kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Cajus Pupus will den Lügnern nicht mehr glauben! 24. August 2011

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 13:24

Ein fürchterliches Schreckenszenario spielt sich vor unseren Augen ab. Da kann keine Tornado – Katastrophe, keine Überschwemmungs – Katastrophe, keine Erdbeben – Katastrophe mit halten.

 

Die Balken, die das globale Wirtschafts – und Lebens Gerüst bilden, biegen sich zur Zeit dermaßen, dass jeder Zeit mit dem Brechen dieser Balken gerechnet werden muss. Da muss man sich nun aber fragen, warum biegen sich die Balken? Diese Antwort kann Euch jedes kleine Kind beantworten, weil gelogen wird, dass die Balken sich biegen! Eine Lüge ist eine Aussage, von der der Lügner weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der oder die Empfänger sie trotzdem glauben.

 

Fangen wir doch mal ganz einfach hier in Deutschland an. Warum wurde in Deutschland die DM abgeschafft? Sie war mittlerweile zu stark geworden den anderen Währungen gegenüber. Die DM strotze nur so vor Gesundheit, während andere Währungen am dahin Siechen waren. Nun kam alles auf einmal. Die DDR wollte wieder zur BRD eingegliedert werden. Gleichzeitig sollte aber auch der Euro eingeführt werden. Hatte Deutschland sich auch wehren können, aber der fette Kohl brauchte als Status Symbol die Wiedervereinigung beider deutschen Staaten. Er wollte unbedingt als Kanzler der Wiedervereinigung in die Analen der Geschichte eingehen. Doch zu welchem Preis wurde die Wiedervereinigung geschaffen? Als Bedingung für die Wiedervereinigung musste unsere damalige Regierung die DM aufgeben und den Euro als Währung annehmen! Kein Bürger wurde über diese Machenschaft informiert!

 

Es wurde aber auch nun in der Zwischenzeit festgestellt, aber nur nicht von der Regierung bestätigt bzw. veröffentlich, dass wir hier in der BRD noch die Bedingungen des Deutschen Reiches haben. Das Grundgesetzt, das uns als Verfassung „verkauft“ wird, ist nur ein Übergangsgesetz, geschaffen von den Siegermächten, hat nur Geltung bis zur Wiedervereinigung. Eine Verfassung muss vom Volk abgestimmt und bewilligt werden, was im Falle des Grundgesetzes nicht geschah. Durch Streichen des alten Artikels 23 des Grundgesetzes hat quasi die Existenz der BRD aufgehört. Ebenso wurden die alten Landesteile Ostpreußen praktisch verschenkt. Denn laut Verfassungsgericht bestehen noch die alten Grenzen des Deutschen Reiches.

 

Kommen wir zu den nächsten gebogenen Balken. Die so genannte Klima Katastrophe. Im Geschichtsbuch der Erde ist nachzulesen, dass immer wieder Hitzeperioden sich mit Kälteperioden abwechselten. So ist das auch Heute. Wenn die Erde meint es ist zu kalt, schmeißt sie ihren Ofen an. Wenn die Erde meint es ihr zu warm, verwandelt sich die Erde in eine Kühlkammer. So war die Natur vor Jahrtausenden, so ist die Natur auch Heute und so wird die Natur auch in Jahrtausenden sein. Der ganze Quatsch mit der Klimakatastrophe ist nur Hausgemacht und von den geldgierigen Industriebonzen ins Leben gerufen. Jeder Bürger soll ein schlechtes Gewissen bekommen und durch dieses schlechte Gewissen bedingt soll sich der Bürger neu einrichten! Das heißt also: Ein neues Auto muss her, weil das alte eine „Dreckschleuder“ sein soll! Die Elektrogeräte im Haushalt müssen erneuert werden, weil die alten zuviel Strom fressen! Eine neue Heizung im Haus muss her, weil die alte eine „Dreckschleuder“ sein soll! Kohlekraftwerke sollen abgebaut und vernichtet werden, weil sie „Dreckschleuder“ sein sollen! Atomstrom, der am kostengünstigsten ist (für den Verbraucher) soll abgeschaltet werden, weil sie radioaktiveDreckschleuder“ sein sollen. An Stelle dieser Kraftwerke sollen dann die Solarkraftwerke und die Windkraftwerke den Strom erzeugen. Dummerweise scheint nicht immer die Sonne! Und es weht nicht immer ein Wind, um die Windräder zu drehen. Alternativ dazu gäbe es die Wasserkraftwerke. Doch auch Flüsse können versiegen und austrocknen. (Besonders, wenn man die Erderwärmung ins Kalkül zieht)

 

Die nächsten Balken, die jetzt drohen zu brechen, sind die Pharmazeuten Balken! Die Pharmaindustrie legt doch gar keinen Wert da drauf, dass der Mensch gesund wird. Denn ist der Mensch gesund, braucht dieser ja auch keine Medikamente. Also wird alles unternommen, um den Menschen krank zu halten, bzw. krank zu machen. Es werden Milliarden von Penunzen in die so genannte Forschung gesteckt, nur um den Menschen zu suggerieren: Du bist krank und Du brauchst dieses und jenes Mittel zur Genesung. Dabei sollten viel mehr diese verschleuderten Medikamentenforschungsgelder einmal in die Naturheilkunde gesteckt werden. Aber damit kann man ja kein Geld verdienen, weil in der Natur alles umsonst wächst.

 

Dazu braucht man nur mal einige Schlagzeilen zu lesen:

Wandern, Vitamin E und Änderung der Ernährungsweise wirken Alzheimer-Krankheit entgegen –  Teuflischer Geheimplan: Impfungen mit unsichtbaren Nano – Impfstoffen – Grüne Energie verblasst – Länger leben mit dem pflanzlichen Antioxidans Alpha-Carotin – Vitamin D wirkt auf genetischer Ebene vorbeugend und gesundheitsfördernd

 

Man sieht also, wenn man sich auf die Natur verlässt, steht man auf der sicheren Seite. Nur eben wie gesagt. Die Pharmaindustrie kann damit nicht genug Geld verdienen. Das sind die größten und gröbsten Lügen die verbreitet werden, ohne Rücksicht auf die Bewohner.

Man könnte diese Beispiele endlos fortsetzen.

 

Zum Beispiel: die Lüge des friedlichen Islams; die Lüge von den wunderbaren Kulturbereicherern; die Lüge der Judikative, sie würde nach Gesetz richten; die Lüge der Regierungsbeamten sie wolle den Nutzen des deutschen Volkes mehren und Schaden von ihm wenden; die Lüge des Facharbeitermangels; die Lüge der angeblich so geringen Arbeitslosenzahl; die Lüge der Bankenkrise; die Lüge, die Lüge, die Lüge…

 

Da auch in kleineren Bereichen gelogen wird, dass die Balken sich biegen kann es nicht mehr lange dauern,

bis das Gerüst zusammen bricht und alles unter sich begräbt.

Dann Gute Nacht!

 

6 Responses to “Cajus Pupus will den Lügnern nicht mehr glauben!”

  1. Guten Tag sehr verehrte Leserinnen und Leser,
    eine dringende Bitte: Allen ist es aufgefallen, wie die Kommentatoren sich gegenseitig beleidigen. Vergessen Sie bitte nicht, dass „Kopten ohne Grenzen“ keine sozilae Plattform wie „Facebook“ ist, sodass die Kommentatoren sich austauschen. Wem ist das nicht bekannt ist, sollte „Wer sind wir“ oder „Solidarität“ lesen. Dieser Blog wurde nicht gemacht, damit man die Kommentare liest und die Kernbotschaft der Berichte übersieht. Wir würden uns freuen, wenn jeder mit den „Bleidigungen“ und „Schimpfworten“ aufhört. Das alles schadet dem Blog massiv. Bleiben Sie bitte sachlich und hilfen Sie uns durch Ratschläge und neue Ideen. Jeder kann uns etwas empfehlen: koptenohnegrenzen@yahoo.com – Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie sich auf unserem Blog wohlfühlen. Tun Sie auch Ihre Pflicht: Weiterleiten!

    Ihr „Kopten ohne Grenzen – Team“

    • SAPHIR Says:

      Hi Knecht so ist es.

      Wissen – Genugtuung

      die Gewissheit und die Bestädigung
      wie ein Mensch hinter seiner Fasade tickt
      hat etwas mit Menschenkenntniss zu tun
      Wenn dieser es über Jahre bestätigt und eindeutig zur Schau stellt in seinen Handlungen
      bestätigt das seine Umwelt.
      Tatsachen sind eben einfach vorhanden
      und weder von der Hand zu weisen
      noch zu verdecken oder zu verdrehen.

  2. SAPHIR Says:

    Die Lüge ist die Schmiere der Gesellschaft

    Eine Gesellschaft, die allein auf die Wahrheit bauen würde, wäre kaum denkbar. Wesentliche Teile unserer Kultur basieren auf Lügen. In der Oper singt der Sterbende noch mit dem Dolch im Herzen.

    Trotzdem fühlen sich manche Menschen von Moralaposteln, zu denen auch Sie gerne gezählt werden, genervt.

    Ganz recht! Der permanente Aufdecker, der stets mit dem Nimbus des Wahrheitsvermittlers daherkommt, ist eine Nervensäge. Viele wollen nicht wissen, was sie kaufen und woher es kommt. Der Kritiker tut das Nötigste, aber manchmal eben auch das Überflüssigste, weil sich am Ende doch niemand nach ihm richtet

    Ein Minister-Satz wie: „Wir sind tief betroffen über …“ Steckt dahinter auch eine Lüge?

    : Eine kosmetische Lüge. Der Bürger kann sagen: Ich habe eine Filial-Existenz, die im Zweifelsfall für mich auftritt und so etwas sagen kann, meine Kanzlerin, mein Abgeordneter, mein Präsident.

    Berlusconi antwortet gerne mit Scherzen auf Vorwürfe. Das ist doch besser als jede Lüge!

  3. G*.,...*** Says:

    Ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich mache mir nichts aus Frauen!

    muss man dazu in diesem Jahrhunder t …noch lügen„`

    bei den massiven Kirchenaustritten und Abfall vom Glauben zu Gott
    und Christus

    Gute Nacht

  4. Sam Says:

    Wer den Krieg gewinnt, der schreibt die Geschichtsbücher!

    Wahr oder Lüge?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s