kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Angriff auf Georg-Kirche in Kom Ombou dauert an 2. März 2013

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 17:52

Untitled-2.jpg

Untitled-1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 37-jährige muslimische Lehrerin schickte ihrer Familie einen 5-seitigen Brief, bei dem sie erzählt, sie wiedergeheirat hat und aus Angst vor ihrem Ex-Mann untergetaucht bleibt. Sie rügt die ägyptischen Zeitungen wie Alyoum Alsabäa, welche lügenhaft schrieben, dass ihre Mutter eine Bibel in ihrem Zimmer fand.

 

 

Untitled-3.jpg

Untitled-4.jpg

 

 

 

Untitled-5.jpg

 

Die muslimische Lehrerin stellt dem gewissenlosen Sicherheitsdienst die Frage:

„Wo sind das Gestz, die Logik und das Gewissen? Wie könntet ihr meine koptischen Kolleginnen verhaften und stundenlang verhörn? Was haben sie damit zu tun? Haben die Frauen bzw. die Menschen keine Rechte mehr in diesem Land“?

www.wataninet.com

 

 

 

 

 

Der Kirchenbus wurde durch den Steinenhagel schwer beschädigt – Das Verschwinden dieser Muslimin kam dem sprupellosen Sicherheitsdienst wie gerufen. Momentan kochen alle Bundesländer und es wird versucht die Bürger mit irgendeinem Schwachsinn abzulenken; immer auf Kosten der Kopten!

 

 

 

In Südägypten sollen mehrere hundert muslimische Anwohner eine Kirche mit Steinen und Brandsätzen angegriffen haben. Die Kirchengemeinde soll einer Konvertitin zum Christentum Obdach gegeben haben. Das berichtet der Daily Star unter Berufung auf offizielle „ägyptische Angaben„. Bei den Ausschreitungen in Kom Ombo, nahe Assuan, sollen sechs Polizisten und etwa ein Dutzend Christen verletzt worden sein. Zuvor war eine 36 jährige Muslimin vermisst worden sein, sie soll gestern vor der Mar Gergis Kirche gesehen worden sein. Innerhalb weniger Stunden sollen sich mehrere hundert Muslime vor der Kirche versammelt und auch versucht haben, das Gebäude zu stürmen, weil sie davon ausgingen, die Frau halte sich darin versteckt. Heute errichtete die Polizei Checkpoints in der Gegend. {Quelle: www.nah-ost.info}

 

 

 

 

 

Christian-Muslim tension“ flares in southern  Egypt

 

LUXOR, Egypt: Dozens of Muslim residents threw firebombs and rocks at police  on Friday as they tried to storm a church in southern Egypt  in search of a woman suspected of  converting to Christianity, security officials said. Clashes between Copts and Muslims usually are sparked by disputes over rumors  of conversion, Muslim-Christian love affairs and the construction of churches.  Violence between Egypt’s Christians and Muslims has risen in the past two years  in the wake of the country’s uprising that ousted longtime President Hosni  Mubarak, but also weakened security across the nation. Officials said 11 policemen were wounded in the clashes in the town of Kom  Ombo, which is near Aswan High Dam, about 980 kilometers (608 miles) south of  Cairo. Coptic Christian activist Ibram Louis  said 12 Christians also were  wounded, including one man who was in serious condition.

 

The fighting erupted late Thursday night when hundreds of Muslim residents  tried to get inside the church. Police used tear gas to keep the crowd from  storming the church as some of the residents burnt tires along a major highway  and cut off traffic. The clashes erupted again Friday afternoon when dozens of  residents again threw firebombs and rocks at police. In anticipation of renewed  clashes, police had set up checkpoints and increased their presence around the  church. Tensions rose after a 36 year-old Muslim woman, who has been missing for five  days, was allegedly seen outside the church with a female Christian friend on  Thursday. Some residents believe the woman, who is a teacher, converted to  Christianity and is hiding inside the church. Others suspect she was forced into  conversion and is being held against her will inside the church. Egypt’s Coptic Christians, who make up about 10 percent of the country’s 85  million people, have long complained of discrimination by the state. They are  the largest Christian community in the Middle East. {www.dailystar.com.lbMarch 01, 2013  01:58 PM (Last updated: March 01, 2013 04:53 PM) By Haggag  Salama}

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s