kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Ribéry nennt Sohn “Schwert des Islam” 26. September 2011

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 23:22

Der zum Islam konvertierte französische Fußball-Profi des FC Bayern München, Franck Ribéry, ist vor einer Woche Vater eines Sohnes geworden.

 
In einem Interview auf der Vereinshomepage sagte er: “Ich bin sehr glücklich in München, meine Familie fühlt sich hier total wohl – und mein Sohn ist ja jetzt auch ein richtiger Bayer”. Was lag also näher, als ihm den typisch bayerischen Namen Sepp, Franz-Josef, Ludwig, Xaver “Saif al-Islam” (Schwert des Islam) zu geben. JETZT mit Video – Ribéry in Mekka!
 

Eurosport schreibt: {Am 16. September hat Wahiba Ribéry ihren ersten Sohn zur Welt gebracht. Der Vorname des ersten männlichen Sprösslings war bisher noch nicht bekannt. Nun gab der Mittelfeldstar des FC Bayern gegenüber der “tz” die Entscheidung bekannt. Saif al-Islam soll der erste Sohn des im Jahre 2006 zum Islam konvertierten Ribéry heißen. Bitterer Beigeschmack bei der Namenswahl: Der junge Ribéry wird dann künftig den gleichen Vornamen tragen wie einer der Söhne des ehemaligen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi. Was steckt hinter dieser Entscheidung? (more…)

 

Bombenattentat auf Christen In Indonesien

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:51

Eine Kirche in Solo auf der Insel Java wurde von einem Selbstmordattentäter angegriffen

 

Gegen Ende des Gottesdienstes in der protestantischen Kirche sprengte sich der Mann in die Luft. Dabei starben sowohl er selbst, als auch mindestens ein weiterer Besucher. Die Opferzahlen sind noch nicht endgültig geklärt. Der Sicherheitsminister Djoko Suyanto spricht von zwei Opfern, ein Augenzeuge hat im Rundfunk bereits vier Opfer beklagt. In jedem Falle sind mehrere Verletzte bislang zu beklagen. Die ARD spricht derzeit von siebzehn weiteren Verletzten, die französische Nachrichtenagentur AFP nennt noch keine Zahlen. (more…)

 

Hof mit Himmel: „Suche nach Wahrheit“!

Filed under: Konvertiten — Knecht Christi @ 21:58
Salim wächst in einer muslimischen Familie in Palästina auf. Seine Muttersprache ist Arabisch, die Sprache des Korans. Beide Großväter sind Imame. Sie treffen sich jeden Abend mit anderen Rechtsgelehrten und reden über Gott und die Welt. Oft ist der Junge dabei. Doch was im Koran steht, schreckt ihn eher ab. Er distanziert sich vom Islam und wird Atheist. Nach dem Abitur geht er in die DDR, um Medizin zu studieren. Doch die Frage nach Gott lässt ihn nicht ganz los. Der junge Arzt beginnt, systematisch den Koran und die Bibel zu vergleichen – und ist überrascht. {Das Video dazu: http://www.erf.de/index.php?content_item=264&node=67#67/264}

 

ERF Fernsehen, Berliner Ring 62, 35576 Wetzlar – Tel: 01805 161718 (Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 14 Cent/Min., Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) E-Mail: tv@erf.de  

Informationen zur Sendung „Hof mit Himmel“: Thema: „Suche nach Wahrheit“ – Redaktion: Lisette Keller (more…)

 

Mobbing deutscher Schüler durch Muslime nicht hinnehmen

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 21:28

Für eine Versachlichung der Integrationsdebatte hat sich der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge (Berlin), ausgesprochen.

 

(more…)

 

Hizb Al-Tahrir verfassungswidrig!

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 13:37

„Es gibt keinen Gott außer Allah und Mohammed ist sein Prophet“!

(16. September 2011 am Schwarzenbergplatz in Wien)

 

Es ist wieder so weit und ein Brief ans Innenministerium ist vonnöten. Es gibt in Österreich einen Verein, der in Deutschland vom Verfassungsschutz verboten wurde und dieser Verein darf hier offen sein rassistisches Gedankengut verbreiten. Es handelt sich um diesen Verein: siehe hier….  –   Also bitte ich euch, gegen diesen offenen Rassismus vorzugehen und unsere Innen- und Justizministerinnen damit zu konfrontieren, dass wir keinen, wie auch immer gearteten Rassismus oder faschistoides System dulden wollen und werden.  Wir leben in einer Demokratie und es ist unser Recht und unsere Pflicht als Bürger dieses Landes, gegen alles vorzugehen, was gegen unsere Verfassung gerichtet ist.

(more…)

 

Das „korrekte“ Schlagen der Frau im Islam

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 13:05

Imam Sa’d Arafat, Ägypten: Über das „korrekte“ Schlagen der Frau im Islam

(Al-Nas TV, 4. Feb. 2010 aufgezeichnet durch MEMRI-TV)  – 

 

  

(more…)

 

Der Sex-Trieb des Mannes als Maß aller Dinge

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 12:47

Die „islamische Republik“ Pakistan ist nach Recherchen von Betsy Udink die Hölle auf Erden.

Vor allem für die Frauen. Sie können nach der Scharia verheiratet, verstoßen und vergewaltigt werden.

Aber auch die „Knabenliebe“ wird praktiziert.

 

Sex ist in dieser Gesellschaft eine nationale Zwangsvorstellung. {Eine muslimische Studentin, als solche nicht erkennbar. Das Grundprinzip des islamischen Rechts, wie es in Pakistan praktiziert wird, ist sehr einfach: Männer dürfen fast alles, Frauen fast nichts}. Die gute Nachricht zuerst: dieses Buch hat ein Happy End. (more…)