kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

KoG: Deutschlands Zukunft: Jung, männlich, orientalisch und kriminell 22. November 2013

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 20:30

Junge Mitbürger mit Migrationshintergrund sind bundesweit ein Problem. Jetzt hat sich wieder ein Staatsanwalt dazu geäußert – und zwar politisch völlig unkorrekt.

 

 

OUTRAGEOUS! NO CHARGES filed against the Muslim cab driver who ran his cab into pedestrians on the sidewalk and severed the leg of one Tourist

 

Es ist erst wenige Wochen her, dass der Jugendrichter Andreas Müller mit seinem neuen Buch Schluss mit der Sozialromantik! auf eine bedrohliche Entwicklung aufmerksam machte: Junge Migranten verachten die Einheimischen im deutschsprachigen Raum, überfallen sie, treten ihnen vor den Kopf und erniedrigen sie. Und jetzt kommt auch der Berliner Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann und gibt im Focus ein Interview, das ihm wahrscheinlich in den Reihen der politisch korrekten Politiker keine Freunde macht. Der Mann wird gefragt: »Jung, männlich, ausländische Wurzeln – sieht so der typische Intensivtäter aus?« Und Hausmann antwortet: »Im Prinzip: ja. 80 Prozent der Berliner Intensivtäter haben einen Migrationshintergrund. Die meisten von ihnen – 43 Prozent – sind arabischer Herkunft, 32 Prozent stammen aus der Türkei«.

 

Das sind klare Worte. So klar wie jene der Frauenrechtlerin Alice Schwarzer. Die findet beim Thema Vergewaltigung klare Worte, sie sagt etwa: »Ein Kölner Polizist hat mir kürzlich erzählt, 70 oder 80 Prozent der Vergewaltigungen in Köln würden von Türken verübt. Ich habe ihn gefragt: Warum sagen Sie das nicht, damit wir an die Wurzeln des Problems gehen können? Er antwortete: Das dürfen wir ja nicht, Frau Schwarzer, das gilt als Rassismus«. Auch Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann spricht Dinge aus, die viele Deutsche nicht einmal zu denken wagen, etwa: »…die Gesellschaft kann nicht sehenden Auges zulassen, dass in bestimmten Familien, die zum Großteil auch noch von Kindergeld und staatlichen Transferleistungen leben, kriminelle Neigungen geradezu gefördert werden«. Der jüngste Intensivstraftäter in seiner Datei ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Hausmann findet, dass man den Eltern die Kinder wegnehmen sollte, wenn sich abzeichnet, dass sie eine kriminelle Karriere einschlagen. Wer so etwas sagt, der ist politisch nicht korrekt. Dabei ist das, was der Staatsanwalt da sagt, überall in Deutschland ein grassierendes Problem, das sich rasend schnell wie einst die Pest ausbreitet. In Duisburg etwa berichtet die Polizei über kaum fünf Jahre alte rumänische Kinder, die schwerste Straftaten begehen.

 

Die CDU fordert dort, die Kinder den Eltern wegzunehmen und sie in Heime zu stecken. Von Berlin bis Duisburg gibt es demnach das gleiche Problem und den gleichen Lösungsvorschlag. Die Sache hat nur einen Haken: die Politische Korrektheit. Wir sprechen nicht darüber. Wir verdrängen das Problem und verhätscheln diese Schätzchen lieber weiter. Dabei hat selbst das LKA Niedersachsen unlängst mitgeteilt, dass kriminelle arabische Familienclans ein im wahrsten Sinne des Wortes gewaltiges Problem hier vor unseren Haustüren sind. Auch Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) fordert endlich ein hartes Durchgreifen gegen kriminelle Migranten. Wer in Deutschland den Mund zu weit aufmacht, der kriegt Ärger. Der Berliner Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann, der sich jetzt so weit aus dem Fenster gelehnt hat, sollte immer an den Berliner Jugendstaatsanwalt Roman Reusch denken. Der wurde nach ähnlichen Äußerungen einfach abgesetzt. In der Heuchler-Republik Deutschland zählt jetzt nur noch eines: Anpassung an die verlogene Politische Korrektheit. Das dürfte auch Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann bald zu spüren bekommen. {Quelle: info.kopp-verlag.de –  Christine Rütlisberger}

 

 

 

Australian Defence League has a warning for Muslim extremist group ‘Hizb-ut Tahrir’ supporters who plan to disrupt the ADL march tomorrow

 

 

nisma-per-xhamine-Greqi

GREECE: Muslims threaten violence if taxpayer funded mosque is not built for them in Athens – www.barenakedislam.com

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

Roman Reusch lässt grüßen! 

Jugendgewalt Staatsanwalt Roman Reusch abgesetzt

www.tagesspiegel.de 

 

Der Herr Oberstaatsanwalt Hausmann spricht aus seiner beruflichen Erfahrung. Er konstatiert nüchtern und appelliert an Politik und Eliten, die Rahmenbedingungen zu ändern. Dies wird jedoch nicht gehen, weil die imperialistische PC-Ideologie alternativlos selbst die offensichtlichsten Missstände  bis zur Selbstaufgabe duldet. In dieser Meinungsdiktatur sind repressive Ansätze nicht erwünscht. Der Mensch, der fehlt und aus einer anderen Kultur kommt,  ist nie schuld, der Mensch aus anderem Kulturkreis, egal, was er anstellt, ist zu schützen, der Mensch, egal was er an ausgrenzendem Gedankengut in seine Kultur, die er anderen aufzwingen will, einpflanzt, ist immer zu tolerieren, also kurz und bündig: Täterschutz vor Opferschutz. Nur denjenigen, die diesem Treiben kritisch zusehen und sich auch kritisch äußern, wird vorgeworfen, rassistisch und „nazi“ zu sein. Herr Hausmann sollte sich auf einen harten Kampf gefasst machen. Und warum wird das böse Wort „Abschiebung“ bei Intensivtäterkriminalität und bei Verbrechen nicht einmal gedacht?

 

Würde die Abschiebung bei Verbreche(r)n konsequent angewendet werden, wären die Spitzenverbrechen nämlich sofort eingedämmt. Warum das nicht passiert, bleibt ein Geheimnis der Staatsorgane. Mit Gerechtigkeit oder auch angesichts der Opferverletzungen und Opfersituationen mit juristischer Milde und Fairness hat das alles nichts mehr zu tun. Einige Urteile sind einfach eine Farce in den Augen der Opfer, bereits eine Beleidigung. Bewährung zum wiederholten Male – selbst bei einschlägigen Nachverurteilungen innerhalb laufender Bewährungszeit wird als Lachnummer von den Jungs aufgefasst. Die nehmen diese Justiz doch überhaupt nicht mehr ernst. Auch die Vollstreckung müsste wieder reformiert werden hin zur Strenge und zur Disziplin. Vergünstigungen im Vollzug müssen hart verdient werden.

 

 Das Jugendstrafrecht müsste auch dringend reformiert werden. Die Strafmündigkeit sollte angesichts der Fakten schaffenden Einwanderungskriminalität, die unter 14-jährige auf Diebestour schickt, auf 12 herabgesetzt werden, natürlich ohne Arrest, sondern mit anderen Mitteln. Angesichts des immer brutaleren Vorgehens bei Kapitalverbrechen Jugendlicher muss auch über die Verlängerung der 10-jährigen zeitlichen Obergrenze auf 15 Jahre  nachgedacht werden. Unser Rechtssystem war ausgerichtet  auf die deutsche  sozialisierte  Erziehung, die auch jahrzehntelang gewirkt hat und ausreichend war. Mit dem Einzug insbesondere einer fremden Kultur, die dem Patriarchat religionsüberdimensionierte Bedeutung zukommen lässt und in den gehorsamsorientierten Familien recht häufig mit Gewalt agieren lässt, haben sich die Verhaltensweisen gravierend geändert. Die Brutalität, die insbesondere bei männlichen Jugendlichen anzutreffen ist,  betrifft junge islamisch kulturierte Männer, die im Patriarchat großgeworden sind und von ihren Müttern wie unantastbare Prinzen erzogen wurden. Sie sind teilweise, aber immer häufiger,  zu  selbstgefälligen und machohaft egomanischen testosterongesteuerten Psychos herangereift, die jedem Widerspruch, bei jedem falschen Blick, bei jeder falschen Geste oder einfach nur aus Spaß an der Freud mit Gewalt, beginnend mit der Gewalt auf dem Schulhof, sich fortsetzend mit der Gewalt auf der Straße begegnen, weil sie die Diskrepanz zwischen dem Prinzenzuhause und der Schul- und Ausbildungsrealität nicht ertragen können und sich als Versager sehen, was aber nicht sein darf, weil sie doch die Machos sein wollen und müssen. Dieser Frust entlädt sich dann in solchen Untaten gegen Menschen wie Johnny K. in Berlin.

Wir haben bereits zu lange zugesehen, wie sich vor unseren Augen eine Parallelwelt heranbildete, die mittlerweile ihr eigenes Rechtssystem auf Schariabasis in vielen deutschen Großstädten betreibt. Diesem Treiben muss konsequent ein Ende gesetzt werden. Das deutsche Strafrecht mit all seine Vorteilen hat unbedingt hier zu greifen. Eine Paralleljustiz lässt die Einheit dieses Landes noch weiter auseinanderdriften. Realität ist nicht das Zusammenleben, sondern das Nebeneinanderherleben. Das kann keinem Staatswesen auf Dauer gut bekommen. Solche Zustände, wie in diesem Artikel beschrieben sind, tragen mit dazu bei, dass die Gruppen hier immer mehr verfeinden und die Grenzen immer tiefer werden. Mulitkultiträume mit dem Islam sind gescheitert.

 

 

Diese Zustände herbeizuführen und zuzulassen bis hin zur Selbstaufgabe der eigenen Staatsidentität hat sich die PC zur Hauptaufgabe gemacht und ist dabei, das ganze Land in den Ruin zu treiben.

 

8 Responses to “KoG: Deutschlands Zukunft: Jung, männlich, orientalisch und kriminell”

  1. Wolf Says:

    Ja, dann müssen sich solche Kapazitäten wie der Herr Staatsanwalt Hausmann und andere mal zusammentun und gemeinsam „den Mund aufmachen“.. Der einzelne ist schwächer als eine größere Anzahl an Menschen. Wenn man diese Zustände im Lande aufhalten will muß man im „Schulterschluß marschieren“…aber den Schulterschluß hat man den meisten Deutschen aberzogen.

    • Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

      Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

      Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

      In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

      •Krank durch Bio-Produkte
      •Gift im Blut: Krankmacher Plastik
      •Vorwärts in den Untergang: So werden unsere
      Arbeitsplätze vernichtet
      •Die Angst der Polizisten in Marseille

      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/deutschlands-zukunft-jung-maennlich-orientalisch-und-kriminell.html

  2. thomas Says:

    Der bibelgläubige Christ deutet ,das ganze als endzeitliches Geschehen. Satan und seine
    zur Hölle verurteilten Engel wissen das ihre Zeit zu Ende geht,jedes Mittel ist ihnen Recht
    um Verderben anzurichten. Diese Kreaturen,sind die waren Urheber alles Bösen. Natürlich
    brauchen sie Menschen um ihre Pläne umzusetzen. Nur so bekommt eigentlich auch alles,
    was zur Zeit auf der Erde passiert eine Logik. Warum sollte der Mensch von sich aus so des-
    truktiv handeln und die Erde und sich selbst zerstören. Offb.12-13. Nun, was sich in Deutschland
    und Europa abspielt muß geplant sein,die Folgen einer unkontrolierten Zuwanderung sind bekannt
    und gut belegt ,somit scheidet ein Zufall aus. Auch die weltweiten, politischen islamischen Erober-
    ungsfeldzüge ,können wohl kaum den Machthabern unbekannt sein. Das gleiche gilt für die Staats-
    verschuldung und Bankenrettungsschirmen.Bei diesen Indizien,kann man eindeutig Vorsatz unterstellen.
    Auch die Medien berichten in vielen Fällen zu diesen Themen nicht wahrheitsgemäß und manipulieren
    somit. Wer profitiert also von diesem ganzen Wahnsinn. Als erstes natürlich die Politiker sie werden
    gut versorgt und ab einer gewissen Stufe, gibt es oben drauf noch Aufsichtsratsposten und nach
    der politischen Kariere ,gibts ein gutes Pöstchen bei den Großkonzernen und Banken. Wofür aber
    gibt es das alles ,welche Gegenleistung wird dafür erbracht?Von den Handlangern (Politikern)
    kommen wir zu den Hauprofiteuren ,nämlich die Multimiliardäre ,ihnen gehören zu Meinungsmache
    die meisten Medien z.b.der Familie Mohn gehört der Bertelsmannverlag und RTL http://www.heise.de/tp/artikel/33/33380/1.html.
    der Familie Springer gehört unter anderem die Bildzeitung,die Welt und vieles mehr. Hier die Haupt-
    profiteure unseres Finanzsystems.(Deutschland)

    .Rang
    .2010 .Name oder Familie .Unternehmen oder Branche .Vermögen .Stundenlohn*
    1 .Familie Karl Albrecht .Aldi Süd 17.100.000.000.00. 479.045.00.
    2 .Familie Berthold u. Theodor Albrecht jur. – Erben .Aldi Nord 16.000.000.000.00. 448.229.00.
    3 .Dieter Schwarz .Lidl, Kaufland 10.500.000.000.00. 294.151.00.
    4 .Familie Otto .Otto Versand, .ECE .Immobilien 8.500.000.000.00. 238.122.00.
    5 .Familie Reimann .Reckitt Benckiser, Coty 8.000.000.000.00. 224.115.00.
    6 .Susanne Klatten .BMW, Altana 7.750.000.000.00. 217.111.00.
    7 .Familie Reinhold Würth .Würth-Gruppe 7.000.000.000.00. 196.100.00.
    8 .Familie Oetker .Oetker-Gruppe 6.500.000.000.00. 182.093.00.
    9 .Günter und Daniela Herz .Mayfair-Holding, Puma 6.000.000.000.00. 168.086.00.
    10 .Familie Braun .B. Braun 5.300.000.000.00. 148.476.00.
    11 .Dietmar Hopp .SAP 5.050.000.000.00. 141.472.00.
    12 .Hasso Plattner .SAP 5.000.000.000.00. 140.072.00.
    13 .Johanna Quandt .BMW 4.500.000.000.00. 126.065.00.
    14 .Stefan Quandt .BMW, Delton 4.450.000.000.00. 124.664.00.
    15 .Familie Jacobs .KJJ, vorm. Jacobs Suchard 4.300.000.000.00. 120.462.00.
    16 .Familie August Finck .vorm. Merck, .Finck .& .Co. 4.200.000.000.00. 117.660.00.
    17 .Flick-Erben .Flick-Holding 4.150.000.000.00. 116.260.00.
    18 .Otto Beisheim .Metro 4.050.000.000.00. 113.458.00.
    19 .Familie Knauf .Knauf Gips 4.050.000.000.00. 113.458.00.
    20 .Klaus-Michael Kühne .Kühne & Nagel, Schindllegi 4.050.000.000.00. 113.458.00.
    21 .Familie Porsche .Porsche, Porsche Holding 4.000.000.000.00. 112.057.00.
    22 .Klaus Tschira .SAP 4.000.000.000.00. 112.057.00.
    23 .Familie Peter-.Alexander Wacker .Wacker-Chemie 4.000.000.000.00. 112.057.00.
    24 .Familie Michael und Wolfgang .Herz [Erben
    .lngeburg] .Tchibo, Beiersdorf 3.900.000.000.00. 109.256.00.
    25 .Familie Liebherr .Liebherr International, Bulle 3.800.000.000.00. 106.455.00.
    26 .Familie Haub .Tengelmann-Gruppe 3.700.000.000.00. 103.653.00.
    27 .Friede Rethmann .Remondis 3.000.000.000.00. 84.043.00.
    28 .Familie Springer .Axel Springer 3.000.000.000.00. 84.043.00.
    29 .Aloys Wobben .Enercon 2.950.000.000.00. 82.642.00.
    30 .Michael Schmidt-.Ruthenbeck, .Reiner Schmidt .Metro 2.900.000.000.00. 81.242.00.

    Und dies ist einer ihrer Finandienstleister: http://www.hintergrund.de/201208232215/wirtschaft/wirtschaft-inland/die-deutsche-bank-ist-weder-deutsch-noch-eine-bank.html

    Und dies ist die Oberliga der Profiteure:

    http://www.theintelligence.de/index.php/wirtschaft/finanzen/3447-konzerndschungel-wo-sind-die-namen-der-besitzer.html

    http://wahrheitskrieg.blogspot.de/2011/06/die-federal-reserve-bank-ihre-besitzer.html

    http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/04/16/die-herrscher-der-welt-ihre-organisationen-ihre-methoden-und-ziele-videos/

    Ihr Hauptmachtinstrument ist unser Geldsystem mit Zinseszinsefekt und die Lizens zum
    Gelddrucken.

    http://www.wissensmanufaktur.net/fliessendes-geld

    Was können diese Leute am wenigsten gebrauchen? Antwort:“Ein denkendes , wahrheitgemäß
    informiertes Volk ,welches die wahren Schuldigen für ihre Armut,Arbeitslosigkeit und schlechte
    Ernährung kennt.“

    Wie verhindert man das ein Volk die Wahrheit erfährt? In dem man die Medien kontrolliert, die
    Politiker korumpiert , das Volk mit seichter Unterhaltung im Fernsehen verblödet.

    Da ein Zinseszinssystem zwangsläufig immer zusammenbrechen muß und dann die waren
    Schuldigen endtarnt werden, sind diese Leute bestents drauf vorbereitet .

    Als erstes braucht man jede Menge billige Arbeitskräfte,um die Rendite zu fördern und das
    Vermögen von wenigen zu vervielfachen, diese bekommt man schnell durch unkotrollierte
    Zuwanderung,gleichzeitig bekommen die Menschen schon mal Angst um ihre Arbeitsplätze.
    Jetzt werden noch Zuwanderer aus einer dominanten,völlig andersartigen Kultur ausgewählt.
    Was passiert, die Uneingkeit im Volk wächst, die Kriminalität wächst,die Angst wächst und
    letzendlich droht eine Bürgerkrieg. Nun fängt das Volk an nach harter Hand zu schreien,
    der Staat entwickelt sich zu Überwachungsstaat und Polizeistaat ,nun kann der Wirtschafts-
    zusammenbruch kommen , denn die Eliten sind gut geschützt und niemand kann mehr die
    wahren Schuldigen benennen.Kommt das Volk ihnen vorher auf die Spur ,kanns auch mal
    zu großen Kriegen kommem.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/paul-joseph-watson/warum-die-bankenelite-unruhen-in-den-usa-will.html

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/gladio-skandal-um-geheime-nato-killer-enthuellt.html

    http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/10/02/eurogendfor-die-geheime-eu-spezialeinheit-zur-niederschlagung-von-aufstanden-video/

    Jetzt wieder Infos für Christen : “ Dies alles sind in der Bibel beschriebene Endzeiphänomene“
    Diese Mächte werden beinflußt vom Satan Offenb. 12-14. Kein Mensch kann sie aufhalten,
    nur Jesus christus selbst,ist dazu in der Lage. also ist der erste Schritt Gott um Hilfe zu bitten.
    Trotzdem muß jeder Mensch versuchen ,das Gute zu vermehren und das Böse zu bekämpfen.
    Es ist auch biblische Lehre das Gott Kulturen untergehen lässt ,die seine Gebote vollständig
    ignorieren. Europa ist auf keinem guten Weg, deswegen müßen gerade die Christen in diesem
    Land tätig werden. Angst ist hier kein guter Ratgeber,sonder Mut zu Veränderung.

    Der Allmächtige Gott erbarme sich Europas

    Maranatha

    Thomas

    • e - Says:

      Das ist die korrekte Form , zu denken, Thomas !!! Wenn man so klar und mutig denkt dann kann man die Zusammenhänge erkennen und die wahnsinnige Manipulation ahnen, der wir alle ausgesetzt sind. Wenn man dann z.B. zu der Gruppe der „Bilderberger“ gelangt, sich die Teilnehmerlisten ihrer jährlichen Treffen anschaut (mehr gelangt ja nicht an die Öffentlichkeit) dann kann man zumindest die Machtstrukturen erahnen – und wird von der Marionetten-Presse schnell zum „Verschwörungstheoretiker abgestempelt – VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN GIBT ES GAR NICHT – ES GIBT NUR DEN vERSUCH EINZELNER DIE SATANE UND TEUFEL ZU ENTLARVEN

      Woanders wurde über Machtausübung in Partnerschaften berichtet – Die Macht, die insbesondere US-RAEL gegenüber dem Rest der Welt ausübt – ist unvergleichbar –
      übel und tödlich für Milliarden Menschen ……..

  3. thomas Says:

    Oft sind die sogenannten Verschwörungstheorien ,noch eine Verharmlosung der Realität.
    Die satanischen Halbaffen,machen mir als Christ keine Sorgen. Ich Frage mich, welche
    Gerichte wird Gott,für diese Sünden über Europa kommen lassen. Auch die Zulassung von
    Krieg,Hunger,Armut können Gerichte Gottes sein.Europa ist nicht mehr weit von dem Zustand
    Sodoms und Gomorras entfernt und das wird Folgen haben.Das ist das einzige was mir Sorgen
    macht. Desweiteren erfüllt die deutsche Christenheit nicht ihre Aufgabe,die ihr Gott zugedacht
    hat,sie ist überwiegend nicht das Salz der Erde, auch das wird Konsequentzen haben. Satan ist
    für mich ein verurteilter Engel ,der dem Ende seines irdischen Lebens entgegen geht,nicht mehr
    und nicht weniger.

    http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/06/11/die-grose-puff-luge-sex-made-in-germany/

    Alle Knie werden sich ihm beugen,im Himmel un auf der Erde.

    Maranatha

    Thomas


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s