kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

KoG: Auch Krimtataren und Ukrainer stimmten für den Anschluss an Russland 20. März 2014

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 19:16

Russland bringt Marine-Hauptquartier unter seine Kontrolle

 

 

Einleitung von „Kopten ohne Grenzen

 

Unser kleiner Blog hat u. a. auch die Aufgabe, kleine Stiche in den Einheitsbrei der veröffentlichten Mainstreammeinung zu verursachen und damit der Wahrheit einmal mehr auf die Spur zu kommen. Der Mainstreambrei geht einhellig von manipulierten Wahlen auf der Krim aus. Wissentlich verschweigt er offensichtlich die vorliegenden Statements von den EU-Wahlbeobachtern, die sich das Wahlprozedere der Krim vor Ort angeschaut haben. Der letzte Satz des Artikels des Autors sollte sowohl die USA als auch die EU beschämen: Er lautet: 

„…Dieses Abstimmungsergebnis von 97 Prozent markiert auch eine deutliche Ablehnung der unrechtmäßigen rechtsradikalen Regierung in Kiew“.

 

 

 

Washington und Brüssel verhängen Sanktionen gegen Russland

 

 

Und genau das sollten sich diese Russlandfeinde aus der EU und den USA endlich einmal hinter die Ohren schreiben. Wir kennen Herrn Dr. Ewald Stadler als einen der wenigen aufrechten Politiker der EU, der auch  einmal die EU-Politik, aber auch, als er noch BZÖ-Politiker von Österreich war, die Türkeipolitik anprangerte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einem solchen Mann, der sowohl in Österreich und jetzt bereits auch europaweit öffentlich als Politiker Rückgrat bewiesen hat als alle der EU-Kommission hörigen Parlamentarier aus vielen EU-Ländern, ist mehr Glauben zu schenken, als Personen, die nur noch von Vorurteilen zerfressen, EU-außenpolitische Mainstreampolitik  nach US-Gusto gegen Russland betreiben. Zumal die anderen EU-Beobachter ihn bestätigen.

 

Die EU-Politik hat offensichtlich die  Mainstreampresse an der Leine. Wo bleibt die journalistische Wahrheitssuche, die journalistische Pressefreiheit. Anders als in der Türkei, in der immer noch viele Journalisten im Knast sitzen, arbeitet die EU und die Politik wohl eher mit subtilen Mitteln oder sie braucht garnichts zu tun, weil die Mehrheit aller deutschen Journalisten Grün/SPDler sind. 

 

 

Zensur im weltgrößten Gefängnis für Journalisten

www.welt.de 

 

 

Wir verhehlen nicht, festzustellen,  dass Russland kein urdemokratisches Land ist und Herr Putins Politik in dieser Frage auch zu wünschen übrig lässt, aber  eine Politik wie die der EU und der der USA, die Russland Völkerrechtsverletzungen vorwirft, selbst aber völkerrechtswidrig, und zwar massiv bereits mehrfach vor aller Welt, sich als Weltpolizei betrachtend, anmaßend gehandelt hat, und Zusagen und Versprechen gegenüber Russland nie eingehalten hat, ist nicht in der Position und darf auch nicht in der Position sein, anderen Ländern, insbesondere Russland rechtswidriges Verhalten vorzuwerfen.

Von dem Verhalten der  Türkei in der Zypernfrage (Militärische Annektion Nordzyperns mit Vertreibung aller griechisch-orthodoxen Christen)   der Verletzung des Völkerrechts und der Religionsunterdrückung reden wir noch immer nicht.

 

Rede als 12 Seiten PDF: Putins Rede zum Beitritt der Krim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was die westlichen Medien Ihnen vorenthalten wollen:

Auch Krimtataren und Ukrainer stimmten für den Anschluss an Russland

Laut Medienberichten haben 83,1% der wahlberechtigten Bewohner der Krim an dem Referendum vom 16. März teilgenommen.

Dem offiziellen Wahlergebnis zufolge stimmten 96,77% für den Anschluss an Russland und 2,51% dagegen.

info.kopp-verlag.deProf. Michel Chossudovsky

 

 

4 Responses to “KoG: Auch Krimtataren und Ukrainer stimmten für den Anschluss an Russland”

  1. Ibrahim Says:

    Ägypten und Rußland

  2. Garfield Says:

    Der Herr Dr. Ewald Stadler ist ein absolut integer Mensch und einer von nur einer Hand voll Politikern in Europa, welcher sich selbst noch als Europäer versteht!!! Dieser Mann ist einfach nur GROßARTIG!!!!!

    MEP Ewald Stadler über die Christenverfolgung und den Nahen Osten – Interview am 15.01.2014


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s