kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Ohne Kreuz kein Christentum – Ohne Tod keine Auferstehung 30. März 2013

Filed under: Spiritualität — Knecht Christi @ 20:47

 

Alles Gute und Gesegnetes Auferstehungsfest für alle unsere Geschwister – Katholiken und Protestanten.

Christus ist auferstanden – Wahrlich ist er auferstanden 

(more…)

 

Orthodoxe Christen fasten bis Mai

Filed under: Werte für Jugend — Knecht Christi @ 20:31

Während das Osterfest der katholischen und evangelischen Christen an diesem Wochenende bunt und blumig gefeiert wird, ist das orthodoxe Osterfest noch weit entfernt. Es wird in diesem Jahr erst in der Nacht zum 5. Mai gefeiert.

(more…)

 

90% der Kinder mit einer Diagnose auf Down-Syndrom werden nie geboren

Filed under: Stopp Abtreibung — Knecht Christi @ 20:14

Eli, der erste Junge mit Down-Syndrom auf dem Mount Everest

(more…)

 

Ägypterin Nawal: Botschaft an die Deutschen

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 20:07

Die Koptin Nawal ist eine der mutigsten Frauen, die wir kennen. Sie war im vergangenen Sommer bei mehreren unserer Kundgebungen in der Münchner Fußgängerzone und musste sich von Moslems anspucken und übelst beleidigen lassen.

(more…)

 

Alle fünf Minuten wird ein Christ ermordet

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 19:53

Die unfreiwilligen Märtyrer des 21. Jahrhunderts: Der islamische „Extremismus“ bringt dem Christentum die grösste Glaubensverfolgung seiner Geschichte.

(more…)

 

Irak: Der religiöse Flickenteppich zerreißt

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 18:58

Ein Polizist bewacht ein Kirche in Bagdad nach einem Bombenanschlag 2009(Foto: EPD)

Nichtmuslime im Irak leiden unter Angriffen und Diskriminierung. Viele Christen, Yesiden oder Mandäer sind geflohen. Nur im kurdischen Norden sind die religiösen Minderheiten halbwegs geschützt.

(more…)

 

Offenbar Schikanen gegen Guantanamo-Hungerstreikende

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 18:34

Hungerstreikende Häftlinge im US-Gefangenenlager Guantanamo haben dem Gefängnispersonal vorgeworfen, sie mit dem Entzug von Trinkwasser und mit „extremer Kälte“ in den Zellen zur Aufgabe ihres Protests zwingen zu wollen.

(more…)