kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Dinslakener Familie kauft Terroristen frei – Nix Gymnasium, ab in den Dschihad! 28. Februar 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 10:59

Der Dschihad ist längst keine Männerdomäne mehr: Screenshot aus einem pakistanischen Propagandavideo

Der Traum „deutscher“ Mädchen von der „Dschihad-Ehe“

 

 

 

Raus aus dem Gymnasium, hinein in den Dschihad:

Die Zahl der Mädchen, die aus Deutschland nach Syrien ziehen, um Islamisten zu heiraten, steigt.

So tat es auch eine 16-Jährige aus Baden-Württemberg.

www.welt.de

 

 

Schülerin in Allahs Terroristen verliebt

„Deutsches“ Mädchen reist für Dschihad-Ehe nach Syrien

Ein 16 Jahre altes Mädchen aus Baden-Württemberg ist im vergangenen Herbst nach Syrien ausgereist, um dort einen islamistischen Kämpfer zu heiraten. Mit einer gefälschten Vollmacht ihrer Eltern sei sie bis in die Türkei gekommen. Die Eltern ahnten nichts davon.

www.focus.de

Mitglied der "Lohberger Gruppe": Dinslakener Familie kauft Islamisten frei

 

Auf dem Marktplatz in Dinslaken-Lohberg sollen Anwerbungsgespräche der Islamisten stattgefunden haben. Der Ort ist ein beliebter Treffpunkt von Jugendlichen.

Ein junger Islamist aus Dinslaken, der in Syrien im Bürgerkrieg gekämpft haben soll, ist offenbar von seinen Eltern gegen eine hohe Geldsumme nach Hause zurückgeholt worden. Er gehörte wohl der extremistischen „Lohberger Gruppe“ an.

www.rp-online.de

 

 

 

 

Die Jugendlichen stoßen den 16-Jährigen zu Boden und prügeln auf ihn ein. (Symbolbild) Foto: dpa

 

 

Auf dem Heimweg vom Optimolgelände

Drei Jugendliche treten Schüler (16) gegen den Kopf

Auf dem Heimweg von der Disco auf dem Optimolgelände eskaliert ein Streit zwischen mehreren Jugendlichen: Ein Schüler (16) wird dabei angegriffen und gegen den Kopf getreten.

www.abendzeitung-muenchen.de

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Jugendliche mit Vollrausch in der Klinik

Kreis Altenkirchen – Gerade an den tollen Tagen machen es die Erwachsenen gerne vor: Mit viel Alkohol wird gefeiert und die Nacht durchgemacht.

www.rhein-zeitung.de

 

 

 

 

 

One Response to “Dinslakener Familie kauft Terroristen frei – Nix Gymnasium, ab in den Dschihad!”

  1. Kreationist74 Says:

    Herr, erbarme du dich über diese Gewaltverbrecher. Du kannst es tun, sogar einen Barino Barsoum konntest du zu Jesus führen. Mach dort Frieden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s