kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Arbischer Frühling bringt reichlich „Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit“ 20. August 2012

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 20:18

In allen ägptischen Bundesländern dasselbe Bild auf Straßen und Verkehrsmitteln:

Sexuelle Belästigung, egal was das Opfer trägt!

 

 

 

 

Niederbrennen des Büros der Moslembrüder in der jordanischen Stadt Al-Zarkaa

Aus der Webseite „Wir wollen Morsi nicht als Präsidenten haben

 

 

 

Tunesien: Hatz auf Olympia-Athleten

 

 

Der wahre Charakter des “Arabischen Frühlings” und seine Folgen treten von Tag zu Tag deutlicher zum Vorschein. In Tunesien, das vor der Revolution als eines der liberalsten islamischen Länder galt, hetzen Moslem-Gruppen nun gegen die beiden erfolgreichen Olympia-Athleten Oussama Mellouli (Foto, links) und Habiba Ghribi (Foto, rechts). Ghribi sei in unzüchtiger Kleidung aufgetreten und müsse daher die tunesische Staatsbürgerschaft aberkannt werden. Mellouli seinerseits habe während der Spiele trotz Ramadan Saft getrunken.

 

Eurosportberichtet: {Habiba Ghribi und Oussama Mellouli haben in London für große Erfolge Tunesiens gesorgt. Leichtathletin Ghribi holte über 3000 m Hindernis Silber, die erste Olympia-Medaille überhaupt für eine Frau aus Tunesien. Schwimmer Mellouli gewann Gold und Bronze. Doch beide werden nun übel angefeindet. Radikal-islamistische Gruppierungen in Tunesien forderten über soziale Internet-Plattformen die Regierung auf, Ghribi die Staatsbürgerschaft zu entziehen. Die 28-Jährige, so die Vorwürfe, habe sich zu freizügig gekleidet bei ihrem Olympia-Auftritt. Ghribi war in London im üblichen National-Dress der Leichtathleten an den Start gegangen. Derweil nahm die Extremisten-Gruppe “Ansar al Schariaa” bei Facebook Oussama Mellouli ins Visier. Der Freiwasserschwimmer, der über 1500 m im freien Stil Bronze und über im Marathon über Kilometer Gold abräumte, habe vor seinem Rennen Fruchtsaft getrunken. “Ansar al Chariaa” kritisierte, dass der 28-Jährige dies während des muslimischen Fasten-Monats Ramadan getan habe}.

 

Wie war das noch mit Demokratie und Menschenrechte,

die bald in der ganzen islamischen Welt herrschen würden,

liebe Medien?

 

 

 

 

Tantawy, Samy Anann, Hassan Al-Reweny und Hamdy Badien

 

Massenhafte Anzeigen gegen sie – der Generalstaatsanwalt wird sie bald zur Brust nehmen … Verbrechen am eigenen Volk nach der erfundenen Revolution und bis zu den Protesten im vergangegen Monaten

Das ist die Rache der Moslembrüder, denen keiner trauen kann!

 

 

 

verhaftet

 

 

DIE FREIHEIT protestiert gegen den ESM im Kanzleramt – Bundesvorsitzender, Generalsekretär und mehrere Vorstandsmitglieder wurden vorübergehend verhaftet!

 

 

Bei dem heutigen”Tag der offenen Tür” im Kanzleramt demonstrierten mehre Mitglieder der FREIHEIT unter Führung des Bundesvorsitzenden Rene Stadtkewitz mit einem einheitlichen T-Shirt und dem Aufdruck “STOP ESM !” Nach einem längeren Marsch von den Kanzlergärten über die Spreebrücke zurück ins Kanzleramt, auf dem unsere Gruppe von zahlreichen Besuchern gesehen und für diese Aktion mit viel Applaus und verbaler Zustimmung bedacht wurde, wurden wir, im Hof des Kanzleramtes wieder angekommen, schließlich von der Bundespolizei gestoppt. Mit der Begründung Zitat: “Sie dürfen in diesem Haus hier und heute nicht Ihre Meinung sagen” wurden wir energisch und sehr deutlich von der Bundespolizei aufgefordert, welche uns in 15-Mann-Stärke sofort umringte, das Anwesen still und sofort zu verlassen. Man belehrte uns über die begangene Straftat einer nicht angemeldeten Demonstration und führte uns in die Hauptwache des Kanzleramtes. Dort nahm man uns unsere Personalausweise ab und wir mussten in einem Extraraum unter einer 4-köpfigen Bewachung ca. 40 min. warten. Nachdem wir danach mit abermaliger, großer Polizeieskorte bis zum Ausgang des Kanzleramtes begleitet und uns dort unsere Ausweise zurückgegeben wurden, belehrte man uns, dass wir nun im Wiederholungsfall mit einer Haftstrafe bis zu einem Jahr zu rechnen hätten. Merke: Seine Meinung mit einem T-Shirt friedlich äußern darf man heute nicht mehr. Für eine Gedankenanregung zu der für Deutschland momentan schlechten und in diesem Punkt sogar existentiell gefährlichen Politik der Regierung Merkel, wird der besorgte Bürger unter Haftandrohung des Hauses verwiesen.

 

Weitere Fotos der Aktion:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Yorck-Alexander Mayer, Fotos: Nick

Video: DIE FREIHEIT protestiert im Kanzleramt gegen den ESM

 

 

STOP-ESM_19.8.12_VIDEO-SNAPSHOT_lowRes_69

 

 

STOP-ESM_19.8.12_VIDEO-SNAPSHOT_lowRes_251

 

 

5 Responses to “Arbischer Frühling bringt reichlich „Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit“”

  1. Emanuel Says:

    Diese (fast) geniale Erfindung des „arabischen Frühlings“ hat sich für jeden denkenden Menschen, als „bunt bemaltes Osterei herausgestellt, das von innen stinkende Verwesung“ ausdünstet …… Die Sunniten sind so ein „bunt bemaltes Osterei“ ….. Sie kommen in allen Formen aus sämtlichen Ecken dieser Erde gekrochen .. und haben nur das eine Ziel : Vollkommene Herrschaft über diese Erde zu bekommen !!!!
    Ihre geistigen Anführer sind gleichzeitig die materiell herrschenden Wesen dieser Erde: Es sind die Wahhabiten aus Saudi-Arabien …. Diese teuflischen Geldsäcke kaufen alles auf, was es aufzukaufen gibt …. In der Türkei kaufen sie zur Zeit alles, was es zu kaufen lohnt .. So soll Istanbul bereits zum Großteil in ihrem Besitz sein … !!! Was ihnen bei uns im Westen bereits alles gehört, wer voll von ihnen abhängig ist … wissen wir nicht .. Ich vermute das Schlimmste !!!!

    Ich sage : Wer heute als Christ auch nur die kleinste Sache unterstützt , worin die Saudis und die anderen Öl-Staaten ihre öligen Finger haben … ist verloren !!!!!! Dieser einfache Gedanke …sollte zum Leitgedanken für jeden Christen = jeden wahren Christen !!!! werden !!!!

    Alles ist heute nur noch schwer zu durchschauen! Deshalb müssen wir einfache Wahrheiten erkennen und an diesen festhalten :

    Gott , Der Herr – ist Jesus Christus ! Jesus Christus ist der Schöpfer des Weltalls !!!!

    Die Dreifaltigkeit ist in GOTT Eins !!!!! Das sollten unsere einfachen christlichen Wahrheiten sein !!!!!

    Darauf müssen wir Christen … wir wahren Christen uns dringend einigen !!!! Es gibt nicht drei Götter !!!

    Vater – Sohn – und Heiliger Geist sind in Jesus Christus vereint !!!!

    Der Vater ist das SEIN GOTTES …. Der Sohn ist das DASEIN Gottes … und DER GEIST ist DAS WORT des HERRN ….. DAS SIND NICHT DREI !!! DAS IST GOTT !!! DAS IST DIE DREIFALTIGKEIT IN GOTT, DEM HERRN, JESUS CHRISTUS !!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Arbischer Frühling bringt reichlich “Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit”

    nun ja schon abgesehen von Europa und Amerika,..

    • CARMA Says:

      dumme frage, aber gibt es überhaupt frühling in ländern, wo hauptsächlich der sand wächst??
      vielleicht wird man ägypten teilen müssen – die christen in entsprechend großem gebiet um alexandria, mit italien als schutzmacht? das dürfte den kopten wohl sowenig behagen wie den moslems, aber in den abgelegenen dörfern entlang des nils kann sie zur zeit niemand mehr schützen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s