kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Mitten unter uns: Kindermörder, Folterer, Kannibalen, Sadomasochisten … 3. Dezember 2012

Filed under: Werte für Jugend — Knecht Christi @ 17:51

Wie es in der Bibel gesagt ist!

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

Es gibt genug Beweise und ZEUGEN für diese entsetzlichen Verbrechen! Alleine in Deutschland wird jährlich EINE MILLIARDE EURO ausgegeben für Snuff-Filme usw., in denen Kinder missbraucht, gefoltert und ermordet werden vor laufender Kamera – für die perverse Lust reicher und mächtiger Satanisten in Machtpositionen. Wir müssen die Täter nur noch identifiziren und ihrer Strafe zufuehren und diese vollstrecken, nicht mehr zweifeln, ob dies wahr ist. Wer jetzt noch untätig zuschaut, macht sich mitschuldig. Internet – Handys müssen in Schulen verboten sein; es geschieht, dass 5. Klässler in der Schule Pornoseiten im Web von geliehenen Handys von Klassenkameraden aufrufen, u. die Pornoseiten dann dem ahnungslosen Handybesitzer (dem Kind) von den Lehrern angelastet werden. Das ist eine Falle, die gerne genutzt wird, um Gutmütige zu mobben. Viele Lehrer sind Ekelerregend gemein, bösartig und ungerecht, genau wie ihre politischen Führer und Idole. Nehmt endlich zur Kenntnis: diese Abscheu, Zorn und  Ekel erregenden Machenschaften haben ihren Ursprung bei Satanisten in den Regierungen ! Sie können das nur tun, was sie tun, weil wir als Gemeinschaft insgesamt so etwas zulassen. Mit satanischem Pack und Gesindel habe ich keine Gemeinschaft. Wegen dieser Verbrechen und Abscheulichkeiten hat der Gott des Alten und Neuen Testamentes ganze Städte und Völker zu Recht vernichten lassen, wie die Bibel berichtet.

 

Prüft also, was dem Herrn wohlgefällig ist, und habt keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, deckt sie vielmehr auf. Denn was heimlich von ihnen getan wird, ist schändlich auch nur zu sagen. Das alles aber wird offenbar, wenn es vom Licht aufgedeckt wird. Denn alles, was offenbar wird, das ist Licht. Darum heißt es: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten„!

{Epheser 5:10-14}

 

Quelle: Clustervision 30. November 2012

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s