kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

70,000 Kopten beten für Ägypten und verfolgte Christen 12. November 2011

Filed under: Spiritualität — Knecht Christi @ 23:11

 

10 Minuten lang schreien 70,000 Kopten im Simon-Kloster: Jesus!

(more…)

 

Wo es Islam gibt, passiert folgendes

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:38

Fatwa verbietet, den Geburtstag zu feiern

 

Neu Delhi: Die bekannteste Koranschule Indiens, eine der bedeutendsten der Welt, verurteilte das Feiern des Geburtstages. Es handle sich um eine „Tradition des Westens“, die der Scharia widerspreche. Die Islamschule Darul Uloom Deoband im indischen Bundesstaat Uttar Pradesch verurteilte mit einer Fatwa den Geburtstag zu feiern und rief damit eine entsprechende islamische Vorschrift in Erinnerung. Die Koranschule gilt als wichtigster Bezugspunkt der indischen Moslems. Die Fatwa bekräftigt, daß der Islam den Moslems verbietet, Traditionen des Westens zu übernehmen. Die Fatwa wurde auf die Frage eines Studenten erlassen. Dieser hatte gefragt, ob der Geburtstags von Syed Ahmed Khan, des Gründers der islamischen Universität von Aligarh begangen werden könne. Die zuständige Fatwa-Abteilung der Koranschule antwortete mit einer Fatwa und erklärte, daß das Feiern eines Geburtstages gegen das islamische Gesetz, die Scharia verstoße (more…)

 

Kirche des Konzils von Nizäa wird wieder Moschee

Filed under: Christenverfolgung,Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 21:24

„Die Hagia Sophia ist Beute unserer Eroberung, deshalb haben wir ein Recht auf sie“

 

Die Kirche Hagia Sophia von Nizäa, dem türkischen Iznik, in der 787 das Zweite Konzil von Nizäa stattfand, war bisher als Museum genützt.

Das Präsidium für Religionsangelegenheiten des türkischen Staates entschied nun, das Monument christlicher Vergangenheit in eine Moschee umzuwandeln.

Ministerpräsident Erdogan will die islamischen Teile der Gesellschaft zufriedenstellen.

  (more…)

 

Elfenbeinküste: Vierzig katholische Einrichtungen überfallen

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 20:47

800 Christen beim lebendigem Leib verbrannt

Der Pressesprecher des Erzbistums Abidjan klagt über Raubüberfalle auf rund vierzig Einrichtungen der katholischen Kirche in der Diözese innerhalb von zweieinhalb Monaten. Die Zahl solcher Fälle sei auch in anderen Regionen des Landes alarmierend: „Wir wissen nicht, ob es sich um konfessionelle oder politische Gründe handelt, aber wir vermuten, dass etwas anderes hinter diesen Tatsachen steckt“, sagte Obrou der Nachrichtenagentur Fides.. Trotz Gesprächen mit Präsident Alassane Ouattara, dem Verteidigungs- und Sicherheitsminister sowie polizeilicher Bewachung einiger Kirchen gehen die Raubüberfälle weiter. Erst im April dieses Jahres konnte sich Ouattara mit französischer Hilfe gegen die Truppen seines Vorgängers im Präsidentenamt Laurent Gbagbo durchsetzen. {Quelle: www.radiovaticana.org}

 

 

Elfenbeinküste: Seitdem ein Muslim herrscht, 40 katholische Einrichtungen überfallen

 

Südsudan unter Beschuss

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 20:27

Sudans Luftangriff auf Flüchtlingslager empört Uno

(more…)

 

Opferfest ja, Weihnachten oder Ostern keineswegs!

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 19:38

Eine Schule in Österreich feiert das muslimische Opferfest!??!

(more…)

 

Wahlkampagne der islamischen Parteien in Bildern

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 14:32

Moslembrüder bzw. Partei „El-Horya we Eladaala – Freiheit und Gerechtigkeit“ in Abu Homos (Bundesland Behira)

(more…)