kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Dr. Tartsch: Video für getöteten syrischen Al-Kaida Dschihadi 31. Juli 2013

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 18:45

„Deutsche“ Salafisten und „deutscher“ Schahiid 

 

 

Der hier als Schahiid (Märtyrer, der wegen seines Todes bei der Ausübung des gewaltsamen Dschihads sofort ins Paradies einzieht, da er als Märtyrer im Diesseits und Jenseits gilt ) verherrlichte Amer Ghajar, der zu den al Qaida nahen „Islamischen Brigaden von Aleppo“ gehörte, wurde am 21.07.2013 bei Kämpfen im Umkreis von Al-Rashdeen (westlich von Aleppo) getötet.

 

 

Nach offizieller Auskunft  wurde das Gebiet inzwischen von den syrischen Regierungstruppen zurückerobert:

 

 

Umkreis von Al-Rashdeen/Aleppo unter Armee-Kontrolle

 

Die syrische Armee hat die volle Kontrolle über den Umkreis von Al-Rashdeen westlich von Aleppo. Spezialkräfte durchkämmen derzeit Gebäude und Straßen, nachdem die bewaffneten Terroristen nach heftigen Zusammenstößen mit der Syrischen Arabischen Armee gezwungen waren, sich zurückzuziehen. 

 
 
 
 
 
 

Ein Beispiel für den täglich stattfindenden virtuellen Dschihad in der digitalisierten Welt, um neue Mudschahidun (die den Dschihad ausübenden) zu rekrutieren. Aber auch in Deutschland wird die hervorgehobene Stellung des Schahiid in salafistischen Kreisen propagiert. Wie in diesem Video, welches anscheinend aus dem Umfeld der Gruppierung  „Die Wahre ReligionDWR“ stammt:

 
 
 
 

 

Von Dr. Thomas Tartsch

 

One Response to “Dr. Tartsch: Video für getöteten syrischen Al-Kaida Dschihadi”

  1. Johannes Says:

    Wann endlich ziehen auch die „geistlichen“ Verführer in den Krieg, die diese jungen Leute mit dem Islam-Firlefanz indoktrinieren?

    Wann endlich wird es eine Fatwa gegen den selbstmörderischen Terror gegen die „Ungläubigen“ geben? Und wann hat ein mohammedanischer Führer endlich den Mut, diesen Leuten zu sagen, dass sie bei ihrem Tod nach Selbstmordattentaten nicht etwa in Allahs Paradies landen, sondern in Allahs Hölle. Das Paradies Allahs erhoffen sich vor allem diejenigen, die schon hier in Saus und Braus leben und die verrücktesten Vorstellungen haben – allerdings werden sie dabei von den Suren 56 und 78 inspiriert, die das Paradies als Ort männlicher Sinnenlust beschreiben.

    Der Islam ist schon eine absurde Ideologie und geistert schon in vielen Köpfen bei uns herum… Ich möchte nicht wissen, was der dicke Gabriel für Vorstellungen hat, wo er den Islam doch sehr mit seinen Genossen preist.


Schreibe eine Antwort zu Johannes Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s