kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Islamische Toleranz in Form vom „Blasphemie-Gesetz“ 16. September 2011

Filed under: Christenverfolgung,Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 23:35

Asia Bibi wurde „ohne Verteidiger“ von einem Gericht zum Tode verurteilt,

„das von islamischen Extremisten beeinflusst war“

 

Lahore – Fidesdienst: Der Fall der 40jährigen Christin Asia Bibi, die in Pakistan zum Tode verurteilt wurde, weist mehrere Schattenseiten auf. Asia wurde von einem Gericht verurteilt „das ganz offensichtlich von islamischen Extremisten beeinflusst wurde“ und dies geschah „aus Gründen persönlicher Rache“. Dabei kam es auch zu offensichtlichen Verfahrensunregelmäßigkeiten: bei den Untersuchungen und Ermittlungen, die die Polizei nach der Erstattung einer ersten Anzeige auf den Weg brachte, stand Asia kein Verteidiger zu Seite: dies allein könnte den Prozess ungültig machen. Dies beklagt das in Karachi angesiedelte Zentrum für muslimische Studien „Jinnah Institute“ in einer Verlautbarung, die dem Fidesdienst vorliegt. (more…)

 

Erdogan, Saadet Partisi und Moslembrüder

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 23:06

Muslimbruderschaft besucht türkischen Ministerpräsidenten in Kairo

 

Während seines Aufenthaltes in Kairo besuchte eine hochranige Delegation der Muslimbruderschaft (u.a. mit dem Murschid Al-Amm (General-Anführer)  Dr. Muhammad Badie) den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan.

Näheres kann hier nachgelesen werden.

 

Schon im März 2011 hatten sich der türkische Außenminister Abdullah Gül und Dr. Muhammad Badie zu Gesprächen getroffen. Das verdeutlicht das Ziel des türkischen Ministerpräsidenten, im Rahmen seiner “soft power” Außenpolitik der “strategischen Tiefe”, die Türkei zu einer regionalen islamischen Großmacht umzugestalten, wobei im Hintergrund der Traum eines panturkistischen Imperiums steht. Aber auch die “Saadet Partisi”, die Partei der Millî Görüş Bewegung in der Türkei ist in der Region aktiv. (more…)

 

Ägypten: Verbot von Hauskirchen

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 22:33

Gesetzentwurf des obersten Militärrats mit Sorge aufgenommen

 

ROM, 16. September 2011 (ZENIT.org/RV): Christen in dem Land sehen den Gesetzesentwurf des Obersten Militärrates zum Bau von Gebetsstätten mit Sorge. Darauf hat die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in einer Pressemeldung an diesem Donnerstag hingewiesen. Anstoß nähmen die Christen vor allem an der darin vorgesehenen Mindeststrafe von zwei Jahren Gefängnis bei Verstößen gegen das geplante Gesetz. Christen nutzen in Ägypten viele Gebäude „aus der Not heraus“ ohne Genehmigung als Gebetsstätten – unter anderem wegen der teilweise jahrzehntelangen Genehmigungsgefahren. Radio Vatikan im Gespräch  mit dem Menschenrechtsexperten von Missio, Othmar Oehring. (more…)

 

Gratulation! Moschee in Tirol droht Schließung!

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 17:08

Endlich einmal für unsere leidgeplagten und treuen Leser eine gute Nachricht!

 
Wir verdanken diese Meldung der Presse, die TT dürfte sie wohl verschlafen haben! Über den türkischen Verein ATIB in Wörgl haben wir in unserem 20-monatigen Bestehen immer wieder berichtet – diesmal folgt eine Meldung, die wir in all unseren täglichen Recherchen sehr, sehr selten zu lesen bekamen:

Zu viele Ortsfremde?

Moschee in Tirol droht Schließung

  (more…)

 

Erdogans Segregationsziel fast erreicht

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 16:12

Das Segregationsziel (nach Erdogans Vorstellungen) ist in manchen Stadtteilen (Ruhrgebiet)  in der Bürgerschaft erreicht!

 

Hier einige, für viele sehr befremdliche Notizen zu einer Einschulungs-Veranstaltung, zum Schulalltag einer Grundschule, zur endlich erreichten Abschottung von großen Teilen der Elternschaft durch Autoritäten der IGMG-Moschee, offene Streitigkeiten mit anderen türk. sprachigen Religionsgemeinschaften, an einer weiterführ. Schule: installiertes Symbole der Toleranz (Kunstwerk mit Engeln der 3 Buchreligionen) mit Füßen getreten und bespuckt. Einschulungsveranstaltungen für Erstklässler wurden traditionell oft ergänzt durch ökumenische Gottesdienste in Kirchen.  Eine gemeinsam geplante Veranstaltung (von Christen und Moslems) in einem überwiegend muslimischen Stadtteil fand vor einem Jahr in der Milli Görüs Moschee statt. (more…)

 

„Was denn jetzt? Allah oder Gott“?

Filed under: Christenverfolgung,Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 15:56

„Bitte beenden Sie diesen Spuk“

 

Entsetzt wendet sich „WIR in Herten“-Vorsitzende Jutta Becker

an Kardinal Joachim Meisner und Bischof Dr. Felix Genn.

  (more…)

 

Frechheit: dieser Herr Pöttering sollte man suspendieren!

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 15:22

Zur selben Zeit will ich Jerusalem machen zum Laststein allen Völkern; alle, die ihn wegheben wollen, sollen sich daran zerschneiden; denn es werden sich alle Heiden auf Erden wider sie versammeln

(Sacharja 12:3).

Irret euch nicht! Gott läßt sich nicht spotten. Denn was der Mensch sät, das wird er ernten

(Galater 6:7).

 

Wenn der wüsste, was in Israel wirklich vor sich geht, würde er blass vor Angst werden. Heute pockern die Europäer überheblich und böswillig gegen Israel. Sie gehen sogar so weit, dass sie Israel nicht nur herausfordern, sondern sogar ERPRESSEN! Solche unbedachten Auswürfe, in Form von Erpressungen, werden eines Tages schwer geahndet werden – die zeit der grossen Gerichte steht noch VOR uns! (more…)