kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Drei christliche Libanesen mit Stöckelschuhen für Frauentag 8. März 2014

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 10:57

Ihr Motto lautet: „Wir respektieren die Frau vom Kopf bis zum Schuhabsatz“

Sie wollen unter anderem der Frau Bewunderung erweisen, weil sie manche Sachen tun, was die Männer nicht können.

Eine Sache davon sind die Stöckelschuhe.

 

 

 

Arabia-Net berichtet, dass islamische Terroristen der ISIS (Islamischer Staat in Irak und Syrien) zwei Mädchenschulen stürmten. Das waren die „Hamiada-Taher-Schule“ und „Abdelhadi-Kazem-Schule“ in Rokaa. Die Alkhansaa-Brigade verhaftete 10 Schülerinnen zwischen 10 und 17 Jahren.

Ihr Vergehen:

IHRE AUGENBRAUEN WAREN UNTR DEN NIKAB SICHTBAR!

 

Sie machen keinen Unterschied zwischen muslimischen und christlichen Mädchen. Auch Christinnen müssen Nikab in der Öffentlichkeit tragen!

 

 

 

 

 

بالصور.. أفغانستان المتحررة قبل أن يغتصبها المتطرفون من 50 عاما

Afghanische Frauen vor 50 Jahren

 

 

 

 

 

 

Extremisten auf dem Schulhof

Junge Muslime in Hamburg radikalisieren sich, bedrohen Mitschüler und Lehrer. Politiker und Pädagogen stehen vor der Aufgabe, Nachwuchs-Islamisten im Klassenzimmer zu bekämpfen.

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich bei den Jugendlichen um Salafisten handelt oder dass sie in fest organisierten religiösen Gruppen auftreten, wie dies aus Stadtteilen im Hamburger Osten bekannt geworden ist, insbesondere aus Mümmelmannsberg. Dort registriert die Schulbehörde vermehrt „organisierte islamistische Aktivitäten“, wie ein internes Papier belegt. Aber der Fall aus dem Bezirk Eimsbüttel zeigt auch, dass das Problem islamistischer Jugendlicher keineswegs auf den Hamburger Osten beschränkt ist, wie Schulsenator Ties Rabe in der vergangenen Woche erklärt hatte.

www.welt.de

 

 

 

 

 

 

 

In der St.Franziskus-Kirche richteten die Frauen aus Wersen den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag mit dem Thema „Ägypten“ aus

 

In der St.-Franziskus-Kirche in Wersen haben sich zahlreiche Frauen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu einem ökumenischen Gottesdienst getroffen. Ägyptische Frauen hatten diesmal das Thema ausgewählt.

www.wn.de

 

 

 

 

 

 

Frauenrechte

In der arabisch-islamischen Welt

 

2 Responses to “Drei christliche Libanesen mit Stöckelschuhen für Frauentag”

  1. e Says:

    Neben dem Schwachsinn – wie oben .. gibt es auch noch berichtenswertes

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/die-radikalen-banden-der-ukraine-haben.html

    Etwa so, nur in viel grösserem Massstab fand vermutlich auch die sogen. „Machtergreifung Hitlers“ statt … gesteuert von den „Zionisten“ im Hintergrund …..

    Knecht Christi: wenn meine Berichte SCHWACHSINNIG sind, dann besuchen Sie bitte meinen Blog nicht mehr.
    Ab jetzt erteile ich Ihnen Kommentar-Verbot. Ich habe mich lange genug geduldet, aber was Sie für ein Theater mit den anderen veranstalten geht beim besten Willen dermaßen soweit. Es reicht mir!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s