kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Belgien erhöht Terror-Alarmstufe 7. Dezember 2012

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 18:58

storybild

Wegen eines islamfeindlichen Films haben belgische Behörden am Freitag Terror-Alarm ausgelöst. Es gebe eine akute Gefahr, heißt es.

 

In Belgien sind Sicherheitsdienste und Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt worden. Als Grund nennen belgische Medien einen islamfeindlichen Film. Er soll kommende Woche veröffentlicht werden. Das Krisenreaktionszentrum OCAM des belgischen Geheimdienst SGRS hat den Terroralamr von Stufe zwei auf drei erhöht. Insgesamt gibt es vier Stufen. Das Innenministerium will sich damit gegen mögliche Ausschreitungen wappnen, heißt es. Der Film „The innocent prophet“ des in Spanien lebenden Pakistani Firasat Imran soll nächste Woche veröffentlicht werden. In seinem Werk spart er nicht an Kritik am Propheten Mohammed. Imran war aus Pakistan nach Spanien geflüchtet. Er gilt als Koran-Gegner. In Spanien versucht er bereits seit längerem den Koran zu verbieten.

In Belgien leben rund 400.000 Muslime.

www.tageblatt.luTageblatt Online

 

 

 

 

 

 

Belgien erhöht Terror-Alarmstufe

 

Polizei und Sicherheitsdienste sind in erhöhter Alarmbereitschaft. Grund ist ein neuer Anti-Islamfilm, der nächste Woche veröffentlicht werden soll.

 

Das Innenministerium hat den Terroralarm im Land von Stufe zwei auf Stufe drei erhöht. Hintergrund ist die Veröffentlichung eines neuen Islam-kritischen Films. Das berichten mehrere Zeitungen heute. Der Film “The innocent prophet” soll nächste Woche veröffentlicht werden. Der Macher des Films ist ein Pakistani, der in Spanien lebt. In seinem Werk zeichnet er ein wenig schmeichelndes Portrait des Propheten Mohammed. Die Alarmstufe drei bedeutet, dass eine schwerwiegende Bedrohung vorliegt. Insgesamt gibt es vier Stufen. Das Krisenzentrum des Innenministeriums ruft alle Polizeizonen zur erhöhten Wachsamkeit auf. Konkrete Drohungen gegen Belgien gibt es nicht. Das Innenministerium will sich dennoch gegen mögliche Ausschreitungen wappnen. {Quelle: brf.be}

 

 

Terroralarm in Belgien hat nichts mit belgisch-marokkanischem Netzwerk zu tun

 

Das belgisch-marokkanische Terrornetzwerk, das vor einigen Tagen aufgeflogen ist, hat nichts mit dem erhöhten Terroralarm zu tun, der seit zwei Monaten in Belgien gilt. Das meldet der Radiosender vrt unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise. Der Kopf des Terrornetzwerkes soll für sechs in den 80er Jahren begangene Morde in Belgien verantwortlich sein. Insgesamt wurden drei Marokkaner mit belgischem Pass festgenommen. Inzwischen wurden die Identitäten einiger Mordopfer bekannt. Dabei soll es sich um den ehemaligen Vorsitzenden der jüdischen Vereinigungen in Belgien handeln, um den Rektor der Großen Moschee in Brüssel und seinen Bibliothekar sowie einen Mitarbeiter der saudi-arabischen Botschaft. Sie wurden alle mit Kopfschüssen getötet.

brf.be – 21. Februar 2008

BRF online

 

 

 

 

Der islamische Staat Belgien

 

Der Kerl auf dem Bild heißt Abu Imran und ist Chef des Sharia4Belgium. In einem Video sagt er, dass die Muslime bald Belgien regieren werden, und dass die Scharia die Weltherschaft übernehmen wird.

 

 

 

 

 

In einem Interview mit CBS sagte er, dass „der Islam und die Scharia mit einander untrennbar verbunden sind und die Demokratie falsch ist“. „Es gibt kein Unterschied zwischen dem Islam und die Scharia. Es ist nur ein Name. Die Demokratie ist das Gegenteil von Scharia und Islam“ (ca. Min 1.00-1.18).  Und: {Wenn ich jemand höre, dass er zu einem demokratischen Muslim gesprochen hat. Es ist dasselbe, wie ein christlicher Jude. „Wie könnten sie einen jüdischen Moslem oder einen christlichen Juden treffen?“, setzte er fort. „Und der Muslim, der sagt, dass er gegen die Scharia ist, der ist kein Muslim. Das ist unmöglich“.  CBS}. Aber sie bereichern uns, nicht wahr? Wir nehmen die Zukunft unserer Kinder und legen ihnen in die Hände. Wir geben ihnen Menschenrechte, damit diese Monster  mit ihrer Hilfe uns zu vernichten und unsere Welt in eine barbarische, unmenschliche Muslimherrschaft umwandeln und die freiheitlichen Menschenrechte abschaffen können.

 

4 Responses to “Belgien erhöht Terror-Alarmstufe”

  1. Erich Foltyn Says:

    man muss bei kopten o. grenzen vorsichtig sein, ob der Bericht stimmt und ob das Datum nicht falsch ist, ob es nicht eine uralte Geschichte ist, mit der neue Panik erzeugt werden soll. Und man muss Bestätigung durch andere Quellen einholen, weil sonst ist das im Bericht Geschilderte gar nicht passiert.

    Aber einen christlichen Juden gibt es, ich habe einen gekannt, er war ein sog. Halbjude, Vater war Jude, im KZ gestorben und Mutter war Christin. Der muss es sogar vereinbaren können. Und ein normaler Mensch rennt nicht jeden Tag in die Moschee und betet den ganzen Tag und dann will er gratis und gut leben in einer Demokratie, die er verachtet. Die Christen gehen am Sonntag in die Kirche, die ganze Woche in die Arbeit und es gibt einen niemand etwas für die Religion. Im Gegenteil, man muss dauernd etwas für sie machen, aber sie produziert keine Güter und keine materiellen Werte und niemand hat etwas davon. In keiner Religion ist es anders. Deshalb ist jeder normale Mensch mehr oder weniger in seiner religiösen Intensität reduziert. Man kann nicht so leben wie vor 1400 Jahren und ich bezweifle, ob die damals glücklicher waren. Da gab es noch viel mehr Grausamkeiten. Und das was Zivilisation bedeutet, ist ja, daß man möglichst ohne Grausamkeiten leben will, weil dann geht alles viel besser. Ansonsten ist die Welt unerträglich und es geht auch ohne diese Grausamkeiten. Daher muss er seine Scharia modifizieren, es ist so wie beim Unterschied zwischen Kommunismus und Sozialdemokratie. Der Kommunismus ist zusammen gebrochen wegen totalem Erfolg als Monokultur. Und die Sozialdemokratie ist noch immer sehr sozialistisch, aber sie ist nicht der Kommunismus. Und beim Islam geht es auch nicht anders, weil die Zivilisation ist eine riesige Macht, die läßt sich nicht auf Null drehen und schon gar nicht in einer so kurzen Zeit, die einer noch erlebt. Sie sollen zuerst schauen, wie der ganze arabische Raum zu brennen anfängt, während sie in Belgien von der Scharia schwärmen.

  2. […] Wegen eines islamfeindlichen Films haben belgische Behörden am Freitag Terror-Alarm ausgelöst. In Belgien sind Sicherheitsdienste und Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt worden. Als Grund nennen belgische Medien einen islamfeindlichen Film. Er soll kommende Woche veröffentlicht werden. Das Krisenreaktionszentrum OCAM des belgischen Geheimdienst SGRS hat den Terroralamr von Stufe zwei auf drei erhöht. Insgesamt gibt es vier Stufen. Das Innenministerium will sich damit gegen mögliche Ausschreitungen wappnen, heißt es. Der Film “The innocent prophet” des in Spanien lebenden Pakistani Firasat Imran soll nächste Woche veröffentlicht werden. In seinem Werk spart er nicht an Kritik am Propheten Mohammed. Imran war aus Pakistan nach Spanien geflüchtet. Er gilt als Koran-Gegner. In Spanien versucht er bereits seit längerem den Koran zu verbieten. Mehr auf den Blog https://koptisch.wordpress.com […]

  3. biersauer Says:

    Es gibt nur eine Konsequenz – Islam Verbot, eine Zwangsreligion hat in unserer Religionsfreiheit keinen Platz

  4. […] Wegen eines islamfeindlichen Films haben belgische Behörden am Freitag Terror-Alarm ausgelöst. In Belgien sind Sicherheitsdienste und Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt worden. Als Grund nennen belgische Medien einen islamfeindlichen Film. Er soll kommende Woche veröffentlicht werden. Das Krisenreaktionszentrum OCAM des belgischen Geheimdienst SGRS hat den Terroralamr von Stufe zwei auf drei erhöht. Insgesamt gibt es vier Stufen. Das Innenministerium will sich damit gegen mögliche Ausschreitungen wappnen, heißt es. Der Film “The innocent prophet” des in Spanien lebenden Pakistani Firasat Imran soll nächste Woche veröffentlicht werden. In seinem Werk spart er nicht an Kritik am Propheten Mohammed. Imran war aus Pakistan nach Spanien geflüchtet. Er gilt als Koran-Gegner. In Spanien versucht er bereits seit längerem den Koran zu verbieten. Mehr auf den Blog https://koptisch.wordpress.com […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s