kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Immer mehr Muslima suchen Schutz im Frauenhaus 14. September 2012

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 18:34

 

Alkoholabhängige Ehemänner und Zwangsehen sind die häufigsten Gründe für die Flucht ins Frauenhaus sagt eine Leiterin. Sie stellt fest, dass die Zahl der Muslimas in Frauenhäusern zugenommen hat. Offensichtlich erhalten diese verzweifelten und geschundenen Frauen keinerlei Hilfe von ihren Herkunftsfamilien. Sowas nannte man früher “asoziales Verhalten”. Heute ist das “kulturell bedingt”. Südwest-Presse: {Seit 30 Jahren führt das Diakonische Werk in Heidenheim ein Frauen- und Kinderschutzhaus. 1518 Frauen haben sich seither vor der Gewalt in ihren Partnerschaften dorthin geflüchtet. Oft, so erzählt sie, spiele der Alkoholmissbrauch des Partners eine entscheidende Rolle in den Familiendramen, auch auf Trennungsabsichten der Frau reagieren Männeroft mit Gewalt. Aber auch ganz junge Frauen, meist aus dem muslimischen Kulturkreis, die von Zwangsheirat bedroht sind, flüchten sich immer häufiger in die Einrichtung. Auch gesellschaftlich habe sich in den letzten Jahrzehnten einiges geändert: „Früher war es für alleinerziehende Frauen ein großes Problem, überhaupt eine Wohnung zu finden“, schildert sie. Auch seien Alleinerziehende stigmatisiert gewesen, heute dagegen sei diese Lebensform weitgehend akzeptiert. Einen Bewusstseinswandel beobachtet sie auch bei den muslimischen Frauen: Diese seien nicht mehr bereit, alles zu ertragen, und würden vermehrt den Weg ins Frauenhaus finden. „Früher waren beispielsweise Türkinnen auch in ihrer Herkunftsfamilie geächtet, wenn sie sich vom gewalttätigen Ehemann getrennt haben.“ Dies sei heute nicht mehr zwangsläufig so}.

 

 

Warum fliehen denn dann

die Türkinnen ins Frauenhaus

anstatt zu ihrer netten Familie?

 

Vielleicht sollte der deutsche Staats auch endlich mal zur Kenntnis nehmen, dass sich auf seinem Territorium “Kulturen” mit Heiratsverboten angesiedelt haben: Moslems und Jesiden verbieten die Ehe mit Andersgläubigen. Sowas kann hier nicht geduldet werden wegen Verstoß gegen Artikel 1 und 2 GG!

 

Links:

Ausführlicher Bericht über die Mordsekte der Jesiden, die vollständig nach Deutschland übersiedeln will!

Muslima im Frauenhaus

 

 

Das “korrekte” Schlagen der Frau im Islam

koptisch.wordpress.com

 

 

Türkisch-Libanesische Clans:

Schon wieder Massenschlägerei

 

Wiesbaden, Essen, Gelsenkirchen, Berlin, Bremen und nun Oberhausen, die Nachbarschaftskriege und Streitereien zwischen türkisch-libanesischen Großfamilien-Clans nehmen einfach kein Ende. Man könnte fast meinen, die haben erst gestern gelernt aufrecht zu gehen? Statt Worte, lassen sie die Fäuste fliegen…so sind sie halt, diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude! Sie sind eine Bereicherung für uns alle! Vor allem für die Polizei! WAZ/Der Westen: {In Oberhausen ist in der Nacht ein Nachbarschaftsstreit an der Oranienstraße eskaliert. 20 Personen prügelten sich auf offener Straße. 100 Schaulustige beobachten die Massenschlägerei. Die Polizei nahm einen Mann fest. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Bei einem Nachbarschafts- und Familienstreit haben sich in Oberhausen etwa 20 Personen geprügelt. Vier Personen wurden dabei am Sonntagabend verletzt, etwa 100 Schaulustige beobachteten das Wort- und Faustgefecht, wie die Polizei mitteilte. Einige von ihnen wollten die Streitenden trennen und versuchten zu schlichten. Zu den Hintergründen des Streits, der am Sonntagabend gegen 21 Uhr eskalierte, will die Polizei am Mittag weitere Details mitteilen, teilte die Polizei auf Anfrage der WAZ-Mediengruppe mit. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll auch ein Messer gezückt, aber nicht eingesetzt worden sein. Eine Frau wurde in Gewahrsam genommen, da sie sich auch nach der Schlägerei noch aggressiv gegenüber den Beamten verhielt. Bei einem anderen Beteiligten stellte die Polizei fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen. Zudem konnte die Polizei am Einsatzort Messer auffinden und sicherstellen}. {Quelle: www.zukunftskinder.org}

 

 

 

 

Liebe linke Gegner, wir haben’s uns überlegt. IHR habt Recht! Wir geben auf! Schluss mit der Islamkritik! Wir unterstützen ab sofort die Islamisierung! Der Islam hat nur Vorteile! Vor allem für echte deutsche Männer!

 

200 Jahre Ärger mit dem Liberalismus wären über Nacht vorbei!

 

– Endlich keine laute Popmusik mehr!

– Mit Homo-Ehe und Christopher-Street-Day wär’s aus!

– Weiber hätten nichts mehr zu melden: Frauenquote und Gleichstellungsquatsch adé!

– Politikerinnen mit Doppelnamen blieben da, wo sie hingehören – in der Küche!

– Man(n) dürfte eine jüngere Zweitfrau heiraten!

– Wenn die Olle aufmuckt – Peitsche raus! Völlig legal, ohne Anzeige!

– Voll geil: Gesteinigt werden nur EhebrecherINNEN!

– Die Alterung der Gesellschaft wäre gestoppt, dank Abtreibungsverbot!

– Kein Stress mit Nazis mehr, die wären bei den Grauen Wölfen super integriert!

– Kein Stress mit Linken mehr, die würden einfach aufgehängt!

– Und wenn einer Deine Religion beleidigt – Rübe ab!

 

Super Sache! Und das alles für nur fünfmal tägl. beten!
(Alkohol kann man ja heimlich trinken…)

OK, der Verzicht auf Bratwurst ist schon blöd, aber die Vorteile wiegen das locker auf!

Darum: Deutsche Männer! Tretet zum Islam über – es lohnt sich!

Von Jim Panse, PI-Münster

 

One Response to “Immer mehr Muslima suchen Schutz im Frauenhaus”

  1. Ümmet Says:

    wieviel hintergrundwissen habt ihr schon?
    diese oben genannte familien handeln unislamisch.
    stellt sich hier denn keiner die frage warum in islamischen ländern überhaupt frauenhäuser gibt?
    und warum die nach so einer misshandlung nach einer scheidung nicht bestraft werden?
    nach so einer misshandlung darf sich die frau scheiden lassen WEIL die frau misshandelt wurde.
    überlegt mal warum deutsche frauen ohne religiösen hintergrund in frauenhäuser gehen. selbst wenn die zahl gering ist, es ist trotzdem so das auch deutsche ehefrauen ohne religiösen hintergrunf in frauenhäuser sind. warum?
    und wieso gibt es ausgerechnet in islamischen ländern frauenhäuser?

    was sagst du zu den giftgasattacken seitens deutschlands in syrien?
    und wie sieht es mit israel aus?
    wieso kommt merkel und die anderen politiker mit israel so gut aus obwohl die doch soviele kinder töten?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s