kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Zirkus um Islam nervt gewaltig! 22. September 2012

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 14:24

Die letzten Tage liest und hört man nur noch über irgendwelche Fanatiker,

die auf der ganzen Welt verstreut, ihr krankes Unwesen treiben.

Wie eng muss da der Horizont gesteckt sein…?!

Von der Wand bis zur Tapete…oder doch nicht so weit…?

 

Nur getretene Hunde bellen!

Was soll diese gespielte „Empörung“, ist doch wieder nur ein Vorwand um weitere Greueltaten zu vollbringen. Krieg, Mord, Folter usw. Was bitte ist an einem schlecht inszenierten Witzvideo und ein paar Karikaturen so schlimm??? Es sei denn, die angesprochenen Sachen sind wahr – siehe Zwangsverheiratung auch von Kindern, Unterdrückung der Frauen, häusliche Gewalt, mangelnde Bildung und Toleranz! Ach ja, richtig – ist ja auch alles wahr… Hier spreche ich die Fanatiker an! Ich finde nicht ein Video oder Karikaturen machen den Islam lächerlich, dafür sorgen schon die fanatischen Anhänger selbst. Mit ihren Burkas, Kopftüchern, dem Ganzkörperkondom in das sie gehüllt sind und der strikten Weigerung die Sprache des Landes zu lernen in dem und von dem sie zum großen Teil leben. Ganz zu schweigen von Integration in die Gesellschaft, in der sie zu Hause sein wollen. Wäre es nicht so traurig, müßte man sich tot lachen! {Quelle: www.lokalkompass.de}

 

 

 

 

Josef Raddy ist bei Youtube für seine vorzüglichen Mathematikvideos bekannt, in denen er auf einfache und geniale Weise schwierige mathematische Themen erklärt. Gelegentlich nimmt er allerdings auch zu aktuellen Themen Stellung. Vor einiger Zeit wurde bereits einmal bei PI ein Video von Josef Raddy vorgestellt, in dem er die deutschen Medien ironisch auf die Schippe nahm. Auch das aktuelle Video zum Thema Mohammed-Film ist ihm wieder ausserordentlich gut gelungen. Mit dem ihm eigenen feinsinnigen und hintergründigen Humor nimmt er die gegenwärtige absurde Diskussion um das mohammedkritische Video aufs Korn. {Spürnase: Andreas R.}

 

 

 

 

Können Sie sich vorstellen, dass ein deutscher Reporter den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, unangemeldet in seinen Büroräumen besucht und ihn zu seinem erbärmlichen Statement zum Mohammedfilm und zur Meinungsfreiheit in Europa befragt? Selbstverständlich nicht! Aber in unserem Nachbarland gibt es noch couragierte Journalisten wie Rutger Castricum (Foto l.) von der satirischen Nachrichten-Sendung POWNEWS, der den KZ-Aufseher Schulz dabei ziemlich schlecht aussehen lässt.

 

 

One Response to “Zirkus um Islam nervt gewaltig!”

  1. gold price Says:

    »Finanzamt Brutal«: Dort hat der Staat rechtsstaatliches Handeln längst aufgegeben. Und das betrifft nicht nur die Italiener selber, sondern jeden, der in dem Land unterwegs ist oder dort Eigentum besitzt. Im Zentrum des Geschehens steht die staatliche Inkassogesellschaft Equitalia – so eine Art »Finanzamt Brutal«. »Equitalia hat mir eine Hypothek auf mein Haus eingetragen. Über ein Jahr lang wusste ich davon gar nichts«, sagte der bekannte Staatsrechtler und Publizist Professor Michele Ainis in der BR-Sendung »Funkstreifzug« am 5. August 2012. »Erfahren habe ich es dann nur durch Zufall, weil ich wegen einer anderen Sache mit meiner Bank verhandelt habe. Eines Tages ruft mich eine Angestellte der Bank an und sagt mir: ›Herr Professor, wir haben da gerade Schwierigkeiten, weil auf Ihr Haus eine Hypothek eingetragen ist. Eine Hypothek zugunsten von Equitalia.‹« Der Mann fiel »aus allen Wolken«, hieß es in der Sendung. Erst in den folgenden Wochen und Monaten habe er das »Schattenreich von Equitalia« kennen gelernt: »Stundenlange Warteschlangen in völlig überfüllten Wartesälen. Schalter, die um elf Uhr morgens schon wieder schließen. In den Korridoren Wachpersonal und Polizisten. Vor dem Gebäude Militär«.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s