kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

KoG: Deutsche Islamisten betreiben „German Camp“ 21. Oktober 2013

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 14:54

 

Etwa 200 Islamisten mit deutschem Pass sind mittlerweile in Syrien oder auf dem Weg dorthin. Einem Bericht zufolge bereiten sie sich in einem eigenen Lager auf ihren Einsatz im Bürgerkrieg vor.

 

„Deutsche“ Islamisten haben sich nach „Spiegel“-Informationen in einem eigenen Lager im Norden Syriens versammelt. In dem „German Camp“ bereiteten sich deutschsprachige Kampfeinheiten auf ihren Einsatz im syrischen Bürgerkrieg vor, berichtet das Magazin unter Berufung auf einen als geheim eingestuften Lagebericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Wie die „Welt“ berichtete, beobachten die Behörden mit Sorge, dass immer mehr Islamisten aus Deutschland nach Syrien ausreisen. Auch Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hatte vor einem Monat bekannt gegeben, dass junge muslimische Männer aus Deutschland verstärkt nach Syrien reisen, um dort auf Seiten der islamistischen Opposition zu kämpfen. Er sprach in einem Deutschlandfunk-Interview von etwa 170 deutschen Islamisten. „Nach unserer Erkenntnis hängen sie auch in einem engen Kontaktverhältnis und räumlichen Zusammenhang, so dass es durchaus denkbar ist, dass sie in einem bestimmten Ort sich auch versammeln“, sagte er. Laut „Spiegel“ sind inzwischen rund 200 Radikale aus Deutschland in Syrien oder auf dem Weg dorthin. Es gebe Hinweise, dass sie von dort aus für den Heiligen Krieg werben wollten. Auch von den kampferprobten Heimkehrern gehe eine „besondere Gefährdung“ aus. Maaßen hatte sich besorgt gezeigt, „weil diese Personen vermutlich wieder zurückkommen werden. Sie werden wahrscheinlich Kampferfahrung haben, sie werden möglicherweise sogar einen Auftrag haben, einen terroristischen Auftrag.“. {Quelle: www.welt.de}

 

 

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

Da kann es doch wohl nur eine Antwort geben.

1. Ausweisung derjenigen, die die deutsche Staatsangehörigkeit nicht besitzen und

2. Knast wegen Beteiligung an einer Kriminellen und terroristischen Vereinigung

 

Allerdings wird das juristisch schwer durchzusetzen sein, wenn die USA und einige EU-Länder eben genau dieselbe Sache, nämlich die Bildung einer Radikalsunnitische Regierungsbildung unterstützen, was diese Allahkrieger im German Camp mit dieser Unterstützung versuchen in die Tat umzusetzen.

 

 

Sind das diejenigen, die schwangeren Frauen gezielt in die Gebärmutter schießen?

Sind das diejenigen, die Giftgas in Syrien eingesetzt haben?

Sind das diejenigen, die im Auftrag ihres Gottes den christlichen Ort Maalula entweihten?

Sind das diejenigen, die in Syrien  ein Massaker an der Bevölkerung nach dem anderen anrichten?

Sind das diejenigen, die in Syrien, aber auch in Deutschland ein Kalifat nach radialislamischem Vorbild gründen wollen mit dem Rechtssystem der Scharia?

 

 

 

KoG: Syrische Scharfschützen schiesen auf Schwangere
koptisch.wordpress.com

 

 

Türkische Polizei beschlagnahmt Chemiewaffen bei Al-Nusra-Terroristen auf dem Weg nach Syrien

koptisch.wordpress.com

 

 

KoG: 40 Ordensschwestern und Waisenkinder in Maalula eingeschlossen
koptisch.wordpress.com

 

 

Kommentar: Massaker an 60 Schiiten durch Aufständische in Syrien

koptisch.wordpress.com 

 

 

Aber der Westen, die EU und so auch Deutschland scheinen keine klare Linie mehr im Umgang mit solchen Elementen finden zu können. Wir hoffen, dass sowohl Israel, Syrien, Irak, Ägypten und andere islamische Länder, aber eben auch Europa von Terroranschlägen verschont bleibt. Die Politik jedenfalls scheint erst handeln zu wollen, wenn solche Terrorakte in die Tat umgesetzt worden sind. Wir fordern diese Terroranschläge durch Unterschätzung und Lethargie förmlich heraus.

 

 

Bis dahin entscheidet immer noch die PC. Und die ist wirkungsvoll, denn wir können uns ja dem Diktat des scharianischen Kalifats beugen. Die Zeiten dafür waren noch nie so günstig wie in unserem von Angst und Feigheit geprägten islamophilen Politumfeld.

 

 

Aber vielleicht legt Herr Mazyek bei den Terroristen ein gutes Wort für uns ein und bittet um etwas Geduld. Denn Europa verkommt ja immer mehr zu einer  „faulen Frucht“, bei der es ein Leichtes ist, diese zu „pflücken“. Genießbar ist sie dann eh nicht mehr, weil von Dekadenz zerfressen.

 

One Response to “KoG: Deutsche Islamisten betreiben „German Camp“”

  1. Andreas Says:

    und was UNTERNEHMEN unsere verfassungsschützer dagegen?? riesige behörden, die nichts anders tun als „observieren“?? na dann kann man doch getrost auf unsere „beschützer“ verzichten – unsd die sache selber in die hand nehmen!!…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s