kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

HC Strache trifft Geert Wilders zu erstem Gespräch in Wien 22. August 2013

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 16:47

 

 
Zu einem ersten Zusammentreffen zwischen FPÖ-Obmann HC Strache und dem bekannten niederländischen Politiker Geert Wilders kam es heute in Wien. Das Treffen war vom Wiener freiheitlichen Stadtrat David Lasar initiiert und organisiert worden. Sowohl Strache als auch Wilders bezeichneten das Gespräch, das in einer angenehmen Atmosphäre verlief, als ausgesprochen konstruktiv. Besprochen wurden eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen der FPÖ und der Partij voor de Vrijheid (Partei für die Freiheit) sowie Schnittstellen zwischen den beiden Parteien. Eines der Themen war der radikale Islamismus. Schon jetzt sind in Ägypten vierzig christliche Kirchen niedergebrannt worden, Christen werden verfolgt und getötet. Wilders erklärte, dass seine Partij voor de Vrijheid mit der FPÖ mehr gemeinsam habe als mit dem Rest des niederländischen Parlaments. Er blicke mit Bewunderung nach Österreich und zur FPÖ. HC Strache verlieh seiner Freude Ausdruck, Wilders kennenzulernen, und sieht einer weiteren Zusammenarbeit mit Spannung entgegen. {Quelle: www.unzensuriert.at}

 

 

 

Durchbruch in Wien

 

 
 

Quellen nah an Geert Wilders informieren Sie mich, dass ein historisches Treffen stattfand heute in Wien zwischen Geert Wilders, der Führer der PVV (Partij voor de Vrijheid, Partei für die Freiheit) und Heinz-Christian Strache, der Führer der FPÖ (Freiheitlichen Partei Österreichs , Freiheitliche Partei Österreichs) in Wien.

Die Sitzung wurde von David Lasar, der eine jüdische Ansprechpartner für die FPÖ ist, ein Mitglied des Stadtrates, und Herr Strache Vertrauter angeordnet. Herr Wilders kam in Wien um die Mittagszeit, und das Treffen fand von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr bei Herrn Strache-Partei Büro gegenüber dem österreichischen Parlament. Die beiden Männer besuchten auch das Parlamentsgebäude zusammen.

 

 

 

Die beiden Politiker verstanden sich prächtig. Herr Wilders sagte, dass seine Partei und die FPÖ viel gemeinsam haben. „Wir haben mehr gemeinsam mit der FPÖ als mit dem Rest des niederländischen Parlaments“ Er sagte, er schaut nach Österreich und die FPÖ mit Bewunderung. „Ich kam nach Wien, um in Bezug auf die Partei und Heinz-Christian Strache selbst bezahlen“, sagte Wilders. „Die Wähler erwarten von uns zusammen zu arbeiten“. Wir werden Entsendung mehr einen ausführlichen Bericht über dieses denkwürdige Ereignis später, als die Information kommt in.

{Quelle: gatesofvienna.net – Verfasst am 20. August 2013 von }

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s