kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Imam der Moschee in Palma wegen Drogenschmuggels festgenommen 23. Januar 2014

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 19:55

 

Ein Imam der Abderrahman Moschee in Pere Gerau in Palma, wurde festgenommen wegen Drogenhandesl. Der Marokkaner wurde bereits von den Behörden in Algeciras, Cadiz, gesucht, weil er eine Haftstrafe absitzen soll wegen Drogenkriminalität. Euroweekly News berichtet, dass er vor einigen Monaten nach Mallorca gekommen sei und ihm dort angeboten hatte die Stelle des Imams auszuüben, weil er den Koran kenne. Aber seine Fähigkeiten die muslimische Gemeinde im Freitagsgebet zu führen wurden rasch infrage gestellt und es wurde offensichtlich, dass seine Kenntnisse geringer waren, als er angegeben hatte. Im November wurde ihm mitgeteilt, dass man seine Dienste nicht mehr benötige. Dennoch verdächtigte ihn niemand etwas Böses getan zu haben, bis er von der Guardia Civil verhaftet wurde. Der Verwalter der Moschee, Juan Peralta kündigte an, man werde in Zukunft strengere Kontrollen durchführen, wenn sich jemand um die Imamstelle berwerbe.

{Quelle: europenews.dk}

 

Scheinbar zufällig wurde eine Frau bei hellem Tageslicht angegriffen und sagt nun, dass die Polizei ihre Anzeige abgewimmelt habe. Eine 21-Jährige aus Walthamstow hatte im Rathaus Blut gespendet und befand sich auf dem Nachhauseweg, als sich ihr fünf Männer näherten. Kafir Crusaders zitiert aus einem Zeitungsbericht, in dem steht, dass die Männer vermutlich asiatischen oder türkischen Ursprungs sind und um 3:30 Uhr nachmittags aus einem Lexus gesprungen waren und die Frau belästigten. Als sie ihnen ihre Telefonnummer nicht geben wollte, wurden die Männer rabiat. Sie wurde getreten, beschimpft und erhielt Todesdrohungen. Nachdem die Frau drohte die Polizei zu rufen und ein Passant eingriff, verschwanden die Männer. Als die Polizei eintraf waren zwei der Männer in dem Wagen davongefahren die anderen waren weggelaufen. Das Opfer behauptet, die Polizei wäre gar nicht daran interessiert gewesen ihr zu helfen. Obwohl sie das Autokennzeichen notiert hatte, gab man ihr zu verstehen, dass der Fall keine Dringlichkeit hätte. Außerdem wurde ihr gesagt, sie solle bedenken, dass sie eventuell im Gericht aussagen müsste, wenn sie Anzeige erstatte. Kurz vor Mitternacht desselben Tages bekam das Opfer einen Anruf der Polizei, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass der Fall wegen „unzureichender Beweislage“ eingestellt wurde.

 

One Response to “Imam der Moschee in Palma wegen Drogenschmuggels festgenommen”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s