kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Die enge Pforte 6. März 2013

Filed under: Spiritualität — Knecht Christi @ 20:27

Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind’s, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind’s, die ihn finden„!

(Matthäus 7:13-14)

(more…)

 

Ägypten wählt offenbar doch nicht im April

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 20:00

Verwaltungsgericht durchkreuzt Mursis Pläne

(more…)

 

Mehr als 400 Verletzte bei Ausschreitungen in Port Said und Kairo

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 19:41

„Drei Jahre Haft“ für „Augenjäger“ von KairoSchrotkugeln gegen Demonstranten

(more…)

 

Menschenrechte nach Arabischem Frühling

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 19:16

World Report 2013: Aufbau von Rechtsstaaten größte Herausforderung nach Sturz von Diktaturen

(more…)

 

Das Ende eines selbstinszenierten Mythos

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 18:53

Hugo Chávez hat sein Land autokratisch regiert und geführt. Doch seine politischen Erben sind zerstritten. Die Zukunft Venezuelas ist nach seinem Tod mehr als ungewiss.

(more…)

 

Moslembrüder rächen sich an Sawiris-Clan und koptischen Milliardären

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 18:34

Wael Elibraschy traf Herrn Nagib Sawiris in London: Er und sein Bruder Samih sind seit längst im Ausland, weil sie ahnten, dass die Moslembrüder den Clan sowie andere koptische Unternehmer wie Ghabour (Autoindustrie) und Bischy (Stahl) beseitigen wollten. Das Pleite-Land Ägypten will per neuen Gesetzt alte Steuern kassieren, obwohl die Familie davon befreit war.

(more…)

 

„Das Schlimmste waren die Schläge der Nonnen”

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 17:45

Irland: Frauen in katholischen Arbeitshäusern ausgebeutet

(more…)