kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Muezzin rief die Moslems zu Angriff auf Kopten auf: Kirche, Häuser und Läden niedergebrannt 11. August 2013

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 21:02

Hunderte Moslems drehten nach Aufruf aus dem Minarett durch: Komplettes Niederbrennen der koptischen Kirche des Hl. Antonius und des Erzengels Michael in dem Dorf Aldeyabiaa (Provinz Alwasta – Bundesland Bani Sweif)

Duzende Häuser und Läden der Kopten wurden niedergebrannt 

 

Wie schon oft berichtet, wird den Kopten immer so ergehen, egal wer das land regiert. Jedes Mal geschieht es nach einem erfundenen Streit, damit die verlogenen Zeitungen sowohl in Ägypten als auch in Deutschland von ZUSAMMENSTÖßEN berichten.

 

 

Diesmal werden die Ägypter und die Deutschen über ISLAMISCHEN TERROR gegen Kopten berichten müssen!

Denn es geschah dieses Mal ohne Grund, wie der Partnerblog Copts Unites berichtet: Wie bei den Angriffen auf die Kopten in Abu Korkas (Bundesland Minya) im Juni 2011 ließ sich der ägyptischen SICHERHEISDIENST denselben Trick ein: Künstlisches Hindernis vor dem Haus eines Kopten, der die Kinder der Gegend vor den rasenden Autos und Motorrädern beschützen wollte. Ein Moslem beschämpft den Kopten mit den aller vulgärsten Worten. Der Kopte wehrt sich und schon hüpft der MUSLIMISCHE MOB!

 

 

Weder die Kirche noch die Besitztümer der Kopten haben wie bei jedem Angriff mit dem eingefädelten Streit etwas zu tun, aber es muss jedes Mal so sein: Hunderte und sogar Tausende der MODERATEN MOSLEMS gehen durch die Straßen und zerstören, alles, was den Kopten gehört. Das ist mindestens seit den 20iger Jahren der Fall!?!

 

 

حرق كنيسه الملاك

 

 

 

 

 

Ein koptischer Aktivist beschreibt unserem Partnerblog Christian Dogma die Angriffe auf die koptische Kirche, die vollständig verkohlt wurde, und die Häuser und Läden der Kopten.

Ein Imam rief die MODERATEN MOSLEMS dazu auf, den ISLAM vor den Kopten zu verteidigen, die mit der Armee gegen den ISLAMISCHEN Staat verschwören.

Den Rest kennt man aus der Akte „WIEDERHOLTES SZENARIO“!

 

 

 

 

 

قام  المئات من مسلمى قرية الديبية بمركز الواسطه و القرى المجاورة لها بحرق  عشرات المنازل و المحلات المملوكة للاقباط بالاضافة الى حرق كنيسة الملاك  ميخائيل و الانبا انطونيوس التى ادت النيران على كامل محتوياتها حيث تم حرق  الكنيسه بالكامل و المبانى

التابعه لها بسبب خلاف أمس على مطب صناعى

أفاد شهود عيان باشتعال النيران فى كنيسة قرية الديابية بمركز الواسطى،  أثناء مشاجرات بين مسلمى ومسيحيى القرية، بسبب خلافات على إقامة مسيحى لمطب  صناعى أمام منزله، وقيام شاب مسلم يستقل دراجة بخارية بتوجيه ألفاظ نابية  وشتائم لصاحب المنزل، بعد توقفه فوق المطب، مما أدى إلى وقوع المشاجرة،  وتبادل قذف الطوب والحجارة، وإشعال النيران فى منازل لمسيحيى القرية.

 

Hunderte der Moslems aus dem Dorf Aldeyabiaa und den benachbarten Dörfer belagerten die koptische Kirche und schleuderten die Molotowflaschen, nachdem sie Benzin-Kanister in die Kirche warfen. Der rest des Mobs zog wie üblich durch die Straßen, um die Häuser der Kopten und ihre Besitztümer in Brand zu setzen. Duzdende Häuser, Läden und Autos wurden niedergebrannt.

 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

حرق كنيسه الملاك

 

 

 

حرق كنيسه الملاك ميخائيل بقريه الديبيه

 

بالصور حرق كافه محتويات الكنيسه و تمزيق الكتب المقدسه
المئات من مسلمى القريه و القرى المجاوره يهاجمون كنيسه الملاك بدون سبب
هجوم غوغائى يسفر عن خسائر بالغه لمحلات الأقباط بالقريه

 

بني سويف : جرجس وهيب

ننفرد بنشر الصور لحرق كنيسة  “ الملاك ميخائيل “ و “ الأنبا انطونيوس “ بقرية “ الديبية “ ,  بمركز الواسطي , بمحافظة بني سويف ,  والتي هاجمها المئات , من مسلمي قرية “ الديبية “  والقرى المجاورة لها ,  دون أي سبب , ودون أن يكون لها علاقة بأي احدث داخل القرية .

هذا وقد أتت النيران علي كامل محتويات الكنيسة , حيث تم حرق الكنيسة بالكامل , وحرق الهيكل , وبيت لحم , وجرن المعمودية , والكتب المقدسة ,  و “ كانتين “ الكنيسة , و مولد الكهرباء بالكنيسة , وكل ما هو موجود بالكنيسة , وتمزيق كافة الكتب والصور الدينية , وحرقها .
كما قاموا أيضاً , بهجوم غوغائى على متاجر و محلات الأقباط بالقريه , مما أسفر عن تلفيات و خسائر بالغه لأقباط القريه .
ننفرد بنشر الصور الأولي لحرق منازل ومتاجر الأقباط بقرية الديبية بمركز الواسطي بمحافظة بني سويف بعد الهجوم الجماعي الغوغائي من عدد من مسلمي القرية والقرى المجاورة لها 

 

Alles, was in der Kirche wurde völlig zerstört und verkohlt: Das Kirchenschiff – die Taufe – der Altar und alle angeschlossene Gebäude (Generator und Kantine) – Alle Heiligen Bücher der Liturgie und Ikonen wurden zerrissen und niedergebrannt!

 

 

 

 

 

 

 

وأكد مسيحيو القرية احتراق الكنيسة و17 منزلا بعد إلقاء مسلمين زجاجات  المولوتوف وجراكن البنزين عليها، بينما لم يرد أى من قيادات الشرطة على  التليفونات ليأكدوا خبر احتراق الكنيسة من عدمه.

كانت مشاجرة قد وقعت بين مسلمى ومسيحيى قرية الديابية بمركز الواسطى شمال  بنى سويف، بسبب الخلاف على إقامة مطب صناعى أمام منزل أحد المسيحيين.

وانتقلت قوات الشرطة والأمن المركزى وقوات الحماية المدنية، وتم فرض كردون  أمنى حول القرية، والفصل بين طرفى النزاع، وتمكنت قوات الإطفاء من إخماد  النيران، ومنع امتدادها لباقى المنازل بعد مشادة كلامية نشبت ليلة أمس بين  مسلمى ومسيحيى القرية، بسبب إقامة أحد المسيحيين مطبا صناعيا أمام منزله  لإجبار سائقى الدراجات البخارية على التهدئة خوفا من اصطدامهم بالأطفال،  حيث تجددت المشادات ظهر اليوم، بعد توقف شاب مسلم على المطب، مما دفعه لشتم  صاحب المنزل بألفاظ نابية، وتدخل بعض الأهالى من الطرفين، وتبادلوا قذف  الطوب والحجارة، ثم ألقى بعضهم زجاجات مولوتوف على المنازل، مما تسبب فى  اشتعال النيران بها.

 

 

 

 

«الفتنة,الطائفية»,وخطة,الإخوان,الأخيرة , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , «الفتنة الطائفية» وخطة الإخوان الأخيرة

 

Angeblich stecken die Moslembrüder dahinter:

Auf der Wand der wohltätigen Institution „Verein der Heiligen Jungfrau Maria für die Kindheit“:

Nieder mit Tawadros und der Armee„!

 

 

 

 

المقر,الباباوي,يرفض,الإفصاح,عن,مكان,البابا,تواضروس , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , المقر الباباوي يرفض الإفصاح عن مكان البابا تواضروس

 

 

 

المقر الباباوي يرفض الإفصاح عن مكان البابا تواضروس

 

 

Das koptisch-orthodoxe Patriarchat lehnt es ab,

den Aufenthalsort seiner Heiligkeit Papst Tawadros II. preiszugeben!

 

 

قال الأنبا موسى، أسقف الشباب بالكنيسة الأرثوذكسية، إن البابا تواضروس الثاني، بطريرك الكنيسة الأرثوذكسية، قام أمس الأول، برسامة الأم تكلا، رئيسة لدير راهبات مارجرجس بمصر القديمة، في أول ظهور له بالقاهرة منذ ما يقارب الشهر ونصف، ورفض المقر الباباوي الإفصاح عن مكان تواجد البابا وهل عاد إلى المقر الباباوي بالكاتدرائية المرقسية بالعباسية من عدمه.

وقال القس أمونيوس عادل، سكرتير البابا، لـ“الوطن“، إنه لا توجد لديه معلومات ولا يعلم مكان البابا، يأتي ذلك في الوقت الذى تفرض الكنيسة السرية التامة على تحركات

البابا ومقار إقامته، بعد التهديدات المتصاعده لاغتيالة

 

 

Gegenüber der ägyptischen Tageszeitung Alwatan sagte seine Exzellenz Bischof Mussa, dass seine Heiligkeit Papst Tawadros II. zum ersten Mal nach über sechs Wochen etwas unternahm. Er weihte Mutter Takla zur Äbttisin des Klosters des Heiligen Georg in Alt-Kairo. Bischof Mussa lehnt vehemnt ab, den Aufentaltsort seiner Heiligkeit zu verraten, oder ob er zu seiner päpstlichen Residenz zurückkehte.

 

Pater Amounos Adel, Sekretär seiner Heiligkeit, sagte der Tageszeitung, dass er keine Ahnung hat, wo seine Heiligkeit aufhalte. Die koptische Kirche macht keine Angaben über den Aufenthaltsort des koptischen Papstes, nachdem er Todesdrohungen erhielt und höchstwarhscheinlich nach vereitelten Attentaten auf das Oberhaupt von 20 Millonen Kopten in Ägypten.

 

 

 

 

بالصور..,جلسة,صلح,بين,أقباط,ومسلمى,قرية,بنى,أحمد,الشرقية,بالمنيا , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , بالصور.. جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

Dieselbe Schande jedes Mal:

Versöhnungssitzung in Minya, nach den Angriffen auf Kopten von letzter Woche 

 

 

 

جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

تم الاتفاق على قبول لجنة التحكيم والتنازل عن  جميع القضايا المثارة فى المحاكم وأقسام الشرطة ومن يتسبب فى نشوب أى فتنة  بين أهل البلد الواحدة يكون مرغما بالخروج من البلد وبرضا الطرفين بخروجه  بعد الرجوع للجنة وصدور حكمها بذلك وتكوين لجنة من أهالى القرية تتكون من 8  أفراد تقوم بوأد الفتنة فى وقتها، دار العبادة سواء مساجد أو كنائس تكون  بعيدة عن المشاجرات والفتن وتكون خط أحمر.

 

 

Koptische Priester wurden wie nach allen Angriffen auf Kopten dazu gezwungen, sich mit den Moslems an einen Tisch zu sitzen, um eine Versöhnungssitzung abzuhalten.

 

MODERATE Moslems aus Salafisten und Gamaa Islamia haben das Urteil gefällt: „Die Kopten ziehen alle Anzeigen und Verfahren vor den Gerichten zurück – Wer von den beiden Parteien solche Unruhen verursacht, muss das Dorf mit seiner familie verlassen – Die Gebetshäuser – Kirchen oder Moscheen – bleiben bei den Unruhen eine rote Linie“!?!

 

 

بالصور..,جلسة,صلح,بين,أقباط,ومسلمى,قرية,بنى,أحمد,الشرقية,بالمنيا , www.christian-<br />dogma.com , christian-dogma.com , بالصور.. جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

 

بالصور..,جلسة,صلح,بين,أقباط,ومسلمى,قرية,بنى,أحمد,الشرقية,بالمنيا , www.christian-<br />dogma.com , christian-dogma.com , بالصور.. جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

 

بالصور..,جلسة,صلح,بين,أقباط,ومسلمى,قرية,بنى,أحمد,الشرقية,بالمنيا , www.christian-<br />dogma.com , christian-dogma.com , بالصور.. جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

 

بالصور..,جلسة,صلح,بين,أقباط,ومسلمى,قرية,بنى,أحمد,الشرقية,بالمنيا , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , بالصور.. جلسة صلح بين أقباط ومسلمى قرية بنى أحمد الشرقية بالمنيا

 

5 Responses to “Muezzin rief die Moslems zu Angriff auf Kopten auf: Kirche, Häuser und Läden niedergebrannt”

  1. Ibrahim Says:

    SO EINE SCHANDE WIR LESEN NICHTS IN UNSERER PRESSE! KIRCHEN WERDEN NIEDERGEBRANNT! UND KEINER SAG WAS!

    GOTT SCHÜTZE UNSERE KIRCHE IN ÄGYPTEN UND SCHÜTZE DIE KOPTEN UND DIE MOSLEM-ÄGYPTER

    DIE GUT UND FREUNDLICH SIND! GOTT IST STARK UND SIEHT DIE SÜNDEN UND MÖRDER DER

    CHRISTEN! ER WIRD SIE STRAFEN! GOTT IST GROSS UND MÄCHTIG!

    SAGT ALLEN WEITER WAS IN ÄGYPTEN UND IM NAHEN OSTEN UND IN SYRIEN UND IN NORDAFRIKA

    MIT DEN CHRISTEN PASSIERT! BETET FÜR SIE! BETET FÜR SIE!

  2. Ibrahim Says:

    AUCH DIE KIRCHE IM SUDAN LEIDET!

    WANN WIRD OMAR BASCHIR AUSGELIEFERT UND SEIN TERROR REGIME IM NORD-SUDAN GESTÜRZT!

    ICH HOFFE BALD! WEG MIT DEM REGIME IM NORD-SUDAN WEG MIT BASCHIR!

    Home > Religion und Dialog > Artikel von 2013-08-10 15:08:33

    Sudan: Situation für Christen immer schwieriger

    Die Situation für Christen wird immer gefährlicher. Dies gelte insbesondere seit der Abspaltung und Unabhängigkeit des Südsudan vor zwei Jahren. Das berichtet die Stiftung „Pro Oriente“: es gebe Festnahmen von Christen, ausländische christliche Arbeitnehmer würden ausgewiesen und christliche Publikationen beschlagnahmt. Im vergangenen April gab die Regierung in Khartum öffentlich bekannt, dass man keine weiteren Baugenehmigungen für kirchliche Gebäude erteilen werde. Ende Juni durchsuchte die Polizei die Büros der Presbyterianischen Kirche im Sudan. Der sudanesische Geheimdienst habe weiter seine Suche nach Konvertiten insbesondere in den Nuhabergen, wo es eine separatistische Bewegung gebe, verschärft, so „Pro Oriente“.

    Der umstrittene sudanesische Präsident Omar al-Bashir habe darüber hinaus wiederholt erklärt, er wolle den Sudan zu einem „islamischen Staat“ machen, in dem es für Angehörige anderer Religionsgemeinschaften keinen gleichberechtigten Platz mehr geben würde. In Übereinstimmung mit der Scharia ist für den Abfall vom islamischen Glauben im Sudan die Todesstrafe vorgesehen, obwohl das Land die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte unterzeichnet hat, so „Pro Oriente“. In den letzten 20 Jahren sei allerdings kein entsprechendes Urteil ergangen. Jedoch wurden rund 170 Personen in den vergangenen beiden Jahren wegen „Abfalls vom Glauben“ angeklagt und inhaftiert.

    Verstärkt werde eine anti-christliche Einstellung der muslimischen Mehrheitsbevölkerung laut „Pro Oriente“ durch den Blick in die Geschichte des Landes: So haben zwischen dem 5. und 16. Jahrhundert im Norden des heutigen Sudan drei christliche, der byzantinischen Orthodoxie zugeordnete Königreiche bestanden – Nobatia, Makuria und Alodia.

    (kap 10.08.2013 mg)

    Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2013/08/10/sudan:_situation_f%C3%BCr_christen_immer_schwieriger/ted-718712
    des Internetauftritts von Radio Vatikan

    • Andreas Says:

      unseren lieben Gott scheint der islam seit 1400!! jahren wenig zu stören: ale anderen weltideologien wurden seltsamerweise (mit Seiner hilfe) überwunden – den mohamedanern durften sich über die ganze welt verbreiten, christen, juden u.a. religionen wurden u. werden gejagt, aber noch kein wüstensturm, kein erdbeben, keine andere höhere gewalt lies mekka verschwinden?! erklärlich wäre dies nur, wenn Gott gar nicht existierte?…

  3. Ibrahim Says:

    DANKE HERR LASCHET! ER HAT DIE DEUTSCHE BUNDESREGIERUNG RICHTIG GUT KRITISIERT!

    DIE LIBERALE FDP UM AUSSENMINISTER WESTERWELLE MACHT NICHTS UM DIE CHRISTEN IN

    SYRIEN UND ÄGYPTEN ZU SCHÜTZEN! DANKE HERR LASCHET!

    Konflikte in Syrien und Ägypten
    CDU-Vize Laschet kritisiert Westerwelle
    Armin LaschetgalerieHat ein Problem mit der Syrien- und Ägypten-Politik der Bundesregierung: CDU-Vize Laschet.
    Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat die Bundesregierung für ihre Syrien-Politik scharf kritisiert. Er wünsche sich, dass Außenminister Guido Westerwelle zu den syrischen Rebellen „eine deutlich kritischere Haltung einnimmt als bisher“, sagte Laschet der „Welt“. Er verstehe nicht, warum das Auswärtige Amt etwa zur Entführung christlicher Bischöfe durch radikalislamische Rebellen in Syrien schweige.

    Laschet forderte auch eine Überprüfung der Hilfen für syrische Rebellen. „Es ist absurd, dass in Syrien die gleichen Leute unterstützt werden, die wir in Mali bekämpfen.“ Er forderte, die Lieferung von Schutzwesten oder humanitären Hilfsgütern an die Bedingung zu knüpfen, dass sich die Opposition an die Menschenrechte halte.

    Kritik an Deutschlands Ägypten-Politik

    Laschet kritisierte auch Westerwelles Ägypten-Politik. Dessen erste Forderung nach der zweiten ägyptischen Revolution sei die nach der Freilassung des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi gewesen. Dabei hätten gerade Minderheiten und Christen unter Mursi besonders gelitten, sagte Laschet. Die deutsche Außenpolitik müsse aber auch das Wohl der Christen, Minderheiten und Intellektuellen berücksichtigen.

    Regierung weist Kritik zurück

    Die Bundesregierung reagierte verwundert auf Laschets Kritik an der deutschen Syrien-Politik und wies sie als „seltsam“ zurück. Es sei völlig selbstverständlich, dass die Bundesregierungen diejenigen Teile der syrischen Opposition unterstütze, die westliche Werte teilten, sagte ein Sprecher des Außenministeriums.

    Der Sprecher von Außenminister Westerwelle erklärte, es würden keine Rebellen unterstützt, die terroristischen Ideologien anhingen. „Der Außenminister und die Bundeskanzlerin sind sich völlig einig.“

    Dossier
    Machtwechsel in Ägypten
    Mursis Absetzung und die Folgen | mehr
    Stand: 12.08.2013 13:51 Uhr

    Mehr zu diesem Thema:
    Westerwelles diplomatische Mission in Kairo, 01.08.2013
    Westerwelle: Keine Waffen für Syrien, 23.06.2013
    Dossier: Machtwechsel in Ägypten
    Ägypten: Sind alle Möglichkeiten auf dem Tisch?, B. Blaschke, ARD Kairo | audio
    Weltatlas | Deutschland
    QUELLE: http://www.tagesschau.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s