kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Nura Illi, der Traum aller muslimischen Männer: „Mehrehe entlastet die Frau“! 5. Mai 2014

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 19:48

Die Ustermerin Nora Illi befürwortet die Mehrehe: «Polygynie bedeutet, dass nur der Mann mehrere Frauen hat. Das ist im Islam so festgeschrieben».

 

 

 

 

 

 

 

Die zum Islam konvertierte Nora Illi gibt mit einem Interview zum Thema Polygamie zu reden. Die Ustermerin findet, dass die Mehrehe eine Bereicherung für jede Beziehung ist.

 

 

Sie ist die wohl bekannteste Burkaträgerin der Schweiz: Nora Illi aus Uster konvertierte mit 18 Jahren zum Islam, ist verheiratet und hat vier Kinder. Die 30-Jährige sagt in einem Interview mit dem «SonntagsBlick» vom 4. Mai 2014, dass es absolut konsequent wäre, wenn die Polygamie in der Schweiz zugelassen würde.

Die Mehrehe ist in den Augen der gelernten Polygrafin eine Bereicherung für jede Beziehung, auch für das Sexualleben. «Der Nutzen einer solchen Beziehung ist grösser als die Eifersucht auf die andere Frau. Als Frau wird man entlastet – vom Haushalt zum Beispiel», sagt Illi gegenüber dem Boulevardblatt.

Im Falle von getrennten Wohnungen habe man Tage, wo man sich nicht schön machen muss und wo man das Chaos der Kinder liegen lassen kann. «Das ist eine Entlastung. Der Mann ist dann die Hälfte der Zeit bei der anderen Frau».

Illis Töchter sollen Gesichtsschleier tragen

Die Frauenbeauftragte des Islamischen Zentralrats der Schweiz hält fest, dass es im Islam nicht um Polygamie sondern Polygynie geht: «Polygynie bedeutet, dass nur der Mann mehrere Frauen hat. Das ist im Islam so festgeschrieben.» Wenn eine Frau mehrere Männer habe, bringe das Probleme. Man wisse zum Beispiel nicht, von wem die Kinder sind.

Auf die Frage, ob ihre Töchter später einmal Gesichtsschleier tragen sollen, meint Illi: «Jede Mutter wünscht sich für ihre Kinder das Beste. Der Gesichtsschleier gehört für mich dazu».

http://www.zol.ch/bezirk-uster/uster/Nora-Illi-Mehrehe-entlastet-die-Frau/story/26693692

Islamischer Kindergarten ist in Volketswil unerwünscht

 

 

Mutige Reden zu den Abschlussarbeiten

 

 

Islam-Konvertitin unterrichtet Oberländer Kinder

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s