kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Kopten sauer auf Führer ihrer Kirche 23. August 2012

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 20:48

Bischöfe der koptischen Kirchen (Orthodox, Katholisch und Protestantisch) trafen heute Morgen den Moslembruder Morsi

(more…)

 

Deutschland: Ein Schritt auf dem Weg ins Kalifat?

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 20:02

Erstmals in der Geschichte Deutschlands wurde auf Bundesländerebene das Recht der Muslime anerkannt, offiziell ihren religiösen Bräuchen zu folgen und sich in diesem Rahmen in die Schulbildung einzumischen.

(more…)

 

Kirchlicher Arbeitgeber: Kopftuchverbot während der Arbeitszeit zulässig

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 19:28

(more…)

 

Grüne fordern Aufnahme von syrischen Flüchtlingen

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 18:57

Zutiefst verfeindet„: Wie der Syrien-Konflikt die Christen im Libanon weiter spaltet

(more…)

 

Trotz Mini-Rock und Riba (Zinsen) blieb Morsi locker

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 18:30

Lagarde bringt ungeheuerliches Unglück über Ägypten

(more…)

 

Gift im Nil – Morsi bringt Ägypten nur Umglück!

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 17:50

Kein Orangensaft, sondern Trinkwasser

(more…)

 

Kinder jagen Kinder: Lynchmob schockiert Israel

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 17:26


 Rassismus? Alkoholkonsum? Israel rätselt über die Ursachen von jugendlicher Gewalt.

(more…)

 

Rekrutenjäger für den „Heiligen Krieg“

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 16:58

Kundgebung vor der As-Sahaba-Moschee in Berlin: Der Islamrat hatte die Muslime...

Kundgebung vor der Al-Sahaba-Moschee in Berlin

(more…)

 

Pakistan: Und wenn jemand Koranfetzen fallen lässt?

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 15:33


(more…)

 

Syrien wird zum Schlachtfeld der „Dschihadisten“

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 15:07

Die radikale Dschabhat kämpft in Aleppo für ein Syrien, in dem die Scharia gilt. Aber von Terroristen wie al-Kaida grenzt man sich ab.

Im Schatten staubiger Bäume vor einer Moschee sitzen die Männer, vor denen sich der Westen fürchtet.

(more…)