kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Myanmar: Moslems sorgen überall für „Frieden“! 21. März 2013

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 19:29

Myanmar: Überfälle der Muslime auf Buddhisten führen zu blutigen Religionskämpfe

 

New York Times – immer auf der Seite der Mohammedaner, versucht natürlich die Vorgeschichte zu verschweigen.

 

Es sind – wie bei uns – die muslimischen Minderheiten, die aus Malaysia oder aus Indien  heraus Thailand und Burma infiltrieren und anschließend für ihre überschüssigen, unerwünschten Geburten Landraub betreiben. Das führte  wiederum zu einer gegenreaktion der Buddhisten in den Migrantenghettos der eingesickerten Mohammedaner. {Eine Meute von Buddhisten (eben New York Times – sie hetzen gegen alle Religionen, ausgenommen die zwei „Auserwählten“) darunter auch Mönche aus den anliegenden Klöstern, fühten einen Raid in den Mohammedanischen Ghettos der Stadt Meiktila am Donnerstag. Sie wollten den Tot eines Mönches rächen, der am vorigen Tag getötet wurde}. Friedliche Muslime“ – nicht wahr? Sie können keine Schuld tragen, denn ihnen steht von Allahs Gnaden das Töten Andersgläubiger zu. Das Gebiet sah aus wie ein Schlachtfeld“, sagte ein Fotograf, Wunna Nainking, bewohner der Stadt.  „Sogar die Polizei sagte, dass sie es schwer hatte, das Gesehene zu verarbeiten. Kinder waren auch unter den Opfern“, sagte er. NYT

 

IBTimes sagt, dass die Unruhen nach einem Streit zwischen einem Buddhistischen Paar und die Muslim Eigentümer eines Gold-Ladens eskaliert war. {Mindestens eine Moschee, eine Koranschule und einige Geschäfte, sowie eine Behördengebäude wurden in Brand gesetzt, sagte ein Feuerwehrman zu Reuters}. Dieser Bericht klingt weit weniger parteiisch als der im NYT, obwohl Reuters auch zu demselben Propaganda-Lager zu rechnen ist. Es handelt sich wieder mal um die Konflikte, von denen wir im Herbst (hier, hier, hier) berichteten, zwischen zugewanderten Rohingya und Buddhisten, aber auch andere Minderheiten: Christen, Animisten. Keiner kann mit den Muslimen. Jedenfalls sind Indien und Burma ein Vorgeschmack dessen, was auf Europa in den nächsten paar Jahren zukommt – noch in diesem Jahrzehnt. Ob die hiesige Politiker und Polizei damit besser klar kommt?

 

25 Rohingya arrested in Phuket

Myanmar won’t provide special treatment to Rohingya refugees

Two dead, mosques destroyed in Myanmar unrest

At least ten dead in Myanmar riots: MP

{Quelle: www.kybeline.com}

 

2 Responses to “Myanmar: Moslems sorgen überall für „Frieden“!”

  1. Bernhardine Says:

    OT

    Ich weiß nicht wohin, aber eine Meldung wert ist derskandlöse Vorfall allemal.

    So könnten auch gutmenschelnde ReporterInnen und ÖR-TV-Anstalten in Deutschland berichten:

    “”Empörung über CNN-Bericht

    Reporterin bemitleidet Vergewaltiger einer 16-Jährigen…

    Den richtigen Ton traf Harlow dabei nicht: Während das Opfer fast mit keiner Silbe erwähnt wurde, schilderte die Journalistin, wie schrecklich sich die Täter nun fühlen müssen. Es sei schlimm gewesen, mit anzusehen „wie zwei junge Männer mit so einer vielversprechenden Zukunft – sie waren Stars ihrer Football-Mannschaft und sehr gute Schüler – anfingen zu realisieren, dass ihr Leben auseinanderbricht.“

    Opfer mehrfach vergewaltigt

    Wie sich das Verbrechen ereignet hatte, erwähnte sie mit keinem Wort. Die angetrunkenen Trent M. (17), und Ma’lik R. (16) hatten ihr Opfer unter Drogen gesetzt und in ihrem leblosen Zustand gleich mehrere Male an diesem Abend vergewaltigt…

    Anschließend fachsimpelte dann noch ein Rechtsexperte darüber, dass die beiden Jungen nun als registrierte Sexualstraftäter für immer gebrandmarkt seien. „Das wird sie den Rest ihres Lebens verfolgen.“…”“
    http://www.mopo.de/panorama/empoerung-ueber-cnn-bericht-reporterin-bemitleidet-vergewaltiger-einer-16-jaehrigen,5066860,22157740.html

    Wer den Namen Malik so vergibt: Ma´lik,
    will auf jedenfall die arabisch-moslemische Herkunft betonen!!

    Denn Malik gibt es auch im Bulgarischen und Tschechischen, aber mit friedlicher Bedeutung.
    http://www.baby-vornamen.de/Jungen/M/Ma/Malik/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s