kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Gegen den Katarischen Nachrichtensender Al Jazeera 7. Juli 2013

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 18:00

شاهد,ما,يفعلونة,نشطاء,ومتظاهرين,بالتحرير,لـ«فضح,أكاذيب,الجزيرة» , www.christian-dogma.com , christian-dogma.com , شاهد ما يفعلونة نشطاء ومتظاهرين بالتحرير لـ«فضح أكاذيب الجزيرة»

Die Macher der Unruhen und Verbreiter der Lügen und Gerüchte: Nehmt eure Verschwörungen und haut ab!

 

Verschieden Bewegungen und Aktivisten starten eine Kampagne gegen den katarischen nachrichtensender Al-Jazeera. In Ägypten wirft man den Machern dieses hetzerischen Senders vor, Unruhen durch Verbreitung von Gerüchten und Lügen zu stiften und Einmischung in den inneren Angelegenheiten des ägyptischen Volkes. Dadurch wurde dafür gesorgt, dass das ägyptische Volk gespalten wurde und eine Menge Menschen zum Tode gekommen. Man zeigte die verhassten Agenten der Moslembruderschaft Ahmad Mansour und Feisal Alkasem, die als Moderator und Führer des Senders tätig sind, neben israelischen Soldaten und im Hintergrund die zerstörten Pyramiden und den Kairoer Turm.

 

 

 

 

 

دشن عدد من الحركات الثورية والنشطاء والمتظاهرين بميدان التحرير، الأحد، حملة ضد قناة الجزيرة القطرية، متهمين إياها بـ«العمالة لإسرائيل، والسعي لإشعال الفتنة في مصر وتدخلها في شؤونها بدعم جماعة الإخوان المسلمين ونظام الرئيس المعزول محمد مرسي، وترويج أخبار كاذبة تغذي الكراهية والعنف في المجتمع المصري وتدعو للاقتتال».

وانتشرت في أرجاء المباني الواقعة في نطاق ميدان التحرير، عدد من الملصقات مكتوب عليها عبارت مضادة لقطر وقناتها الإخبارية، ومنها «ربما رصاصة تقتل إنسان، لكن كاميرا كاذبة تقتل أمة، إحذروا الأخبار الكاذبة من قناة الفتنة التي تهدف إلى نشر العنف والقتل وتدمير مصر».

كما صور ملصق آخر مذيعيّ قناة الجزيرة «أحمد منصور، وفيصل القاسم» وهما «يحملان أسلحة حديثة، ويسير بجوارهما عدد من الجنود الإسرائيليين، وتظهر في خلفية الصورة معالم مدينة القاهرة، وقد تم إحراقها، وتدمير برج القاهرة وهدم أهرامات الجيزة».

 

 

Die Araber wandten sich wieder verstärkt heimischen Nachrichten zu. Vielen gilt der Sender als verlängerter Arm der Islamisten – nicht zuletzt weil Al-Dschasira in der Vergangenheit wiederholt Videos von Al-Kaida-Mitgliedern ausgestrahlt hatte.

Liberale Araber, so berichtete auch das Handelsblatt im Zuge des Einkaufs auf dem US-amerikanischen Markt,

„beklagen seit einiger Zeit,

der Sender sei inzwischen zu einem „Propagandasender für die Muslimbruderschaft“ mutiert.

www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

 

 

 

 

 

Militär inhaftiert 28 Mitarbeite​r von Al-Jazeera

 

Auch die Medien stehen im Fokus der neuen Machthaber Ägyptens. Die Sicherheitskräfte sollen 28 Mitarbeiter des Nachrichtensenders Al-Jazeera inhaftiert haben. Die Nichtregierungsorganisation (NGO) „Reporter ohne Grenzen“ fordert eine sofortige Einstellung der Übergriffe gegen Journalisten.

 

Die Verhaftungswelle in Ägypten greift weiter um sich. Auch Journalisten stehen im Fokus der Sicherheitskräfte. So wurden am Mittwoch 28 Mitarbeiter des arabischen Nachrichtensenders Al-Jazeera festgenommen. Unter ihnen befinden sich auch der Geschäftsführer des Senders, Ayman Gaballah, und der Verantwortliche für den Bereich Rundfunktechnik, Ahmed Hassan, berichtet Al-Jazeera. Der Nachrichtenchef im arabischen Dienst von Al-Jazeera, Mustafa Souag, fordert die sofortige Freilassung der Inhaftierten. „Journalisten sollten nicht für ihre Arbeit bestraft und eingeschüchtert werden. Ayman und Ahmed müssen sofort freigelassen werden. Die Öffentlichkeit wird es nicht hinnehmen, von den Ereignissen in Ägypten ausgeschlossen zu werden.“ Der Vorsitzende von „Reporter ohne Grenzen“, Christian Mihr, fordert in einer Mitteilung die sofortige Einstellung von Übergriffen gegen Medien. Es sei „eine traurige Ironie, wenn die Pressefreiheit zum ersten Opfer des Machtwechsels würde“.

 

 

 

Mozaa = Banane im Arabischen

 

 

 

One Response to “Gegen den Katarischen Nachrichtensender Al Jazeera”

  1. Ibrahim Says:

    DER SENDER AL jAZZERA IST DOCH SCHON IMMER EIN PROPAGANDA SENDER VON KATAR GEWESEN!

    AL JAZZERA SPRICHT VON DEMOKRATIE UND IN KATAR WO DER SENDER HER KOMMT IST EINE

    DIKTATUR MIT DEM „TOLLEN“ EMIR, DIESE RATTE! EIN UNTERSTÜTZER DER MOSLEMBRÜDER UND

    DER HAMAS! DAGEGEN DIE „TOLLEN“ SAUDIS UNTERSTÜTZEN DIE NOCH SCHLIMMEREN

    SALAFISTEN! „TOLLE“ SACHE!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s