kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Bärtige eröffnen das Feuer auf Kirche in Ain Schams: Jessy ist tot! 7. August 2013

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 19:58

وفاة,طفلة,أمام,كنيسة,بعين,شمس,برصاص,مجهولين , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , وفاة طفلة أمام كنيسة بعين شمس برصاص مجهولين

Die 10-jährige Koptin Jessy Boules Issa kam vor der protestantischen Kirche in Ain Schams (Bundesland Giza) ums Leben, als am heutigen Morgen, den 07.08.2013, bärtige Moslems das Feuer eröffnet haben.

 

Die Polizei gab vor der Ermittlung bekannt, dass es sich bei den Terroristen um Moslembrüder bzw. Anhänger des Ersatzreifen Morsi handelt.

 

In der Ahmad-Essmat-Straße eröffneten bärtige Moslems das Feuer auf die protestantische Kirche. Duzende wurde verletzt und der kleine Engel Jessy ging von uns zu Christus. Die muslimischen terroristen kamen und flüchteten in einem kleinen LKW.

 

Sie eröffneten das feuer auf die Christen, als sie die Kirche verließen, was uns an die Attentate vom 06.01.2010 in Naag hamady erinnert.

Möge unser Heiland den Eltern der kleinen Jessy Trost und Frieden schenken.

 

 

 

لقيت الطفلة جيسي بولص عيسى، 10 سنوات، مصرعها بطلق ناري من الخلف بعد خروجها من الكنيسة الإنجيلية مساء أمس.
وقام مجهولون يشتبه في انتمائهم لأنصار الرئيس المعزول محمد مرسي  بفتح النار بطريقة عشوائية أمام شارع أحمد عصمت بعين شمس أمام الكنيسة الإنجيلية مما أدى إلى وفاة الطفلة وإصابة العشرات، وتم تحويل جثمان الطفلة للطب الشرعي بزينهم.
وقال شهود عيان: “إن ملتحين ينتمون لمؤيدي مرسي أطلقوا النار على المواطنين أثناء خروجهم من الكنيسة وكانوا يستقلون سيارة ربع نقل ثم فروا هاربين”.

 

 

 

الصلاة على جثمان الطفلة جيسى الخامسة مساء اليوم

2013-08-07 15:03:36

 

 

Die Trauerfeier für Jessy fand schon um 17 Uhr statt

 

 

الصلاة,على,جثمان,الطفلة,جيسى,الخامسة,مساء,اليوم , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , الصلاة على جثمان الطفلة جيسى الخامسة مساء اليوم

 

 

الصلاة على جثمان الطفلة جيسى الخامسة مساءاليوم

 

Pastor Nassralla Zakaria bestätigt, dass die Trauerfeier für die 10-jährige Koptin Jessy Boules um 17 Uhr stattfindet. Sie verbrachte den Tag in dem Sommer-Club der Kirche für Kinder. Während sie mit ihrer geistlichen Betreuerin die Kirche verließ, eröffneten die muslimischen Terroristen das Feuer. Der pastor sieht dieses Attentat als Beginn einer Welle der Gewalt gegen Christen in Ägypten.

 

 

 اكد القس نصرالله زكريا ان الصلاة على جثمان ابنت اخته الطفله جيسى بولس  سوف يكون فى الخامسة مساء الليلة بالكنيسة الانجيلية باحمد عصمت عين شمس  .وهى نفس الكنيسة التى لقيت جيسى مصرعها امامها امس وقت الافطار .حيث كانت  تحضر مدارس الاحد الصيفية بالكنيسة .واثناء خروجها تم اطلاق النار عليها  وعلى الخادمة المصاحبة لها ولكن الطلق النار اصاب الطفلة وقتلها وقال القس  نصر الله لموقع وطنى انهم حتى الان لايفهمون اى شىء .ولا لماذا تم اطلاق  النار وهل يدخل ذلك فى موجة الهجوم على الاقباط والكنائس .مؤكدا ان جيسى  كانت ملاك يسير على الارض وانهم مازالو فى مرحلة ذهول لايصدقون انها رحلت

 

 

Die zwei Töchter nehmen Abschied von ihrem erschossenen Vater

 

Das war Pater Mina Aboud Scharopim, der vor etwa drei Wochen in Arisch vor der Kirche und nach der Heiligen Messe von muslimischen Terroristen erschossen wurde.

 

 

 

Yussef Alkaradawy

Gestern veröffentlichte die ägyptische Tageszeitung „Akbar Alyoum“ die Karikatur des berühmten Karikaturisten Mustafa Hussein

 

 

5 Responses to “Bärtige eröffnen das Feuer auf Kirche in Ain Schams: Jessy ist tot!”

  1. Ibrahim Says:

    EIN KIND WIRD VON ISLAM EXTREMISTEN ERMORDET! IHR MÖRDER IHR MÖRDER IN DER HÖLLE

    SOLLT IHR SCHMOREN IHR SATANSANBETER! MOHAMMED = SATAN!

  2. Ibrahim Says:

    ICH MÖCHTE DEM MÄDCHEN MIT EINEM KOPTISCHEN LIED GEDENKEN! DANKE!

    ICH BIN FAST DEN TRÄNEN NAHE DAS SIE STERBEN MUSSTE!

    BETET FÜR SIE! UND FÜR DIE CHRISTEN IN ÄGYPTEN!

  3. Ibrahim Says:

    GEDENKEN WIR UNSERES PAPST UND PATRIARCHEN SCHENUDA III: GOTT SEI MIT UNS AMIN!

  4. stefanus1m Says:

    Mein Herz wird immer ganz schwer, wenn ich solche Meldungen lesen muss. Ein Kind, ein 10-jähriges Mädchen von Satansdienern dahingemetzelt. Da bleibt einem das Wort im Halse stecken. Da kann man nur noch die ein oder andere Träne verdrücken und zur Quelle des Lebens gehen, um Trost und Heilung für die Familie zu erbitten. Von dem Einzigen, der sie noch geben kann.
    Ruhe in Frieden, Jessy Boules Issa.

    • —Du hast genau den nagel auf den Kopf getroffen. Ich habe mich schon bei diversen Fragen mit den Muslimen herumgestritten. Sie sind anmaßend, und völlig intolerant. Alleine schon die Behauptung,
      Allah wäre der einzige und richtige Gott ist eine Frechheit.

      Diese Radikalinskis dulden keine andere Religion neben der ihren. Wollen uns aber Moscheen, Minnarette, Burka und Kopftuch aufs Auge drücken. Säuseln da mit Kteide in der Stimme wie friedlich sie doch wären. Alles Lügen. Hier geht es einzig und allein um die Weltherrschaft des Islam. Nach Möglichkeit nach den Gesetzen der Scharia.

      Haben die denn keinen kalender ??? Wir haben 2010 und nicht mehr das Mittelalter.

      Immer wieder fällt das Wort Integration. Ohne Burka, ohne Kopftuch ginge es nicht. Was ein Blödsinn. Diese Leute wollen uns missionieren.

      Bei anderen Fragen tauchen immer wieder die gleichen Diskutanten auf, die sich gegeseitig mit irgendwelchen Suren überbieten.

      laßt uns damit in Ruhe. Wir sind so tolerant, euch Moscheen zu gestatten. Hier ist Religionsfreiheit. Die Moslems können ihrem Islam nachgehen. Aber sie wollen immer mehr. Mir reichts allmählich


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s