kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Kirche in Not startet Stickeralbum mit Bibelgeschichten 18. Januar 2012

Filed under: Werte für Jugend — Knecht Christi @ 14:49

Internationale Hilfsorganisation voll im Trend – Kardinal Schönborn gratuliert

 

Wien, 18.1.2012: Unter dem Motto „Entdecke die Welt der Bibel“ publiziert das weltweite internationale Hilfswerk „Kirche in Not“ nun ein Stickeralbum rund um die Geschichten in der Bibel. Diese einzigartige Neuheit soll Kindern helfen, die Ereignisse und Persönlichkeiten der Bibel besser kennenzulernen, aber auch ihre Entstehung und Bedeutung für die heutige Zeit. 98 Bibelsticker spornen die Kinder zum Sammeln, Tauschen und Lesen an. Das Album enthält alle wichtigen Bibelgeschichten und ist somit eine Kinderbibel in Kurzfassung. Die zwei sympathischen Comicfiguren David und Judit führen als kindliche Bezugspersonen durch die Seiten und machen die Geschichten erfahrbar. Bilder und Infokästchen vermitteln Hintergrundwissen und die Grundpfeiler des christlichen Glaubens auf kindgerechte Art. Zahlreiche Gebetstexte laden die ganze Familie dazu ein, gemeinsam zu beten. Das Bibelstickeralbum ist dabei konsequent ökumenisch und gleichzeitig auf dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung.  Mit dem neuen Bibelstickeralbum von „Kirche in Not“ beginnt eine Entdeckungsreise der besonderen Art. Die schönen Illustrationen erwecken die Bibelgeschichten zum Leben und helfen nicht nur Kindern, in die Welt der Heiligen Schrift einzutauchen. So wird in spielerischer Form wesentliches Hintergrundwissen rund um die Bibel weiter gegeben.“, gratuliert Christoph Kardinal Schönborn.

 

 

Das Bibelstickeralbum „Entdecke die Welt der Bibel“ entfacht die Sammelleidenschaft sowohl in Familien, wie auch in Schulklassen, Pfarrgemeinden und anderen Kindergruppen. Und es dient einem guten Zweck. Denn mit jeder Bestellung werden Projekte von „Kirche in Not“ und damit Christen überall dort unterstützt, wo sie verfolgt, bedrängt oder notleidend sind. „Kirche in Not“ bietet Kindern in diesem Zusammenhang eine zusätzliche Besonderheit an. Fragen, die bei den jungen Lesern rund um Bibel und den christlichen Glauben aufkommen, können über die Webseite www.bibelstickeralbum.at an Isaak und Martha geschickt werden. Die klugen Comicfiguren beantworten verlässlich alle Anfragen und sammeln sie online zum Nachschlagen. Das Bibelstickeralbum und die Sticker können im Online-Shop von „Kirche in Not“ unter www.bibelstickeralbum.at und www.kircheinnot.at oder telefonisch unter 01/405 25 53 bestellt werden. Mit jedem eingeklebten Sticker werden nicht nur die Persönlichkeiten aus der Bibel vorgestellt, sondern auch die Zeit, in der sie lebten und deren Lebensraum.

 

 

 

Bestellmöglichkeiten:

KIRCHE IN NOT –  Hernalser Hauptstraße 55/1/8, 1170 Wien
Tel.: 01/405 25 53 –  Mail: shop@bibelstickeralbum.at  –  Web: www.bibelstickeralbum.at –  www.kircheinnot.at

 

One Response to “Kirche in Not startet Stickeralbum mit Bibelgeschichten”

  1. Saphiri Says:

    total suess die Bilder,da freut sich ein Kind Gott zufinden…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s