kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

US-Atheisten klagen gegen Kreuz für 9/11-Museum 8. März 2014

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 10:02

 

 

 

Im Frühjahr dieses Jahres soll das unterirdische „National September 11th Memorial and Museum“ fertig sein – nun gibt es die ersten Fotos aus dem Inneren. Das neue Museum entsteht genau dort, wo früher die Fundamente des World Trade Centers standen und führt sieben Stockwerke in die Tiefe. Auf 1000 Quadratmetern werden Multimedia-Präsentationen, Archive und Artefakte des Terroranschlags gezeigt. Das neue Museum soll die Ereignisse des 11. September detailliert aufarbeiten und wird seit Jahren mit Spannung erwartet. Wegen Streitigkeiten um die Finanzierung hatte sich die Eröffnung immer wieder verschoben. Das ebenerdige 9/11-Memorial hatte bereits zum 10. Jahrestag eröffnet. Auch der neue Word-Trade-Center-Wolkenkratzer hat seine volle Höhe von 104 Stockwerken erreicht.

www.bild.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

‚WTC Cross‘ is Installed in 9/11 Memorial Museum

Father Brian Jordan (L) and former New York City Mayor Rudolph Giuliani (2nd R) look on during a blessing of the World Trade Center cross before it was moved into its permanent home at the 9/11 Memorial Museum on July 23, 2011 in New York City.

newyork.cbslocal.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s