kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Schura-Moschee – Ehemaliger Schura-Rat! 29. Februar 2012

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 17:22

Der politische Wandel in Ägypten gestaltet sich schwierig. Bei der ersten Sitzung der von Islamisten dominierten zweiten Kammer des Parlaments, des sogenannten Schura-Rates, herrschte Chaos.

 

 

 

 

Zu hitzigen Debatten kam es, als mehrere Abgeordnete

nicht die korrekte Formel für den Amtseid verwendeten.

 

Saber Hasan Ali Hasan von der Salafisten-Partei meint, die zwei Kammern des ägyptischen Parlaments müssten gut funktionieren, damit es mit Ägypten vorangehen könne: “Die Abgeordnetenkammer und der Schura-Rat müssen zusammenarbeiten. Wenn sie sich gegenseitig ergänzen, wird es uns gelingen, einen demokratischen Staat aufzubauen”.

 

106 der 180 Abgeordneten sind Muslimbrüder,

45 gehören zu einer weiteren radikal-islamischen Partei.

Weitere 90 Schura-Abgeordnete müssen laut Verfassung demnächst

noch ernannt werden – entweder vom Obersten Militärrat oder vom nächsten Präsidenten.

{Quelle: de.euronews.net}

 

 

 

CTV: Ihab Sobhy:

 „Wenn der zweite Artikel der ägyptischen Verfassung besagt, dass die islamische Scharia die hauptsächliche Quelle der Gesetzgebung ist, und wenn gar kein Gesetz gegen die Scharia verabschiedet werden darf, warum bestehen die Vertreter von Moslembrüdern, Salafisten und Gamaa Islamia darauf, beim Eid zu sagen: „Wenn es nicht gegen die Schria ist„? 

 

 

Die bärtigen Abgeordnete und auch diese Verschleierte sagen alle beim Eid:

Im Namen des barmherzigen Allah und Heil und Gnade auf unserem Herrn Mohamed, dem Siegel der Propheten und dem Herr aller Propheten„!

 

 

 

Koran im Schura-Rat

 

 

One Response to “Schura-Moschee – Ehemaliger Schura-Rat!”

  1. Ein bekannter linker ägyptischer Oppositionspolitiker versicherte einst dem Führer der Moslembrüder, in einem Gespräch, das dieser niemals Ägypten beherrschen werde.

    Der Moslembruder sagte darauf das er Ägypten garnicht beherrschen wolle, aber wenn alle Frauen Kopftuch oder Niqab tragen und alle Männer Bärte haben, dann werden diese Moslems ihn daum bitten sie zu führen.

    Das ist seit langem die Taktik der Moslembrüder in Ägypten und weltweit.

    Bring die Islamisierung der Gesellschaft voran und am Ende wirst du so auch ohne Gewalt erfolgreich sein.

    Das Kopftuch ist dabei die Flagge der Islamisten und das stellte auch jemand wie Alice Schwarzer völlig zurecht fest.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s