kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Griechen wollen Moschee für 16 Mio bauen 14. September 2011

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 23:08
Sie stehen kurz vor dem Staatsbankrott. Seit 2008 halten sie ihren aufgeblähten Staats-Apparat nur mit EU-Geldern, die zu einem großen Teil aus den Taschen der deutschen Steuerzahler stammen, über Wasser. Aber ein Land, das seinen Beamten auch noch Händewasch-Prämien, Belohnungen für Pünktlichkeit, Kopierzulagen und jährlich bis zu 18 Monatsgehälter aus dem europäischen Subventionstopf zahlt, hat natürlich auch noch Kohle für eine Riesenmoschee übrig. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wie Kopp-Online berichtet, soll jetzt in Athen für 16 Millionen Euro eine islamische Gebetskaserne gebaut werden.

 

Die Griechen haben es ja. Im Westen Athens wird nun zunächst eine provisorische und letztlich am gleichen Platz die Riesenmoschee errichtet. Laut Kopp Online haben am 7. September 198 von 300 Abgeordneten des griechischen Parlamentes diesem Plan zugestimmt (more…)

 

Papst Schenuda empfing Erdogan

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 22:38

Am heutigen Mittwoch empfing seine Heiligkeit Papst Schenuda den türkischen Minsterpräsidenten Erdogan in der päpstlichen Residenz. Mit sich brachte Erdogan seinen Außenminister und den Religionsminister mit. Anwesend waren die Exzellenzen Bischof Youannes und Bischof Markus. Darüber berichtet die Zeitung der ägyptischen Partei Elwafd. Der Inhalt dieses Berichts ist dermaßen schwachsinnig, sodass ich mich nicht traue, ihn ins Deutsche zu übersetzen. Denn es kann doch niemals wahr sein, dass seine Heiligkeit mit diesem türkischen Rassisten darüber gesprochen hätte, wie man Israel boykotieren solle! Elwafd will den Ägyptern weismachen, dass wir Christen uns mit den Moslems gegen Israel verbünden würden!???!

 

Erdogan reist durch den Arabischen Frühling

Der türkische Ministerpräsident Erdogan besucht Ägypten, Tunesien und Libyen. Die Rundreise soll den türkischen Anspruch auf eine Führungsrolle in der Region festklopfen.

  (more…)

 

Buchtipp: Kinder brauchen Mütter!

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 21:12

Die Feministinnen der so genannten 68er-Revolution unter der Federführung linker Ideologen wie Habermas und Adorno verurteilten die traditionellen Werte, welche wesentlich für den Wiederaufbau unserer Heimat waren. Werte wie Disziplin, Fleiß und Gemeinschaft wurden als „faschistische Relikte“ bekämpft und ihre Vertreter als Ewiggestrige bezeichnet. Die radikalsten Attacken allerdings musste die Kernzelle jeder funktionierenden Gesellschaft erleiden – die Familie. Die Rolle der Frau als Mutter und Hausfrau wurde ohne Rücksicht auf das Wohl der Kinder schlecht geredet. Von Feministinnen und radikalen Linken wurde die traditionelle Rolle der Mutter massiv abgewertet und als minderwertig im Vergleich zu einer im Berufsleben stehenden Frau definiert. (more…)

 

Geheimplan soll Ausreise aus Dubai möglich machen

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 20:43

Verhandlungen mit Gesundheits- und Gerichtsbehörden, diplomatisches Feilschen, Lobbying auf EU-Ebene – nichts hat bislang dabei geholfen, Dr. Eugen A. aus den Fängen der Justiz von Dubai zu befreien.

Nun soll ein mysteriöser Geheimplan den Premier des Emirats, Scheich Muhammad, doch noch milde stimmen.

 
Die Söhne des Arztes aus dem oberösterreichischen Bad Ischl, Gabriel und Tassilo, sind wieder bei der Mutter eingezogen, um ihr im Kampf gegen eine schwere Krankheit beizustehen. Indes kämpft der Familienvater auf ganz anderer Ebene: Nach Scheitern aller Bemühungen, die absurde Mordanklage gegen ihn wegen des Todes eines pakistanischen Patienten im Rashid Hospital fallenzulassen, soll nun ein Geheimplan die zeitweilige Ausreise des Arztes zu seiner Frau ebnen. (more…)

 

Demolierung katholischer Kirchen in Orissa ausgesetzt

Filed under: Christenverfolgung — Knecht Christi @ 20:11

Bhubaneswar  – Fidesdienst: Die katholische Kirche in Orissa hat Grund zur Freude: die Regierung des Distrikts Kandhamal, der 2008 Schauplatz antichristlicher Gewalt war, kündigte an, man werde von der Demolierung fünf christlicher Kirchen absehen. Die Kirchen sollten demoliert werden, weil sie angeblich auf staatlichen Grundstücken ohne entsprechende Genehmigung errichtet worden waren. Die Christen erheben jedoch Anspruch auf den Wiederaufbau der über 230 im Rahmen der Welle der Gewalt im Jahr 2008 zerstörten Kirchen (vgl. Fidesdienst vom 22/08/2011).

 

(more…)

 

Missionar aus Kairo

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 19:31

„Der Angriff auf die israelische Botschaft in Kairo ist ein offensichtliche Geste des Bruchs mit der Vergangenheit“
 

(more…)

 

Wir haben genug!

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 19:14

Chef der Berliner Polizeigewerkschaft droht Politik mit Aufbau einer »Bürgerbewegung«

 

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) wollte von Berlins Spitzenkandidaten wissen, was sie für die innere Sicherheit an der Spree tun wollen. Die Reaktionen waren eher lau, DPolG-Chef Bodo Pfalzgraf droht mit einer „Bürgerbewegung“.

 

Zur Podiumsdiskussion „Tatort Berlin – Wie sicher ist die Hauptstadt?“ hatte die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) bereits vor Monaten die Spitzenkandidaten der Berliner Parteien eingeladen. Durch Abwesenheit glänzten Klaus Wowereit (SPD) und Renate Künast (Grüne). Linkspartei-Spitzenkandidat Harald Wolf ließ sich mit einem Wasserschaden in seinem Keller entschuldigen. Für die SPD sprang Innensenator Ehrhart Körting ein; für die um ihren Wiedereinzug ins Parlament bangende FDP kam Spitzenkandidat Christoph Meyer, die Grünen vertrat ihr Landesfraktionsvorsitzender Volker Ratzmann und die CDU Spitzenkandidat Frank Henkel. (more…)