaft. Sie mögen eine politsche Rolle mehr spielen, aber eine terroristische jedenfalls.

  4. Ibrahim Says:

    So etwas passiert und in unseren Medien wird nichts davon gezeigt!

    Ich finde das schlimm und schlecht! In Ägypten muss endlich die Polizei und

    die Armee eingreiffen um diesem Treiben ein Ende zu breiten!

    Beten wir für Ägypten und die Entführten und die Christen! Das Gott der

    Herr sie beschützt und behütet! Amen!

    Verbreitet diese Nachricht! Damit unsere Medien Sie lesen! Danke!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s