kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Syrische Rebellen entweihen Christliche Kirchen? 28. Juni 2012

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 15:21

NICHTS IST SICHER, NICHTS IST HEILIG

 

Schockierende Bilder sind aufgetaucht,

die die mutmaßliche Entweihung christlicher Kirchen durch die vom Westen unterstützten Rebellen zeigen.

Diese Bilder, die von den lokalen Christen gemacht wurden

und die von dieser Gewalt empört sind,

wurden auf PrisonPlanet.com veröffentlicht.

 

 
Auf einem dieser Fotos ist ein Mann zu sehen, der behauptet Mitglied der Freien Syrischen Armee und der in einer gestohlenen Priesterrobe posiert während er in einer Hand ein Kreuz schwenkt und in der anderen ein Maschinengewehr hält. Dieses Foto wurde von einer Christin aus Homs gemacht, eine der Städte, die am meisten durch die anhaltenden gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und Regierungstruppen zerstört worden ist.  „Jeder weiß einfach, dass das Entwenden der Gewänder aus der Kirche eine Sünde ist. Der Priester ist der einzige der diese trägt. Sie beten sogar bevor sie diese anlegen“ sagte die Frau zu PrisonPlanet.com.

 
Sie fügte hinzu, dass die Rebellen nachdem sie die Kirche zerstört hatten hinein gingen um ihren Gewaltakt zu dokumentieren. Die Bilder zeigen zerstörte Kirchenbänke, deren Teile im Kirchenhauptschiff verstreut sind. Der Boden ist bedeckt von Trümmern, und sogar der Altar sieht aus als wäre er entweiht worden. Die christlichen Minderheiten sehen sich einer wachsenden Bedrohung und Tausende werden gezwungen aus ihren Häusern zu fliehen, da sie mit Schikanierungen und Diskriminierungen von Seiten der radikalen islamistischen Fraktionen konfrontiert sind. Mindestens 9000 Christen aus der westsyrischen Stadt  Qusayr  wurden gezwungen zu flüchten nachdem sie ein Ultimatum eines lokalen Militärführers der bewaffneten Opposition erhalten hatten, so die Vatikanische Agentur Fides.
 

Davor wurde ein Christ durch einen Heckenschützen in Qusayr, der Nachbarstadt von Homs, erschossen.
 

 

 

Einige Berichte hatten sogar angedeutet, dass eine Anzahl von Moscheen in der Stadt bekanntgaben die „Christen müssen innerhalb von 6 Tagen Quasayr verlassen“. Zwei katholische Priester, die aus der Stadt flohen, bestätigten der Nachrichtenagentur, dass sie das Ultimatum von den Minaretten wiederholt „mit eigenen Ohren“ gehört haben.  Versuche die Christen aus Homs in den letzten zwei Wochen zu evakuieren waren ebenfalls erfolglos, und ein Priester in der Stadt sagte, die Rebellen wollen die Zivilisten in der Stadt halten, um sie für Verhandlungen zu nutzen. Tausende von Christen sind aus bestimmten Teilen von Homs geflohen, die in die Hände der Rebellen im Februar gefallen sind. In der Zwischenzeit intensivieren die US Nachrichtendienste und Diplomaten ihre Kontakte zu den syrischen Rebellen, um ihnen bei der Organisation ihrer sich ausweitenden Militäraktionen gegen Präsident Bashar al-Assads Truppen zu helfen. Höheren amerikanischen Offiziellen nach, unterstützt die CIA und das State Department die Freie Syrische Armee bei der Entwicklung der logistischen Versorgungsrouten nach Syrien und stellt ihnen Trainingsmaßnahmen für Kommunikation zur Verfügung. Berichten zu Folge zahlen Saudi Arabien und Qatar die Löhne der syrischen Rebellen bereits seit einigen Monaten. In der Zwischenzeit stellt die Türkei, die einigen Einheiten der Freien Syrischen Armee Unterschlupf bietet, die Material- und Technikunterstützung, einigen Quellen nach. Und viele glauben, dass solange die USA und ihre Verbündeten weiterhin blind die radikalen Rebellen unterstützen, wird eine Stabilität in Syrien unerreichbar bleiben. {Quelle: www.cfp.co.at}

 

 

 

3 Responses to “Syrische Rebellen entweihen Christliche Kirchen?”

  1. Emanuel Says:

    Was jetzt? Stimmt der Bericht nicht ? Ist das eine Lüge ? Entweder ihr fangt an, euer falsches Weltbild gersde zu stellen – oder ihr bleibt ein Teil von den höllischen Wesen, die ihre eigenen Glaubensbrüder (= Christen) umbringen … IHR SEID ES DOCH; DIE DIE „REBELLEN“ UNTERSTÜTZEN !!!! Zionisten und sonstiger Abschaum …..

  2. Wally Says:

    Wie immer und überall, zeigen die Islamisten ihr wahres Gesicht wenn sie erstmal die Möglichkeit dazu haben und ungehindert den Auftrag Mohammeds lt.Koran ausführen können. Bitte lest den Koran, damit ihr Bescheid wisst, wessen Anfang ihr wehren solltet in Europa! (Wehret den Anfang!) Lasst euch in den verschiedenen Dialog-Veranstaltungen und Moscheen-Eröffnungsfeiern nicht für dumm verkaufen! Islam bedeutet „Unterwerfung“ und nicht „Friede“ wie fälschlich behauptet wird. Und davon kann man sich überzeugen, wenn man nur mal nach Ägypten und in andere Länder schaut, die vormals ein friedliches Miteinander Moslems-Christen und andere Religionen lebten.

  3. Manuel Says:

    Üble Sprache, ein Falscher Emanuel!!! Ein vom Geist Gottes geführter Mann redet so nicht!

    Richtiger Emmanuel: G1694, Of Hebrew origin [H6005]; God with us; Emmanuel, a name of Christ: – Emmanuel.

    Gebt Moslems eine Waffe, und sie werden die jeweiligen Autoritäten als auch im selben Abwasch die Christen umbringen. Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien, Ägypten… und eine lange Liste mehr!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s