kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Wie oft noch: Kopten machen 20% der ägyptischen Bevölkerung aus 6. Oktober 2013

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 14:42

Am 06. Oktober 1981 erlitt seine Exzellenz Bischof Samuel den Märtyrertod, als die islamischen Terroristen der Moslembruderschaft den ägyptischen Präsidenten Anwar Saddat erschossen. Der Bischof für Kirchendienste und Soziales vertrat seine Heiligkeit Papst Schenuda, der genau ein Monat zuvor von Saddat unter Hausarrest gestellt wurde.

 

 

Die Kopten im Ausland in einem Dossier an Adly Mansour:

Die Zahlen der Kopten sind nicht unter 17 Millionen!

 

أقباط المهجر فى مذكرة لعدلى منصور: تعداد الأقباط بلغ 17 مليونًا

 

 

تقدمت الهيئة القبطية الهولندية، كبرى المنظمات القبطية التابعة لأقباط المهجر، بأول مذكرة رسمية، لكل من المستشار عدلى منصور الرئيس المؤقت لمصر والدكتور حازم الببلاوى رئيس الوزراء، ورئيس الجهاز المركزى للتعبئة والإحصاء، بصفته المسئول عن تعداد السكان فى مصر، يطالبون فيه بإعلان التعداد الرسمى لأقباط مصر، مؤكدين أن عددهم لا يقل عن 20%.

وكشفت الهيئة القبطية الهولندية، فى خطابها، أنها أجرت أول دراسة رسمية من قبل عدد من المتخصصين فى الشئون القبطية وقيادات الكنائس المسيحية فى مصر، أن تعداد الأقباط وصل إلى 17 مليونًا، وهو يمثل أكثر من 20% من تعداد مصر، كما كشفت الدراسة التى تعاون فيها عدد من المحامين والنشطاء الأقباط والسياسيين، أن الكنائس المسيحية فى مصر تضم 31 طائفة، على رأسها الأرثوذكسية والكاثوليكية والإنجيلية والمعمدانية، والطوائف الأخرى.

 

Die koptisch-holländische Organisation, eine der größten Organisationen der Kopten in der Diaspora, schickte ein Dossier an den Übergangspräsidenten Adly Mansour, den Premier Hazem Albiblawy und an das Bundeszentrum für Bürgerzählung und Registrierung, in dem sie darum bitten, die offiziellen Zahlen der Kopten Ägyptens zu veröffentlichen. Dabei bekräftigten die Kopten Hollands, dass die Kopten in Ägypten nicht weniger als 17 Millionen bzw. 20% der gesamten Bevölkerung sind. In ihrem Schreiben gab die koptisch-holländische Organisationen bekannt, dass sie eine offizielle Studie durch Experten koptischer Angelegenheiten und Führung der Kirchen Ägyptens durchführen ließ. Dabei halfen viele Rechtsanwälte, Politiker und Aktivisten. Die Kirchen Ägyptens bestehen aus 31 Konfessionen; die Größten sind die Orthodoxe, Katholische, Protestantische und Baptistische. Diese Studie ergab, dass die Kopten mindestens 20% der Bevölkerung ausmachen.

Die registrierten Kopten sind damit mindestens 17 Millionen (Diejenigen, die einen PERSONALAUSWEIS besitzen). 

 

وقال الناشط سامح سوريال، نائب رئيس بالهيئة القبطية الهولندية، والمنظم العام للدارسة، إن الأمر أخذ وقتا طويلا لعمل هذه الدراسة الفريدة والجديدة، وتم خلالها الكشف أن عدد الكنائس الأرثوذكسية، بلغ عددها ألفاً و326 كنيسة، وعدد الكنائس البروتستانتية بلغ 1100 كنيسة لمختلف الطوائف التابعة لها، وبلغ عدد الكنائس الإنجيلية 500، فى حين بلغ عدد الكنائس الكاثوليكية 200 كنيسة، ويبلغ إجمالى عدد الكنائس فى مصر ألفين و626 كنيسة.

 

Der koptische Aktivist Sameh Soryal, Vizepräsident der koptisch-holländischen Organisation und Beobachter dieser Studie, teilte mit, dass diese Studie lange Zeit in Anspruch nahm. Sie ergab unter anderem folgendes: Die zahl der orthodoxen Kirchen: 1326 – Die Protestantischen Kirchen verschiedener Konfessionen: 1100 – Evangelische Kirchen: 500 – Katholische Kirchen 200 – Insgesamt gibt es 2626 Kirchen in Ägypten.

 

وأضاف أن الدراسة التى تم رصدها بشكل مكثف أكدت أن تعداد الأقباط 16 مليونًا و975 ألفًا، من خلال كشوف نفذتها الكنائس المصرية فى العام الماضى، على رأسها الكنيسة الأرثوذكسية التى قامت بتوزيع الاستمارات لكل الأقباط التابعين للكنيسة، ويحضرون بصفة دائمة، والغائبون تشملهم كشوف الافتقاد، ويتولى حصرهم عن طريق الزيارات المنزلية للآباء الكهنة، وتنفذ فى سرية لمعرفة العدد الحقيقى لمسيحيى مصر، تحت إشراف الأساقفة أعضاء المجمع المقدس، حيث يتم رصد الكشوف لكل إيبارشية فى مصر عبر أجهزة الكمبيوتر.

 

Weiter berichtete Herr Soryal darüber, dass die intensiv geführte Studie ergab, dass sich die Zahlen der Kopten in Ägypten auf 16 Millionen und 975,000 belaufen. Diese Zahlen stützen sich auf die Formulare, welche die Kirchen Ägyptens im vergangenen Jahr verteilte und deren Ergebnisse registrierte. Geführt wurde die Aktion von der orthodoxen Kirche. Die Kopten, die regelmäßig in die Kirche gehen, und die von den Priestern und Diakonen besucht werden, sind registriert worden. Die Priester liefern die Berichte an die zuständigen Bischöfe jeder Diözese und jene Bischöfe geben sie an die bestimmte Stelle in der Hl. Synode weiter. Dort werden die Formulare jeder Diözese im Computer gespeichert, wo eine Datenbank seit Jahren existiert. {Geburts-, Heirats- und Todesurkunden – Taufschein – jährliche Zählung – Sonntagsschule …}.

 

وأشارت المذكرة المقدمة اليوم إلى أنه طبقا للإحصائيات الداخلية للإيبارشيات، احتلت محافظة أسيوط المركز الأول فى التعداد، حيث يوجد بها 426 كنيسة وعدد الأقباط 2 مليون، والمحافظة الثانية المنيا بعدد 409 كنائس، وعدد الأقباط فيها 1.5 مليون مسيحى، ثم محافظة القاهرة الثالثة 1.4 مليون مسيحى، وباقى المحافظات، وعددها 14 محافطة بتعداد باقى الأقباط الأرثوذكس، وهى محافظات المنوفية ثم الإسكندرية فالدقهلية ثم دمياط، والشرقية ثم سوهاج، وقنا ثم الغربية، والقلوبية ثم الفيوم، والأقصر ثم الوادى الجديد، والسويس ثم أسوان

 

Im Schreiben wurde erwähnt, dass anhand der internen Berichte der Diözesen folgende Zahlen der Kopten in den Bundesländern festzustellen sind: Der erste Platz beansprucht das Bundesland Assyot: 426 Kirchen und 2 Millionen Kopten – Minya folgte mit 409 Kirchen und 1,5 Kopten – Kairo belegt den dritten Platz mit 1,4 Kopten. Die restlichen 14 Bundesländer, Minofya, Alexandria, Dakahlya, Damyeta, Scharkya, Sohaag, Kena, Gharbya, Kaliobya, Faium, Luxor, Elwady Elgadid, Suiz und Assuan.

 

3 Responses to “Wie oft noch: Kopten machen 20% der ägyptischen Bevölkerung aus”

  1. Eine Besonderheit der Systeme des Mammon sind Anerkennungen, siehe Identität – ohne Personalausweis, ein Nichts, ein Niemand? Die NWO treibt gerade dieses Spiel in mafösier Art mit der Bevölkerungsvermischung und vergißt selber, das das Deutsche Reich seine Bürger nicht einkerkerte, sondern nur dann mit einem Pass versah, nicht zu vergleichen mit den Identitätsnachweis oder Wehrpass, wenn sie sich als Reichsbürger auch dessen bewußt waren. So war jeder Wehrdienstler, also Soldat auf die Besonderheit der KLKO vereidigt! Die Alliierten aber erscheinen hier mit Systemlingen, einer Art der Diplomaten, deren Legimität nicht des Völkerrecht entspricht und treibt mit Waffengewalt und privaten Armeen einen Krieg gerade in den ämrmsten Ländern, also denen, wo keine Systeme mit Erfolg arbeiten, da auch die Bevölkerung außen vor und desinformiert handelt, seinen Krieg! Also, schnell eine Waffenstille und ein Aufbau eines anerkannten Menschenrecht, und dann erst wieder ein Handel mit anerkannten Zahlungen, nicht aber über Zinsen und Wetten geregelt, da kann uns jeder gute Chef eines Landes helfen und bekäme auch sofort alle Unterstützung einer jeden Familie und dem Verbund im Glauben und an sein Land! Ich wünsche mir doch auch nur Frieden und ein Leben, ohne besondere Begehrlichkeiten, aber mit dem Standard, den unsere Gesellschaft sich selber organisierte, siehe Deutsches Reich und seine Gesetze, die in vielen Ländern gleich lauten, siehe 10 Gebote, welche einfach ausreichen! Glück Auf, meine Heimat!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s