kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Islamische Terroristen schießen 90 Minuten auf Bischof Makarius 30. September 2013

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 14:46

 

 

Am Morgen des heutigen Montag, 30.09.2013, eröffneten islamische Terroristen das Feuer auf seine Exzellenz Bischof Makarius, einen der fünf Bischöfe vom Bundesland Minya und den für die Städte Minya und Abu Korkas zuständig ist.

 

 

Seine Exzellenz sagte gegenüber der ägyptischen Tageszeitung Alwatan: „Unbekannte umzingelten das Haus eines Kopten für über 90 Minuten, wo ich Zuflucht fand. Das ist im Ezzbet Grees, wo ich diese Ortschaft mit einigen Priestern besuche, um nach den dort lebenden Kopten zu fragen. Denn dort gibt es ein Problem: Seit ZEHN JAHREN dürfen die Kopten in der Kirche des Erzengels Michael nicht beten“!

 

 

 

„Während ich in meinem Auto saß, wurde ich überrascht, dass UNBEKANNTE das Feuer auf intensive Art eröffneten. Der Fahrer versuchte sie abzuhängen und zu flüchten. Wir fanden im Haus eines Kopten Zuflucht, dessen Sohn den Märtyrertod bei den Angriffen nach dem 14. August 2013 fand. Über 90 Minuten lang beschossen sie das Haus, welches wie Schweizer Käse jetzt aussieht. Danach kam die Polizei und die Terroristen ergriffen die Flucht, von denen jede Spur angeblich fehle“!

 

Seine Exzellenz fährt fort: „Was heute geschahen ist, zeigt allen Ägyptern und der Welt, wie die Kirchenoberhäupter terrorisiert werden“!

 

 

أطلق مجهولون النار على الأنبا مكاريوس أسقف عام المنيا وأبو قرقاص، أثناء زيارته لإحدى القرى، صباح اليوم.

 

وقال الأسقف إن مجهولين حاصروه لمدة ساعة ونصف داخل منزل بعزبة السرو التابعة لقرية جريس بمركز أبو قرقاص، أثناء تفقده للعزبة وشعب الكنيسة، برفقة رجال الدين المسيحي، لافتا إلى أن هناك مشكله بكنيسة الملاك ميخائيل الملغقة قبل عشر سنوات، والتي يُمنع الأقباط من الصلاة فيها.

 

وقال مكاريوس „فوجئت بإطلاق أعيرة نارية كثيفة تجاه السيارة التي أستقلها، وحاول السائق الهرب حتى تمكن من الوصول لمنزل أحد الأقباط بالقرية، والذي استشهد أحد أبنائه في أحداث العنف التي أعقبت فض اعتصامي رابعة العدوية والنهضة، فقام الجناة بمحاصرة المنزل وأطلقوا أعيرة نارية بكثافة من أسلحة متعددة تجاه المنزل ما أحدث تلفيات بالنوافذ، واستمر إطلاق النيران بكثافة تجهنا لمدة ساعة ونصف، حتى حضرت الشرطة“، وتابع ما تعرضت له اليوم حادث إجرامي ومحاولة لإرهاب لقيادات الكنيسة.

 

 

2 Responses to “Islamische Terroristen schießen 90 Minuten auf Bischof Makarius”

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG Says:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Ein und Einhalb Stunden, das würde reichen um die BRD – Abgeorneten auch in haft zu nehmen, siehe Beratungen beim Gauck und seinen Helfershelfern, die auch noch Ägypten ausspionierten! Glück Auf, meine Heimat!

  2. Klotho Says:

    Der islam ist eine Geisteskrankheit und diese Islamisten habe keinen Respekt vor christlichen Autoritäten. Der islam ist der Antichrist und sie wollen einfach nur morden, morden morden.
    Möge Jesus Christus Sein Volk schützen, ich bitte und bete darum.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s